iTunes aufräumen - Duplikate löschen, Ausrufezeichen reparieren, iTunes Cover laden mit TuneTastic [sponsored]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • iTunes aufräumen - Duplikate löschen, Ausrufezeichen reparieren, iTunes Cover laden mit TuneTastic [sponsored]

      Das neueste CopyTrans Programm zum Aufräumen der iTunes Mediathek steht bereits in der BETA Version zum Download bereit und es würde uns freuen, wenn du mit deinem Feedback bei der Entwicklung unter die Arme greifst. Hierzu findest du im Programm eine Kurzumfrage (dauert kaum zwei Minuten). Mitmachen ist auf alle Fälle sinnvoll, denn wer sich zudem für den Download-Alarm einträgt, erhält die Vollversion direkt bei der Veröffentlichung kostenlos! (umso mehr Feedback – desto besser die Vollversion)

      Ab zur BETA Version und dem Download-Alarm: iTunes aufräumen mit TuneTastic


      Was kannst du mit dem Programm bereits anstellen?

      • iTunes Duplikate löschen
      • iTunes Ausrufezeichen reparieren
      • in iTunes fehlende Lieder importieren


      Demnächst im Programm verfügbar:
      • iTunes Cover laden
      • und ein paar nette Zusatzfunktionen ;)


      Eine kurze Anleitung mit den ersten Erklärungen gibt es hier: iTunes aufräumen mit TuneTastic

      Und ein erstes Video zum iTunes Cleaner findet man auf YouTube:



      CopyTrans TuneTastic wurde jetzt an iTunes 10.5 angepasst und es lassen sich nun auch alle Ausrufezeichen in iTunes auf einmal reparieren. Außerdem können alle in iTunes fehlenden Lieder nun mit wenigen Klicks importiert werden. Dazu begibt man sich einfach in die Albenansicht, markiert alle Titel und wählt die gewünschte Aktion:

      [img]http://www.bilder-hochladen.net/files/big/9wud-91-3fe9.png[/img]



      Wer Zeit hat kann die iTunes Mediathek natürlich auch manuell aufräumen. Hierzu ein paar Tipps:

      iTunes doppelte Titel löschen
      Über die Jahre oder beim Zusammenlegen von iTunes Mediatheken kann es schon mal zu doppelt vorhandenen iTunes Titeln kommen. Wie wird man diese doppelten Dateien am schnellsten wieder los, ohne dabei das falsche Lied zu löschen?

      In iTunes selbst gibt es die Möglichkeit doppelte Titel anzeigen zu lassen. Hierzu geht man in iTunes zu „Datei“ und klickt auf „Duplikate anzeigen“. In der Mediathek werden ab sofort nur noch die doppelt in iTunes vorhandenen Lieder angezeigt. Wenn es nicht allzu viele sind, dann kann man die Duplikate vergleichen, anhören etc. und sich schlussendlich entscheiden welches der iTunes Duplikate man löschen möchte.

      [img]http://www.bilder-hochladen.net/files/big/9wud-7p-3905.png[/img]


      Wenn sich viele doppelte Titel in der iTunes Mediathek befinden, kann man u.U. noch nach „Datum hinzugefügt“ sortieren, da Duplikate oftmals zu einem späteren Zeitpunkt in der iTunes Mediathek hinzukommen. In dem Fall kann man die Dateien per „Strg+Shift“ markieren und auf einmal löschen. Allerdings sollte man hierbei aufpassen nicht das Falsche zu löschen. Wem die iTunes Methode also zu unsicher ist, der kann demnächst auf die neue Software zum iTunes Duplikate Löschen zurückgreifen. Wie oben schon erwähnt, einfach für den Download-Alarm eintragen und bei Veröffentlichung gratis erhalten.



      iTunes Cover laden
      In iTunes gibt es zwei Möglichkeiten, fehlende iTunes Cover einzufügen.

      Die Automatische Suche nach iTunes Covern
      • iTunes öffnen und sicher stellen, dass man mit dem iTunes Store Konto angemeldet ist.
      • Alle Lieder per „Strg + Alt“ markieren. Rechtsklick auf die markierten Lieder und im Menü „CD-Cover laden“ wählen.
      • Schon beginnt iTunes mit der Cover-Suche und lädt fehlende Cover automatisch nach.

      [img]http://www.bilder-hochladen.net/files/big/9wud-7q-7f10.png[/img]



      Das Problem dabei ist, dass iTunes zumeist nicht alle Cover findet und somit einige CD-Cover doch wieder per Hand eingefügt werden müssen.


      Manuelles Einfügen von iTunes Cover
      Die Cover, die iTunes nicht gefunden hat, oder die man dann doch gerne ändern möchte, kann man auch manuell in iTunes hinzufügen.

      • Hierzu sucht man das passende Cover am besten per Google oder direkt auf Amazon und speichert es am PC.
      • In iTunes markiert man wieder das Lied oder Album bei dem man das Cover ändern möchte.
      • Mit der rechten Maustaste klickt man nun wieder auf die Auswahl und wählt „Informationen“

        [img]http://www.bilder-hochladen.net/files/big/9wud-7r-7a61.png[/img]


      • Im sich öffnenden Fenster unter dem letzten Reiter namens „Cover“ kann man nun das vorab gespeicherte Cover „Hinzufügen“

        [img]http://www.bilder-hochladen.net/files/big/9wud-7s-4734.png[/img]


      Bei umfangreichen iTunes Mediatheken mit vielen fehlenden Covern, oder für Leute die kein iTunes Store Konto eröffnen möchten, gibt es demnächst mit dem neuen Programm von CopyTrans die Möglichkeit automatisch fehlende iTunes Cover zu laden.


      iTunes Ausrufezeichen
      Schon gesehen? In iTunes, wenn du ein Lied abspielen oder in eine Wiedergabeliste hinzufügen möchtest, erscheint plötzlich ein graues Ausrufezeichen vorm Titel. Dazu erscheint eine Fehlermeldung die besagt, dass das Original nicht gefunden wurde. Nun hast du über iTunes die Möglichkeit das fehlende Lied am Computer zu suchen.

      Wie kommt es überhaupt zu Ausrufezeichen in iTunes?
      In iTunes ist jedes Lied einzeln über seinen eigenen Speicherpfad verlinkt. Wird das Lied nun am PC umbenannt, gelöscht oder einfach verschoben, findet es iTunes plötzlich nicht mehr und es kommt zu einem fehlerhaften Link, der in iTunes durch das graue Ausrufezeichen gekennzeichnet wird. Zum Reparieren bietet dir iTunes die Möglichkeit an, dass Lied zu suchen.


      [img]http://www.bilder-hochladen.net/files/9wud-7t-d947.png[/img]


      Das Problem dabei ist, dass iTunes dir keinen Anhaltspunkt darüber gibt, wo das Lied sich befinden könnte, oder wieso es nicht mehr gefunden wird. Entweder hast du nun ein außergewöhnlich gutes Gedächtnis und weißt wo du das Lied findest bzw. wieso es nicht mehr gefunden wird, oder du verbringst einige Zeit mit der Suche am PC.

      Wenn du ein Lied nun gefunden und der Link in iTunes somit repariert wurde, bietet dir iTunes eine kleine Hilfe an. Du hast nun die Möglichkeit denselben Speicherort für alle Lieder desselben Albums zu verwenden.


      [img]http://www.bilder-hochladen.net/files/9wud-7u-6392.png[/img]


      Das macht natürlich nur dann Sinn, wenn alle Lieder eines Albums geändert oder verschoben und daher mit einem Ausrufezeichen versehen wurden. Ansonsten muss jedes Lied einzeln repariert werden. Dabei greift nun das neue CopyTrans Programm ein. Es sucht nach verlorenen Songs am PC und stellt die Verbindung in Sekundenschnelle wieder her. Wenn das Lied also nicht vom PC gelöscht wurde, ist deine Mediathek demnächst frei von iTunes Ausrufezeichen.


      Weitere Funktionen & Zukunftsmusik

      In iTunes fehlende Lieder importieren – Einige Lieder hast du zwar am PC gespeichert, aber sie fehlen in deiner iTunes Mediathek und du weißt daher u.U. gar nicht, dass es sie gibt. Das demnächst erscheinende CopyTrans Programm findet diese Lieder und du kannst sie entweder in iTunes importieren, oder endgültig vom PC löschen.



      Unvollständige Alben - In manchen Alben fehlen dir ein oder zwei Lieder und du würdest das Album gerne vervollständigen. CopyTrans zeigt dir die fehlenden Lieder an und du kannst Sie in Zukunft mit wenigen Klicks vervollständigen. Und hier nochmals der Link zur TuneTastic Seite, wie gesagt freuen wir uns über dein Feedback: iTunes Ausrufezeichen entfernen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von Carina () aus folgendem Grund: Beta Version verfügbar