iPod geht ständig in "Auslieferungszustand" zurück

    iPod geht ständig in "Auslieferungszustand" zurück

    Hi Leute,

    ich habe ein Problem mit meinem iPod (4G von 2005):

    Habe ihn längere Zeit nicht benutzt (einige Wochen). Wollte ihn dann wieder anmachen. Ging aber nicht. Nach langem Drücken kam das Apple-Logo. Nach langer Zeit musste ich die Sprache auswählen, wie wenn ich den iPod das erste Mal starten würde. Als ich endlich im Hauptmenü war, waren wieder Playlists noch irgendwelche Songs auf dem iPod, wie wenn er in den Auslieferungszustand zurückgesetzt worden wäre.

    Hab den iPod dann mal an meinen Laptop angeschlossen. Windows 7 hat nicht mal erkannt, dass überhaupt ein Gerät per USB angeschlossen wurde. Hab daraufhin den iPod an den PC mit Windows XP angeschlossen. Erst per USB, dann per Firewire. Beides mal erkannte er wieder nix. Nach langer Zeit hat er einen "Wechseldatenträger" erkannt, meinte aber, er wäre nicht formatiert. Hab ich ihn also formatiert. Danach hab ich den iPod wieder vom PC getrennt. Dachte, jetzt wär alles ok. Doch falsch gedacht. Wieder kam das Apple-Logo lange Zeit, danach die Sprachenauswahl. Hab ihn dann wieder an den PC angeschlossen, wieder das Gleiche: Lange Zeit nichts erkannt, dann gemeint, ich müsse erst formatieren.

    Weiß einer von euch Rat, was ich noch tun kann um ihn wieder zum laufen zu bringen oder seht ihr schwarz für meinen iPod?

    Danke im Voraus!

    Greetz,
    boney2906
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!