Meine ersten Erfahrungen mit dem Ipod/ Numark / Synchronisierung / Einsatz bei DJ Job, Ituneskauffiles auch als MP3?

    Meine ersten Erfahrungen mit dem Ipod/ Numark / Synchronisierung / Einsatz bei DJ Job, Ituneskauffiles auch als MP3?

    Guten Morgen aus Köln, ich besitze jetzt auch einen Ipod Classic 160GB, bin eigentlich sehr zufrieden damit.



    Da ich ihn auch als DJ, neben CDs einsetzen will, meine Frage, hat von euch jemand dieses Gerät? Numark iCDMIX3

    http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/DJ/Mixing-Stations/Numark-iCDMIX3-/art-DJE0003291-000

    und kann mir seine Erfahrungen mitteilen?

    Ich habe mir auch gestern SharePod installiert, um den Ipod zu sichern. Das ist eigentlich nicht zu glauben, dass das Itunes selber nicht kann. Um den Synchronisationsbutton habe ich bis jetzt ein weiten Bogen gemacht, ich denke dann wird der Ipod mit dem Inhalt von Itunes abgeliechen und alle Files vom Rechner auf den Ipod hinzugeügt sind weg, richtig?



    Itunes macht mir auch in unregelmässigen Abständen eine Fehlermeldung, ich hätte nicht genug Rechte?? Ich habe einen Account bei Itunes und bin Admin auf meinem PC?



    Wenn ich in Itunes einkaufe, komme ich das Mac Format, klar der Ipod liest da, kann ich irgendwo einstellen, dass ich direkt MP3 möchte?



    Was benutzt ihr um die Mac Files in MP3 umzuwandeln, gibt es gute Freeware?



    Ganz schön viel Fragen ;-), viele Grüsse aus Köln, Ingo



    :thumbsup:
    „Werde, was Du noch nicht bist, bleibe, was Du jetzt schon bist:In diesem Bleiben und diesem Werden liegt alles Schöne hier auf Erden.“

    :rolleyes:
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „djkoeln“ ()

    Hallo im Forum,

    1. Kannst Du bitte Deine Schrift auf "normal" ändern?? Ist ziemlich übersichtlich so wie Du das gemacht hast
    2. Zu der Musicstation kann ich Dir leider nix sagen
    3. DU musst Dich halt für eine Methode der Synchronisation entscheiden. Entweder über iTunes oder über Sharepod. Beides zugleich stiftet Verwirrung. Bei Dir und Deinem iPod.
    4. In iTunes bekommst Du NUR Musik im aac-Format. Keine Chance dass auf MP3 umzustellen. Doch wo ist das Problem? MP4-Audio bringt eine höhere Qualität bei gleicher Bitrate im Vergleich zu MP3. Das Umwandeln von AAC in MP3 geht, ist jedoch sinnlos, da es immer Qualitätseinbussen geben wird wenn man von einem verlustbehafteten Format ins Ander wandelt.
    5. Zu Deinem Fehler mit den fehlenden Rechten: Beschreib das Problem bitte genauer.
    Grüsse,
    Daniel

    NUR ORIGINAL IST LEGAL

    P.S.: Habt keine Angst vor dem "Bedanken-Button"
    :)
    Danke für die schnell Antwort.

    Mit den Rechten muss ich mich noch einmal melden, wenn ich die Fehlermeldung genau zitieren kann.

    Ich erstelle mir auch schon einmal MP3 CDs und AAV wird da nicht gelesen. Ich beutze normaler Weise Foobar(superkleines, tolles Abspielprogramm, Freeware) zum einfachen Abspielen, zum Hören hier am PC, ich glaube der kann kein AAC. Itunes finde ich zwar echt toll, ehrlich, aber es frisst auch Ressourcen, im Gegensatz zum Beispiel zu Foobar. Kann man schön im Taskmanager beobachten.



    Wünsche dir ein schönes Wochenende, Ingo
    „Werde, was Du noch nicht bist, bleibe, was Du jetzt schon bist:In diesem Bleiben und diesem Werden liegt alles Schöne hier auf Erden.“

    :rolleyes:
    Foobar2000 kann definitiv AAC:

    Ich zitiere mal die Website:
    Supported audio formats: MP3, MP4, AAC, CD Audio, WMA, Vorbis, FLAC, WavPack, WAV, AIFF, Musepack, Speex, AU, SND... and more with additional components.
    AAC auf MP3-CDs kommt immer auf das Abspielgerät drauf an ob es geht,
    Grüsse,
    Daniel

    NUR ORIGINAL IST LEGAL

    P.S.: Habt keine Angst vor dem "Bedanken-Button"
    :)
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!

    djkoeln schrieb:

    Ich habe mir auch gestern SharePod installiert, um den Ipod zu sichern. Das ist eigentlich nicht zu glauben, dass das Itunes selber nicht kann.

    Das geht sehr wohl und auch sehr gut - aber dafür musst Du iTunes auch nutzen ... was Du anscheinend nicht tust, denn sonst wäre der folgende Satz überflüssig:

    Um den Synchronisationsbutton habe ich bis jetzt ein weiten Bogen gemacht, ich denke dann wird der Ipod mit dem Inhalt von Itunes abgeliechen und alle Files vom Rechner auf den Ipod hinzugeügt sind weg, richtig?

    Das ist der Sinn der Synchronisation. Du kannst den iPod aber auch einfach auf "manuelle Verwaltung" umstellen - dann musst Du ihn per Hand befüllen. Wie einen USB-Stick, nur halt über iTunes, nicht über den Explorer.

    Dazu den iPod einmal anschließen - automatische Synch abbrechen (so fern er sofort anfängt) - und dann in der Übersicht [oben ist ein Bild Deines iPods, unten der bunte Füllbalken, in der Mitte folgende Option] den Haken bei "iPod manuell verwalten" setzen.

    Wenn ich in Itunes einkaufe, komme ich das Mac Format, klar der Ipod liest da, kann ich irgendwo einstellen, dass ich direkt MP3 möchte?

    Nein. Musik wird nur im M4A-Format übertragen ... welches übrigens kein Mac-Format ist ;)

    Was benutzt ihr um die Mac Files in MP3 umzuwandeln, gibt es gute Freeware?

    Da M4A keinen DRM-Schutz besitzt kannst Du es mit jeglicher Software wiedergeben und auch konvertieren. Ich persönlich nutze dazu die Software "Free M4a to MP3 Converter" wenn ich mal eine meiner Dateien als MP3 brauche:

    chip.de/downloads/Free-M4a-to-MP3-Converter_35099266.html
    You're seeking heaven but you're not allowed in
    Your soul is falling and you never can win
    The game is fixed but there's no one to blame
    Heaven and hell? They are one in the same
    (GWAR - Go to Hell!)


    @Chrissy, habe Itunes erst eine Woche, lerne gerne dazu, darum bin ich hier, wie sichere ich auf Itunes Daten vom IPpod Daten zum PC? Danke ;) auch für den Link



    Kennst du dBpoweramp Music Converter , soll sehr gut sein, aber ist nur Shareware.



    Ja es stimmt, m4a spielt foobar ab, höre es gerade...
    „Werde, was Du noch nicht bist, bleibe, was Du jetzt schon bist:In diesem Bleiben und diesem Werden liegt alles Schöne hier auf Erden.“

    :rolleyes:

    djkoeln schrieb:

    wie sichere ich auf Itunes Daten vom IPpod Daten zum PC?

    Die gewünschte Handhabe von iTunes bezieht sich natürlich darauf, dass Du Deinen iPod von einem PC aus verwaltest ... alles andere entspricht nicht Apple's Copy Kills Music Firmenphilosophie, da Du sonst von der reinen Möglichkeit her den iPod bei all Deinen Freunden mit illegalen Medien füllen könntest.

    Arbeitest Du nur mit einem Rechner stellt sich die Frage der iPod-Sicherung eigentlich gar nicht erst. Sichere regelmäßig Deine Musik-Dateien (externe HDD, DVD-R, ...) und den Ordner iTunes (Eigene Dateien > Eigene Musik > iTunes). Letzterer enthält Deine Mediathek (ITL-Datei), welche lediglich ein Querverweis auf die richtigen Musikdateien (MP3, M4A, AAC, ... etc.) ist. Im Falle eines Falles kannst Du iTunes einfach neu installieren, den Ordner an den richtigen Platz zurück kopieren und schon geht's weiter. Ganz einfach. iPod-Backups habe ich bislang immer für unnötig erachtet und bleibe auch weiterhin dieser Meinung - so lange Du o.g. Daten sicherst!
    You're seeking heaven but you're not allowed in
    Your soul is falling and you never can win
    The game is fixed but there's no one to blame
    Heaven and hell? They are one in the same
    (GWAR - Go to Hell!)


    ich habe die Daten (Musikfiles) selber gesichert, sind ja alle auf dem PC, mir geht es nur darum due Zusammenstellung, die ich auf dem Ipod habe zu sichern, da ich die Musik nicht noch einmal mühsam zusammenstellen möchte. Wenn ich ich jetzt von den Daten des Ipod eine neue Playlist in Itunes anlege, müsste ich die dann theoretisch auch wieder zurück auf den Ipod schieben können. Kann ich in Itunes eine bestimmte Playlist mit dem Ipod synchronisieren? Hoffe nerve dich nicht ;-), aber du scheinst dich echt auszukennen.

    Danke für deinen Tipp, werde jetzt gleich erst einmal das ITunes Verzeichniss sichern. Lieber Gruss
    „Werde, was Du noch nicht bist, bleibe, was Du jetzt schon bist:In diesem Bleiben und diesem Werden liegt alles Schöne hier auf Erden.“

    :rolleyes:

    djkoeln schrieb:

    ... mir geht es nur darum due Zusammenstellung, die ich auf dem Ipod habe zu sichern, da ich die Musik nicht noch einmal mühsam zusammenstellen möchte.

    Diese sicherst Du ebenfalls durch den Ordner "iTunes".

    Da ist einfach alles drin, was Du in iTunes selbst auch geboten bekommst. Von Zählerständen, Wiedergabelisten, Bewertungen bis hin zu den grundlegenden Verweisen auf Deine Daten. Eine regelmäßige Sicherung dieses Ordners erspart Dir somit das Neuanlegen entsprechender Zusammenstellungen :)

    Einzige Regel beim Zurückspielen: Du kannst diesen Ordner nur mit einer iTunes-Installation gleicher oder höherer Installation wieder verwenden! Ist der Ordner von iTunes 9.0.3 kannst Du nicht im Falle eines Falles zurück zu iTunes 9.0.2 (bzw. allen früheren Versionen) gehen.
    You're seeking heaven but you're not allowed in
    Your soul is falling and you never can win
    The game is fixed but there's no one to blame
    Heaven and hell? They are one in the same
    (GWAR - Go to Hell!)


    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!

    Mihii schrieb:

    @ Chrisspy: gibt´s einen bestuimmten Grund, warum Du zum wandeln in MP3 nicht iTunes benutzt? Wäre doch das naheliegendste?

    Hab mir da ehrlich gesagt nie 'nen Kopp drum gemacht ...
    You're seeking heaven but you're not allowed in
    Your soul is falling and you never can win
    The game is fixed but there's no one to blame
    Heaven and hell? They are one in the same
    (GWAR - Go to Hell!)