Ipod classic 6g- Titel selber gelöscht und funktioniert nicht mehr!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ipod classic 6g- Titel selber gelöscht und funktioniert nicht mehr!!

    HI,
    ich hab einen Ipod classic 6g, und neulich hat der Ipod selbstständig meine komplette Musik gelöscht, jedoch zeigt mir der Ipod noch an das nur noch 50 gb frei sind! Hab schon einen reset auf dem ipod gemacht, jedoch bleibt der fehler immer noch! Und wenn ich den Ipod an den Pc anschließe kommt vom explorer die Frage" Ipod überprüfen und reparieren?" wenn ich dann auf überprüfen und reparieren geh, schließt er nicht ab sondern die Leiste, die anzeigt wie weit er ist, bleibt in der Mitte stehen und geht nicht weiter! Wenn sich dann Itunes öffnet funktioniert eigentlich garnix mehr! kann ich deshalb nicht vom pc aus wiederherstellen!Wenn ich den ipod wieder vom PC entferne kommt die Meldung das die Inhalte nicht lesbar sind und das ich den ipod reseten soll!
    Nun frag ich mich was das sein kann und ob man das irgendwie wieder reparieren kann? Ich vermute ja das meine Festplatte kaputt ist!


    Danke,
    Stefano2908
  • stefano2908 schrieb:

    Ich vermute ja das meine Festplatte kaputt ist!

    Das war auch mein erster Gedanke, als ich Dein Posting gelesen habe, zumal die Wiederherstellung auch abbricht und ein ipod von sich aus nix löscht/löschen kann....
    Versuche mal folgendes...
    - Sync-Kabel ist i.O.?
    - anderen USB-Port versucht?
    Dann....
    - resete den ipod. Dazu mittlere und untere Taste am ipod gedrückt halten
    Wenn das nix bringt...
    - schließe den ipod an einem anderen PC an, auf dem auch itunes installiert ist. Wenn er dort erkannt wird, stelle ihn dort wieder her.
    Wenn das auch nix bringt....
    ...ist vermutlich tatsächlich die Festplatte hinüber.
    Dann
    - rufe die Seite podmod.de auf und frage dort nach, was eine neue Festplatte inkl. Einbau kosten würde
    podmod.de ist preisgünstiger als Apple. Daher dieser Tip.

    Und dann mußt Du überlegen, ob für die eine Rep. in Frage kommt oder eben nicht.

    Edit:
    Ich bin davon ausgegangen, Du hast KEINE Garantie mehr auf dem Gerät.
    Wenn doch (1 Jahr), ab zum Apple Support....
    Bitte Beachten:
    Ich biete keinen Support per PN an. Dafür ist das Forum da.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hubremen ()

  • stefano2908 schrieb:

    Ok danke!
    Hatte ich alles schon ausprobiert-erfolglos...
    Und was bekommt für nen Ipod classic 6g der defekt ist noch?


    Leider nicht mehr wirklich viel , da fast jeder der einen Classic als Ersatzteilspender sucht auch genau dieses Teil (Festplatte) braucht ! Defekte HDD dürfte beim Classic zu 95% immer der Schaden sein ...
    Und selber tauschen ... Ich hab letztens erst für meine Tochter einen Classic 80GB zerlegt (Kopfhörerbuchse defekt) - grausam !!! Wer das konstruiert hat , wollte ganz sicher nicht , das man es zerstörungsfrei wieder aufbekommt !
    Die Signatur macht gerade Pause !

    Fragen gehören hier in das Forum und nicht in mein Postfach ...