Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hast du denn mal sinngemäß die die ersten drei Punkten vom Beitrag #2 aus diesem Thread I Tunes von Windows 7 Computer auf einen Windows 10 Comptuer wie geht das bitte durchgefürt? Du willst zwar nicht mit deiner iTunes Bibliothek umziehen, die ersten 3 Punkte sind im Prinzip aber allgemein gültig. Ergeänzend würde ich evtl. hinter dem ersten Punkt noch einen weiteren einfügen: - Einen Haken setzen bei 'iTunes-Medienordner automatisch veralten' Gruß ergo-hh

  • Ergänzend kannst du dir ja mal in diesem Thread I Tunes von Windows 7 Computer auf einen Windows 10 Comptuer wie geht das bitte den Beitrag #2 anschauen. Gruß ergo-hh

  • Ich würde folgendermaßen vorgehen: - Auf dem alten Rechner unter 'Bearbeiten -> Einstellungen - Erweitert' einen Haken setzen bei 'Beim Hinzufügen zur Mediathek Dateien in den iTunes-Medienordner kopieren'. Dann bist du schon mal sicher, dass alle deine Songs an einem Speicheort liegen und zwar in dem Ordner, der im selben Fenster bei 'Speicherort für "iTunes Media"' eingetragen ist. - Unter 'Datei -> Mediathek -> Mediathek zusammenlegen' im Fenster einen Haken setzen bei 'Dateien zusammenlegen'…

  • Zitat von camperwolf: „Was können wir machen? “ Zurückgeben oder umtauschen. Die 14 Tage seit Kauf sind ja noch nicht vorbei. Gruß ergo-hh

  • Zitat von AppleFan123: „Wurden denn die alten Wiedergabelisten automatisch in den neuen Standard umgewandelt oder ist hier noch die alte Auswahl vorhanden? “ Ja, sie wurden automatisch umgewandelt, allerdings anders als ich sie jetzt erstellt habe Ich habe dummerweise nicht genauer überprüft, ob das Kriterium dann auch noch korrekt war, werde das auf einem älteren Rechner aber nochmal überprüfen. Das Kriterium 'Favorit' war jedenfalls auch für die alten Wiedergabelisten nicht mehr vorhanden. Gru…

  • Obwohl ich meine, mich einigermaßen gut mit iTunes auszukennen, habe ich jetzt auch ein Problem. Ich möchte eine intelligente Wiedergabeliste erstellen, die alle Titel mit der Markierung 'Herz (= Favorit)' enthält. Bei meinem Bekannten war das problemlos möglich, sieh Bild 'mitFavorit'. Auf meinem Rechner klappt das aber nicht, siehe Bild 'ohneFavorit', da 'Favorit' nicht als Auswahl angeboten wird. Wahrscheinlich ist es aber ein Versionsproblem, mit der iTunes Version 12.9.3.33 klappt es, mit d…

  • Wenn Songs in der iTuns Mediathek ausgegraut erscheinen, dann hast du sie höchstwahrscheinlich mit Betriebssystemmitteln (z. B. Windows Explorer) gelösch/umbenannt oder die Songs liegen auf einem Datenträger, der nicht mehr am Rechner angeschlossen ist. Daher würde ich bei den iTunes Einstellungen immer die Haken gemäß angehängtem Bild setzen. Die Synchronisation erfolgt ausschließlich (Ausnahme sind m. W. Bilder) nur von iTunes in Richtung iPhone/iPod/iPad. nota bene: Änderungen an der iTunes M…

  • Soll der iPod über Bluetooth senden oder empfangen. Wenn der iPod senden soll, hilft ein Bluetooth Transmitter, z. B. amazon.de/FirstE-Aktualisierte…rds=bluetooth+transmitter Ich habe allerdings keine Erfahrung damit. Gruß ergo-hh

  • Wenn bei mir mal nicht alle Alben ein und desselben Künstlers nicht unter dem einen Künstler angezeigt wurden hat es wie oben beschrieben immer geklappt. Ich vermute (weiß es aber nicht sicher), dass vielleicht irgendwo noch ein Leerzeichen angehängt ist und deshalb die Künstlernamen unterschiedlich interpretiert werden. Gruß ergo-hh

  • @An1mal: Bei musste das Problem nicht gelöst werden, da bei mir die Darstellung korrekt ist (iTunes 12.9.3.3) Gehe mal folgendermaßen vor: 1. Rechtsklick auf den Künstler, dessen Alben/Titel korrekt angezeigt werden 2. Rechtslick auf den Künstler, dann 'Künstlerinformationen' und kopiere den Künstlernamen aus dem Feld 'Künstler' (ggfs. die Frage 'möchtest du wirklich ... ' mit 'Objekte bearbeiten' beantworten) 3. Mach einen Rechtsklick auf das Album, dass unter dem unter 1. und 2. aufgeführten K…

  • Ipod Classic / iCloner Programm

    ergo-hh - - iPod mit Clickwheel

    Beitrag

    Zitat von DocMosquito: „aber ohne den iCloner müsste ich das jetzt alles wieder per Drag & Drop auf den Ipod aufspielen und bei über 12000 Liedern ist das eine sehr zeitaufwändige Angelegenheit. “ Oder du machst es mit iTunes. Das würde zwar auch einige Zeit dauern, würde aber mehr oder weniger automatisch ablaufen (den Sicherungsordner in iTunes importiern und dann den iPod synchronisieren). Gruß ego-hh

  • alter ipod bespielen

    ergo-hh - - iPod mit Clickwheel

    Beitrag

    Zitat von andik78: „wie kann ich nach Jahren auf die Inhalte dieses iPods zugreifen und diesen neu bespielen? “ Das sind zwei Paar Schuhe. Zugreifen kannst du nicht mit iTunes, bespielen aber aber sehr wohl. iTunes ist ein Verwaltungsprogramm deiner Mediathek auf dem PC. Es dient nicht zum Verwalten der Medien auf einem Apple Grät. Willst du auf die Medien auf deinem iPod zugreifen, um sie z. B. auf den PC kopieren und dann in iTunes zu importieren, benötigst du ein externes Programm, z. B. Shar…

  • "Objekt ist nicht verfügbar"

    ergo-hh - - iTunes Allgemein

    Beitrag

    Nutzt du für iTunes die iCloud? Wenn ja, kann es natürlich sein, dass die Verbindung zur Cloud unterbrochen wird und du dann im Moment nur noch die Songs hören kannst, die scho im Speicher des iPhones sind. Ich bin kein Experte, aber vielleciht führen meine Gedanken zur Erklärung des Phönomens. Gruß ergo-hh

  • Da ein Bild ja mehr als 1000 Worte sagt .... Gruß ergo-hh

  • Erstmal ist es erforderlich, dass iTuns deinen iPod wieder erkennt. Dazu evtl.mal ein anderes USB Kabel versuchen und/oder eine andere USB Buchse am PC testen oder notfalls über den Windows Gerätemanager alle USB Geräte anzeigen (Haken setzen bei 'Ansicht -> Ausgeblendete Geräte anzeigen') und dann alle 'hellgrauen' Geräte löschen Dann den PC neu starten. Sollte iTunes den iPod immer noch nicht erkennen, hilft wohl nur der Apple support weiter. Gruß ergo-hh

  • Zitat von Ipod Touch Fan: „Mir fiel die letzten Tage ein gebrauchtes iPhone 6 in die Hände. “ Das solltest du näher erklären. Auch wenn die Funktion 'Finde mein iPhone' deaktiviert ist, ist das iPhone immer noch mit der Aplle ID verknüpft. Das einfachste wäre es, wenn du den Vorbesitzer bittest, das iPhone mit seiner Apple-ID bei Apple abzumelden. Wenn der Vorbesitzer seine Apple-ID/Passwort nicht mehr weiß, muss er es bei Apple zurücksetzen lassen (siehe hier: support.apple.com/de-de/ht201487) …

  • Vielen Dank für die Rückmeldung und schön, dass es geklappt hat. Die Einstellungen wie von mir gepostet haben deutliche Vorteile: Alle Songs - egal von wo sie importiert wurden - werden von iTunes automatisch in das Verzeichnis 'iTunes' (bzw. in die entsprechenden Unterordner) kopiert. Für die Datensicherung reicht es also völlig, den gesamten Ordner 'iTunes' zu sichern. Werden die entsprechenden Haken in den iTunes Einstellungen nicht gesetzt, liegen die Songs verstreut auf dem Computer, ggfs. …

  • Ich würde mal vorschlagen, dass du 1. die Haken so setzt wie in meinem Screenshot im Beitrag #19 und 2. in iTunes iTunes -> Datei -> Mediathek -> Mediathek organisieren -> einen Hake setzt bei 'Dateien zusammenlegen'. Bei sehr vielen Dateien kann Punkt 2 etwas dauern. Gruß ergo-hh

  • Prüfe mal (über den Windows Explorer), ob in dem Verzeichnis C:\Users\User\Music\iTunes\iTunes Media\Music alle deine Songs liegen. Melde dich dann nochmal mit dem Ergebnis. Gruß ergo-hh

  • Sehr seltsam . Entweder hast du nur Musik, die du im Apple Store gekauft hast (dann müsstest du dich im Apple Store anmelden, um die Songs zu sehen), oder iTunes verwendet nicht deine eigentliche iTunes Bibliothek. Mach bitte mal einen Screenshot der iTunes Einstellungen gem. angehängtem Bild. Gruß ergo-hh ipod-forum.de/index.php/Attach…dff41a70b764de76bb7710635