ipod touch update 4.3.2 nicht möglich.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ipod touch update 4.3.2 nicht möglich.

    hallöchen,
    ich bin ganz neu hier und ich habe ein problem.
    ich habe seit einem halben jahr einen ipod touch 4te generation mit kamera.
    dieser funktioniert auch gut. jetzt gibt es ja das neue update, und das wollt ich mir runterladen.
    das hat auch noch funktioniert, erst als ich meinen ipod anschließen wollte, und das
    update rüberladen wollte, meinte er 'itunes could not back up the ipod because the back up was corrupt or not compatible with the ipod. ..delete the backup for this ipod, then try again'
    aber mein ipod ist doch die neuste version, was soll ich machen? außerdem, das mit dem löschen hab ich auch schon ca. 4-5 mal gemacht, und jedesmal das selbe.
    ach und das das englisch ist, ist mein zweites problem: mein ganzes itunes ist auf einmal auf englisch & ich bekomm es nicht mehr rückgängig.
    ich hab es schon ziemlich oft bei einstellungen wieder geändert, aber es hilft nicht. meinen laptop hab ich auch schon ein paar mal neu gestartet.
    Helft mir :)
    vielen dank, schonmal.
  • Installiere iTunes mal neu!
    Und hast du auch die Backups gelöscht oder den iPod?
    wenn du nur ein Gerät von Apple hast, solltest du mal, wenn du XP hast in folgendes Verzeichnis gehen und alle Ordner in diesem Verzeichnis löschen, somit hast du alle Backups gelöscht, dein PC hat wieder mehr Speicherplatz und iTunes kann das Backup neu machen,
    Verzeichnis: "C:\Dokumente und Einstellungen\[Dein Benutzername]\Anwendungsdaten\Apple Computer\MobileSync\Backup"

    Lg. Felix
  • Felix 64gb schrieb:

    Installiere iTunes mal neu!
    Und hast du auch die Backups gelöscht oder den iPod?
    wenn du nur ein Gerät von Apple hast, solltest du mal, wenn du XP hast in folgendes Verzeichnis gehen und alle Ordner in diesem Verzeichnis löschen, somit hast du alle Backups gelöscht, dein PC hat wieder mehr Speicherplatz und iTunes kann das Backup neu machen,
    Verzeichnis: "C:\Dokumente und Einstellungen\[Dein Benutzername]\Anwendungsdaten\Apple Computer\MobileSync\Backup"

    Lg. Felix
    Hmm soweit ich weiß kann man einen ipod nicht löschen nur wiederherstellen.Nicht das nacher noch die frage kommt wie lösche ich einen Ipod... :whistling:
    „Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.“
    Sokrates

  • Felix 64gb schrieb:

    Installiere iTunes mal neu!

    Eine einfache Deinstallation von iTunes bringt gar nichts, da iTunes zusammen mit anderen Programmen wie Quick-Time in einer bestimmten Reihenfolge deinstalliert werden muss.

    Zum Thema:

    Am besten stellst du den iPod mal wieder her und spielst danach kein Backup ein. Aber mal 'ne Frage, wie kann es sein, dass du das Backup bereits 4 oder 5 mal gelöscht hast? Was weg ist, ist weg, wie sollte man es dann nochmals löschen können? :D

    @GoldPod

    War ja mal wieder ein typischer, nicht hilfreicher Beitrag von dir. :pinch:
    Ich habe einen iPod Touch 4G (2010er Modell) 32 GB zu verkaufen!
  • Felix 64gb schrieb:

    Mein PC ist so ein Probemkind, das auch manchmal das iTunes tötet, bei mir hat ne Neuinstallation immer geholfen

    Dann bist du wohl ein Auserwählter von iTunes. Fakt ist, dass in ungefähr 99% der Fälle eine einfache Deinstallation von iTunes nichts bringt, ohne alle damit verbundenen Programme in einer vorgegeben Reihenfolge zu deinstallieren und danach (eventuell) noch die Registry zu leeren.
    Ich habe einen iPod Touch 4G (2010er Modell) 32 GB zu verkaufen!
  • Felix 64gb schrieb:

    Ok, ich glaub dir, tolles Gefühl der auserwählte zu sein! :thumbsup:

    @ susuni : Deinsalliere einfach alles von Apple!


    Lg. Felix

    hmm ob das so hilfreich ist.....
    @ susuni schau mal ob du es an einem anderen PC klappt.Frag einfach mal deine Freunde, Nachbarn oder wen auch immer ob du es mal probieren dürftest.
    „Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.“
    Sokrates

  • iDesmond schrieb:

    Felix 64gb schrieb:

    Installiere iTunes mal neu!

    Eine einfache Deinstallation von iTunes bringt gar nichts, da iTunes zusammen mit anderen Programmen wie Quick-Time in einer bestimmten Reihenfolge deinstalliert werden muss.

    Zum Thema:

    Am besten stellst du den iPod mal wieder her und spielst danach kein Backup ein. Aber mal 'ne Frage, wie kann es sein, dass du das Backup bereits 4 oder 5 mal gelöscht hast? Was weg ist, ist weg, wie sollte man es dann nochmals löschen können? :D

    @GoldPod

    War ja mal wieder ein typischer, nicht hilfreicher Beitrag von dir. :pinch:

    ich meine damit, dass ich es schon 4-5 mal gelöscht und wieder neu installiert habe.
    - übrigens, ich hätte das backup gerne, weil meine freundin total davon schwärmt & ich somit auch die neuste version haben möchte!

    Edit:

    Felix 64gb schrieb:

    Installiere iTunes mal neu!
    Und hast du auch die Backups gelöscht oder den iPod?
    wenn du nur ein Gerät von Apple hast, solltest du mal, wenn du XP hast in folgendes Verzeichnis gehen und alle Ordner in diesem Verzeichnis löschen, somit hast du alle Backups gelöscht, dein PC hat wieder mehr Speicherplatz und iTunes kann das Backup neu machen,
    Verzeichnis: "C:\Dokumente und Einstellungen\[Dein Benutzername]\Anwendungsdaten\Apple Computer\MobileSync\Backup"

    Lg. Felix

    ich habe windows 7. weißt du wie man das dann da machen kann?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hubremen () aus folgendem Grund: Doppelposting zusammen gelegt....

  • susuni schrieb:


    ich meine damit, dass ich es schon 4-5 mal gelöscht und wieder neu installiert habe.

    Wie hast Du denn itunes deinstalliert?
    Beschreibe das bitte....
    - übrigens, ich hätte das backup gerne, weil meine freundin total davon schwärmt & ich somit auch die neuste version haben möchte!

    Verstehe ich nicht.....
    Wieso schwärmt Deine Freundin von einem "Backup" und was hat das mit der neusten Version zu tun?
    Bitte Beachten:
    Ich biete keinen Support per PN an. Dafür ist das Forum da.
  • Felix 64gb schrieb:

    Ok, ich glaub dir, tolles Gefühl der auserwählte zu sein! :thumbsup:

    @ susuni : Deinsalliere einfach alles von Apple!


    Lg. Felix

    was ist dann mit meiner musik & allem?
    wenn ich alles lösche, ist es dann nicht weg?
    natürlich ist es alles auf meinem pc aber ich muss auch oft nach musik auf meinem pc suchen, weil itunes das nicht automatisch hinzufügt. wenn ich alles neu installieren würde, dann muss ich doch ALLES suchen oder?
  • susuni schrieb:

    Felix 64gb schrieb:

    Ok, ich glaub dir, tolles Gefühl der auserwählte zu sein! :thumbsup:

    @ susuni : Deinsalliere einfach alles von Apple!


    Lg. Felix

    was ist dann mit meiner musik & allem?
    wenn ich alles lösche, ist es dann nicht weg?
    natürlich ist es alles auf meinem pc aber ich muss auch oft nach musik auf meinem pc suchen, weil itunes das nicht automatisch hinzufügt. wenn ich alles neu installieren würde, dann muss ich doch ALLES suchen oder?

    Weiter oben steht schon das es Quatsch ist, itunes zu deinstallieren, da dadurch in 99% aller Fälle das Problem nicht behoben wird.
    Trotzdem hast Du es schon mehrfach gemacht.....
    itunes stellt nur eine Verknüpfung zum Speicherort der Musik her. Darum kann man, wenn man itunes deinstallieren möchte auch sicher sein, das die Musik Daten noch auf dem PC (oder auf der externen Festplatte) sind....
    Bei Dir scheint aber so einiges durcheinander zu sein....
    Hast Du Dir das FAQ schon mal in Ruhe durchgelesen?


    Und hier kannst Du nachlesen, wie Du Dein itunes wieder auf Deutsch umschaltest.....
    ...und halte Dich nicht an das, was @Felix 64gb schreibt....das ist alles Quatsch....
    Bitte Beachten:
    Ich biete keinen Support per PN an. Dafür ist das Forum da.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hubremen ()

  • susuni schrieb:

    natürlich ist es alles auf meinem pc aber ich muss auch oft nach musik auf meinem pc suchen, weil itunes das nicht automatisch hinzufügt. wenn ich alles neu installieren würde, dann muss ich doch ALLES suchen oder?

    Tipp:
    Setze in iTunes über 'Einstellungen - Erweitert' mal einen Haken bei 'Beim Hinzufügen zur Mediathek Dateien in den iTunes-Medienordner kopieren'. Dann musst du zukünftig nichts mehr suchen, da dann nach dem Importieren alles in der iTunes Bibliothek physikalisch vorhanden ist.

    Nachteil:
    Wenn du Dateien (Musik etc.) von einer Festplatte in deinem PC importierst, sind sie anschließend doppelt auf deinem Rechner vorhanden. Ggfs. kannst du die Dateien auf dem ursprünglichen Speicherort anschließend (nach dem Importieren) aber löschen.

    Gruß ergo-hh

    Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!

    Tippfehler werden verziehen. Wer welche findet, darf sie behalten.