Mail im Ausland

    Mail im Ausland

    Guten Morgen zusammen ,

    ich war letztes Jahr in Holland und hatte damals noch mein iPod touch dabei
    ich konnte zwar E-Mails empfangen aber keine verschicken per WLAN im Ferienhaus.

    Ich bin mitlerweile Besitzer eines iPhones 4 da ich aber im Ausland kein Datenroming verwenden möchte
    werde ich das Problem mit dem iPhone per WLAN im Ferienhaus auch haben.

    Aber warum kann ich Mails empfangen aber keine verschicken per WLAN im Ausland, kann mir das mal jemand erklären
    oder ist das eine einstellungssache.

    Gruß Omelly
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!

    omelly schrieb:

    oder ist das eine einstellungssache.

    Eigentlich schon (allerdings nicht deine sondern die im iPhone :D ). Du solltest aber ein paar mehr Infos geben, z. B. wo hast du deinen Email Account? Kommt eine Fehlermeldung beim Absenden der Email?

    Gruß ergo-hh

    Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!

    Tippfehler werden verziehen. Wer welche findet, darf sie behalten.
    Hallo ergo-hh,

    mein E-Mail Account ist bei Net Cologne es kommt nur die Nachricht E-Mail konnte nicht
    versendet werden.Das war letztes Jahr so mit dem iPod touch aber das wird sich
    beim iPhone nicht ändern.

    Gruß Omelly
    Hallo Omelly,

    ich habe einen Mail-Account bei T-Online und einen bei hamburg.de. Von beiden kann ich mit dem Touch problemlos Mails versenden. Funktioniert das Versenden nur im Ausland nicht oder auch sonst überhaupt nicht?

    Hast du bei den SMTP Einstellungen deines Mail Accounts im iPhone
    1. den Server auf 'Ein' geschaltet (Schieber nach rechts, so dass bdas blaue Feld mit dem '|' sichtbar ist),
    2. den richtigen SMTP-Servernamen von Net Cologne eingetragen,
    3. dort auch den Benutzernamen deines Mail Accounts eingegeben und
    4. das Passwort deines Mail-Accounts eingetragen?
    Gruß ergo-hh

    Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!

    Tippfehler werden verziehen. Wer welche findet, darf sie behalten.
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!

    omelly schrieb:

    habe ich alles so stehen,
    entschuldige dass ich noch mal nachfrage: Benutzerkennung und Passwort auch beim SMTP-Server, nicht nur bei den Kontoeinstellungen?

    Welcher Port ist bei SMTP eingetragen? Wenn dort Port 25 steht, versuche es mal mit Port 587.

    Gruß ergo-hh

    Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!

    Tippfehler werden verziehen. Wer welche findet, darf sie behalten.
    Handelt es sich in Holland um ein öffentliches WLAN-Netz? Es kann natürlich sein, dass im entsprechenden Router die SMTP Ports gesperrt sind, zumal es bir Deutschland ja funktioniert.

    ich fürchte allerdings, du hast keinen Zugang zu dem Router in Holland, um die Einstellungen zu überprüfen, oder?

    Gruß ergo-hh

    Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!

    Tippfehler werden verziehen. Wer welche findet, darf sie behalten.

    ergo-hh schrieb:

    Handelt es sich in Holland um ein öffentliches WLAN-Netz? Es kann natürlich sein, dass im entsprechenden Router die SMTP Ports gesperrt sind, zumal es bir Deutschland ja funktioniert.

    Genau das wird es denke ich sein. Hatte ich selber auch schon.
    Aber bestimmt kommt gleich wieder der Mod "Hubremen" und brabbelt was von Beschränkungen im Ausland etc. :rolleyes:

    Evtl. mal beim Betreiber der W-Lan Netze nachfragen...
    Hallo zusammen,

    es ist kein öffendliches Netz sondern das Netz in unserem Ferienhaus,
    am Router kann ich nichts ändern ich Frage mal den Vermieter?
    Danke Euch allen für die Antworten morgen gehe ich auf Reisen

    Euch ein sonniges Wochenende

    Omelly
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!