Wiederherstellen nach jeder Synchronisation - Keine Musik aber belegter Speicherplatz

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wiederherstellen nach jeder Synchronisation - Keine Musik aber belegter Speicherplatz

    Hallo Zusammen,

    ich habe ein Problem mit meinem Ipod Classic (ca. 3 Jahre alt) 120 GB. Dieser wird von iTunes nicht korrekt erkannt. iTunes fordert jedes mal eine Wiederherstellung.

    Folgenes Szenario: Ich habe einen neuen Rechner. 64 Bit, Win 7 mit iTunes 10.

    Nach dem ersten Einrichten auf dem Rechner und der ersten Synchronisation war alles OK. Dann habe ich, nach ein paar Tagen, weitere Titel zu iTunes hinzugefügt und den IPod zur Synchronisation angeschlossen. iTunes hat den IPod erkannt, will jedoch, dass dieser wiederhergestellt wird. Nachdem ich den Wiederherstell-Button gedrückt habe wurde der Prozess durchgeführt. Nach dem Neustart des IPod meldet iTunes jedoch wieder, dass dieser Wiederhergestellt werden muss. - Diesen Prozess muss einige Male hintereinander durchgeführt werden... - Dann nach 3-4 Mal kann ich endlich den iPod-Namen vergeben und eine erneute Synchronisation starten.

    Nach der Synchronisation von ca. 80 GB (dauer ca. 1,5 Stunden) zeigt der iPod zwar belegten Speicherplatz an, aber keine Musik :(

    Wenn ich dann den iPod wieder mit iTunes verbinde, fordert iTunes wieder die Wiederherstellung.

    Dann wiederholt sich das ganze Spiel... und mit etwas Glück - hier nach dem dritten Mal - und ca. 7 Stunden Wiederherstellen und Synchronisieren - sind dann alle Titel da.

    Dann, ein paar Tage später möchte ich wieder neue Titel hinzufügen. Nach der Synchronisation von den neuen 10 Titeln, zeigt der iPod schon wieder keine Musik an. - Speicherplatz wurde jedoch erhöht und wird auch angezeigt...

    Jetzt google ich schon ein paar Tage rum und finde nix, was wirklich hilft...

    - Die Festplatte ist OK - wurde im Shop überprüft

    danke für Tipps....
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
  • down2earth schrieb:

    Ich war in einem Apple-Shop. Dort haben Sie den IPod nach Festplattenschäden kontrolliert und auch auf die Werkseinstellung zurückgesetzt (formatiert).

    Formatieren und auf Werkseinstellung zurücksetzen sind zwei völlig unterschiedliche Dinge, die für den ipod allerdings entscheidend sind....
    Bei einem Zurücksetzen auf Werkseinstellung wird der ipod in den Auslieferungszustand beim Neukauf zurückversetzt...
    Beim Formatieren hast Du, nachdem die abgeschlossen ist, einen ipod ohne Betriebssystem = Briefbeschwerer und defekt.........


    - Nach deren Aussage ist die Festplatte OK.

    Mir fällt für Deine Problemlösung nichts ein.
    Ich würde nochmal ein anderes Synckabel und einen anderen USB-Port probieren.....
    Und wenn das auch nichts hilft, würde ich nochmal in dem Shop vorsprechen....
    Bitte Beachten:
    Ich biete keinen Support per PN an. Dafür ist das Forum da.
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!