Ipod Touch 2G hängt im Recovery Mode fest

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ipod Touch 2G hängt im Recovery Mode fest

    Hallo zusammen,

    nachdem ich schon einige Tips und Tricks aus diesem Forum ziehen konnte habe ich nun ein Problem für das ich bisher noch keine Lösung gefunden habe.

    Mein Ipod Touch 2G war einige Wochen im Ruheustand. Nun habe ich diesen mal wieder an meinen PC angeschlossen. Nachdem sich iTunes aktuallisiert hat sollte die neue Software (ich glaube Version 3.1.3.) geladen werden.

    Nach dem Start des Updates lief alles reibungslos bis auf einmal eine Fehlermeldung erschien das Aufgrund eines internen Fehlers (1601) das Update nicht beendet werden kann.

    Seit dem hängt der Ipod im Recovery Mode fest. Selbst das Einstellen in den DFU Mode und anschliessendem drücken der Shift-Taste mit "Wiederherstellen" brachte keinen Erfolg.

    Egal welche Software-Version ich mir runterlade. Das Update bricht immer mit dem Fehler 1601 ab. Selbst das einfache Wiederherstellen der Werkseinstellungen funktioniert nicht. Ich habe gestern fast 8 Stunden damit zugebracht eine Lösung zu finden. Glücklicherweise war das Länderspiel nicht ganz so spannend ;)

    Hat da jemand vielleicht einen Tip für mich wie ich den Ipod wieder in Gang bekomme?

    Gruß

    Rudi
  • Ich zitiere mal den Apple-Support:

    Problem
    Beim Versuch, Ihr iPhone in iTunes wiederherzustellen, wird möglicherweise die folgende Meldung gefolgt vom Fehlercode 1601 oder 1602 angezeigt:


    Das iPhone konnte nicht wiederhergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten.
    Beim Versuch, einen iPod touch in iTunes wiederherzustellen, wird unter Umständen die folgende Meldung angezeigt:


    Der iPod "[Benutzername]" konnte nicht wiederhergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (1602)"
    Betroffene Produkte
    • iPhone
    • iPod touch
    • iTunes 7.4.3 oder älter
    Lösung
    Entfernen Sie iTunes und Apple Mobile Device Support vollständig vom Computer und installieren Sie anschließend iTunes 7.5 oder neuer wieder. Klicken Sie unten in den entsprechenden Link, um hierzu Anweisungen für das jeweilige Betriebssystem anzuzeigen.
    Grüsse,
    Daniel

    NUR ORIGINAL IST LEGAL

    P.S.: Habt keine Angst vor dem "Bedanken-Button"
    :)
  • Hallo,

    habe jetzt alles 2 mal komplett deinstalliert incl. Quicktime und allem was in der Systemsteuerung/Programme auf den Namen Apple hört - ohne Erfolg.

    Es ist nicht möglich den Ipod wiederherzustellen. Es kommt immer wieder die Fehlermeldung 1601. Das Gerät ist direkt per USB an den Rechner angeschlossen.

    Bin ein wenig ratlos.

    Gruß

    Rudi
  • Ipod oder iTunes?

    Da ich ja gar nicht auf den Ipod komme - dass ist ja gerade mein Problem - kann ich nicht sagen was ich für ein Model besitze.

    Komisch ist nur! Wenn ich soweit bin das ich die Software wiederherstellen kann zeigt mir iTunes an dass ich die neueste Software auf dem Ipod habe und erst am 10.03.2010 nach einem Update gesucht wird.

    Es muss doch was geben - vergleichbar mit Format C beim PC - mit der ich den Ipod komplett leeren kann.

    Gruß

    Rudi
  • bigrudi1966 schrieb:

    Es muss doch was geben - vergleichbar mit Format C beim PC - mit der ich den Ipod komplett leeren kann.

    Dazu ist der DFU-Modus ja da!!! Welche Firm war vorher auf dem iPod??? War er gejailbreakt????
    Grüsse,
    Daniel

    NUR ORIGINAL IST LEGAL

    P.S.: Habt keine Angst vor dem "Bedanken-Button"
    :)
  • Der Ipod war nicht gejailbreakt. War die Originalsoftware. Welche Version weiß ich leider nicht genau. Hab das Gerät Ende November das letzte Mal verwendet.

    Ich meine es handelte sich um die Version 3.0. Es scheint so zu sein dass auf dem Ipod Teile der neuesten Version 3.1.3. vorhanden sind aber das Gerät damit nicht klarkommt. Es ist so langsam zum verzweifeln. ;(

    Gruß

    Rudi
  • Den DFU Mode erkenne ich daran dass iTunes mir anzeigt dass ein Gerät im Wartungsmodus erkannt wurde mit dem Hinweis dass er wiederhergestellt werden muss um mit iTunes zusammenarbeiten zu können.

    Der Bildschirm ist im DFU-Mode schwarz. Während der Wiederherstellung wird er weiß und bleibt weiß wenn die Fehlermeldung erscheint.

    Das iTunes Symbol mit Stecker erscheint wenn ich den iPod vom Rechner getrennt habe und versuche ihn zu starten.

    Gruß

    Rudi
  • Folgendes ist für Fehler 1604, gilt aber auch für Fehler 1601:
    iPod Touch bleibt im DFU Modus stecken !!!


    Hier eine Anleitung wie man mit 100%iger Sicherheit in den richtigen DFU-Modus kommt:

    Voraussetzungen:
    Aktivierung des DFU-Modus:
    Das Booten in den DFU-Modus ist sehr einfach und ist aus jedem Betriebszustand möglich.
    • Während das iPhone an den Rechner angeschlossen ist, werden die HOME-Taste (die runde Taste mit dem Quadrat) und die Ein/Aus-Taste gleichzeitig gedrückt und gehalten. Hierbei ist es völlig egal, was das Display zwischendurch eventuell anzeigt.
    • Nach zehn Sekunden wird nur die Ein/Aus-Taste losgelassen, die HOME-Taste wird weiter gedrückt gehalten.
    • Nach weiteren zwölf Sekunden meldet iTunes, dass es ein iPhone im Wartungszustand gefunden habe. Diese Meldung ist nicht korrekt, da bei richtiger Durchführung das Display schwarz ist und sich das iPhone im DFU-Modus befindet. Die HOME-Taste kann jetzt losgelassen werden.
    Grüsse,
    Daniel

    NUR ORIGINAL IST LEGAL

    P.S.: Habt keine Angst vor dem "Bedanken-Button"
    :)
  • Ich mach mal die wichtigen Dinge fett!!!!

    • Während das iPhone an den Rechner angeschlossen ist, werden die HOME-Taste (die runde Taste mit dem Quadrat) und die Ein/Aus-Taste gleichzeitig gedrückt und gehalten. Hierbei ist es völlig egal, was das Display zwischendurch eventuell anzeigt.
    • Nach zehn Sekunden wird nur die Ein/Aus-Taste losgelassen, die HOME-Taste wird weiter gedrückt gehalten.
    • Nach weiteren zwölf Sekunden meldet iTunes, dass es ein iPhone im Wartungszustand gefunden habe. Diese Meldung ist nicht korrekt, da bei richtiger Durchführung das Display schwarz ist und sich das iPhone im DFU-Modus befindet. Die HOME-Taste kann jetzt losgelassen werden.
    Wenn iTunes es im Wartungszustand erkennt dann musst es wiederherstellen!!!! Versuchst Du es mit einer Firm original aus iTunes oder mit einer anderen die Du aus dem Netz geladen hast wiederherzustellen???
    Grüsse,
    Daniel

    NUR ORIGINAL IST LEGAL

    P.S.: Habt keine Angst vor dem "Bedanken-Button"
    :)
  • Hast das auch schon gemacht?????

    1. Verbinden Sie das iPhone mit iTunes, und vergewissern Sie sich, dass sich das Gerät im Wiederherstellungsmodus befindet. Falls nicht, versetzen Sie es in den Wiederherstellungsmodus.
    2. Stellen Sie das Gerät wieder her, und warten Sie, bis Fehler 1601 gemeldet wird.
    3. Klicken Sie bei Aufforderung auf "OK".
    4. Schließen Sie iTunes, und öffnen Sie das Programm erneut, ohne dabei das iPhone vom Computer zu trennen.
    5. Das iPhone sollte nun im Wiederherstellungsmodus wiedererkannt werden.
    6. Versuchen Sie erneut, das Gerät wiederherzustellen.
    Grüsse,
    Daniel

    NUR ORIGINAL IST LEGAL

    P.S.: Habt keine Angst vor dem "Bedanken-Button"
    :)