ipod Touch Musik auf den ipod laden

    ipod Touch Musik auf den ipod laden

    Servus.

    Bin total unerfahren mit ipod`s. Deshalb hier meine Frage.

    Wie kann ich meine eigene Musik Videos, etc. auf den ipod touch laden? Oder kann ich nur über den ipod Store meine Musik usw. auf den ipod touch laden? Wie ist da die Vorgehensweise?

    Und ist ein ipod touch jemandem zu empfehlen der nur die musik- video und bilderfunktion nutzt?
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ak2020“ ()

    der ipod touch ist immer zu empfehlen.
    spass beiseite, der touch ist genau dafür gemacht, videos, bilder und musik abzuspielen. sein recht großes display ist schon praktisch. die anderen funktionen lernt man aber sehr schnell auch zu schätzen.
    befüllt wird der ipod per software, entweder itunes oder die eines drittanbieters. dafür schliesst man den ipod an seinen rechner an, öffnet die software und legt die wunschfilme und -musik in den jeweiligen ordnern ab. für fotos gibt man an, welche ordner beim synchronisieren durchsucht und komplett kopiert werden sollen. man kann natürlich auch musik und filme automatisch synchronisieren lassen. dafür gibt es verschiedene einstellungsmöglichkeiten. so lange auf deinem rechner aber mehr drauf ist, als auf den ipod passt, kommt man meisst auf das manuelle laden und löschen zurück, weil es praktischer ist.

    der nano und der classic würden deine oben aufgeführten wünsche natürlich auch erfüllen, du solltest demnach überlegen, was dir wichtig ist, größe von gerät oder speicher, bildschirm, gewicht. zur benutzung im auto ist der classic nur bedingt zu empfehlen, weil er eine normale festplatte hat, die erschütterungen nicht soo gut verträgt wie die flash-speicher der anderen.
    Danke fürs Zuhören,

    Andreas
    PS: hier spielt iTunes mit  seit 10.3.7. Ich bin jetzt über 40 - ich antworte nur noch auf Postings, die ich auch lesen kann.
    ins Internet geht der iPod per wlan. Das kostet also im Normalfall nichts.
    Danke fürs Zuhören,

    Andreas
    PS: hier spielt iTunes mit  seit 10.3.7. Ich bin jetzt über 40 - ich antworte nur noch auf Postings, die ich auch lesen kann.
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
    Höhöhö. Normalfall :D .

    Also, es kostet dich nichts, wenn das WLAN-Netz einer Person ausser Dir gehört, und das WLAN nicht geschützt ist (in geschützte Netze einzuhacken ist strafbar, die sind im iPod- Menü aber extra gekennzeichnet [SCHLOSS]).

    Dein iPod touch >>> WLAN-Hotspot, Router, oder ähnliches <<< PC des WLAN-Besitzers
    WLAN-Besitzer (dafür bezahlt ein Dritter)

    Wenn du mit dem iPod über deinen eigenen WLAN-Router, Hotspot, etc. ins Internet gehst, kostet es dich das gleiche, was dich der PC-Zugang kosten würde.

    Dein iPod touch >>> WLAN-Hotspot, Router, oder ähnliches <<< Dein PC
    Dein Internetzugang (dafür bezahlst du)

    mfg, Der Tim.

    P.S.: Habe gehört, dass seit neuem Gerichts-Beschluss das einklinken in nicht öffentliche Netze (geschützt oder nicht) sowieso strafbar ist. :?: :?: :?:
    lol was solen sie den machen wen sie nicht wissen wer sich ins wlan eingeloggt hatt?
    und was kannst du dafpür wen du im ipod das wlan angeschalten hast und ausversehen auuf safari klickst wen ein unferschlüsseltes wlan da ist? :D
    Bin ich der einzige hier im forum der seinen ipod touch nicht gejailbreaked hat? falls nein bitte melden!!!! :D

    Ipod Touch JB
    natürlich auch andere!

    man kann auch cd´s auf den PC übertragen und diese dann raufladen.

    gruß

    tullm
    "peace to the brothers who had the nerve . . . to die in action in the war of words"
    by HiJack / taken from the album "The Horns Of Jericho"
    du siehst in dem eingenen router höchstens das da jemand drin ist und was für eine mac adresse der hat, dadurch weißt du ja aber trotzdem noch nicht wer das ist. außerdem ist ja ja schon fast fahrlässig sein wland nicht zu verschlüsseln.

    gruß

    tullm
    "peace to the brothers who had the nerve . . . to die in action in the war of words"
    by HiJack / taken from the album "The Horns Of Jericho"
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!