Tutorial: Eigenes Winterboard Theme erstellen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tutorial: Eigenes Winterboard Theme erstellen


      Um ein eigenes Winterboard Theme zu erstellen, sind folgende
      Voraussetzungen nötig:


      -Einen gejailbreakten iPod mit dem Programm „Winterboard“
      aus Cydia
      -Einen Computer mit iTunes
      -eine Möglichkeit, den iPod mit dem PC zu verbinden



      1) Um ein Theme zu erstellen, benötigt man die Programme
      „Gimp 2 (zu finden unter www.gimp.org/downloads/)“ und „iExplorer (zu finden unter www.macroplant.com/iExplorer/).


      2)Zuerst suchen wir uns im Internet Bilder. Eines für den
      Homescreen, für die Statusbar und das Dock. Dabei spielt es keine Rolle, wie
      groß diese sind. Nun starten wir das Programm „Gimp 2“. Wir wählen in der
      Kontextleiste Datei/Neu. Nun geben
      wir 320x480 ein. Das wird später unser
      Homescreen-Hintergrund. Jetzt wählen wir das Bild aus dem Internet aus und
      machen darauf einen Rechtsklick und wählen Kopieren
      aus. In Gimp machen wir erneut einen Rechtsklick und wählen Bearbeiten/Einfügen. Dann erscheint
      unser Bild.

      3)Wir wählen nun den vier-Richtungen-Cousor (siehe Anhang) aus und schieben das Bild an eine Stelle,
      die uns gut gefällt. So sieht das Bild dann nacher auf dem Homescreen aus.
      Jetzt erstellen wir irgendwo einen Ordner (Desktop, Eigene Dateien…). Nun
      wählen wir Datei/Speichern unter und
      geben den Ordner als Speicherort an. Als Dateinamen verwenden wir Wallpaper.png. Das ist ganz wichtig,
      ansonsten funktioniert es am Ende nicht. Nun kommt eine Meldung, dass wir das
      Bild exportieren müssen. Wir klicken auf den Button Exportieren und in dem sich öffnenden Fenster erneut auf Speichern. Das Bild wird nun
      gespeichert.


      4) Nun wählen wir erneut Datei/Neu und wählen als Werte 320x91. Das wird das Dock. Nun kopieren wir wieder das Bild in Gimp und ziehen es mit dem Pfeil wieder an den richtigen Ort. Es wird als Speicherort wieder der Ordner angegeben. Der Name ist Dock.png. Wir klicken auf den Button Speichern und im sich öffnenden Fenster auf Exportieren und dann wieder auf Speichern.

      5)Das Spiel wiederholt sich bei der Statusbar und den Icons wieder. Um mir ein wenig Arbeit zu sparen, schreibe ich nur, dass der Wert bei der Statusbar 320x20 und der Name StatusBar.png ist. Bei den Icons ist der Wert 60x60 und der Name ist [Icon-Name].png. Man muss das (die) Bild(er) im selben Ordner speichern und wieder Exportieren.


      6)Nun sind wir mit Gimp fertig. Das Programm können wir schließen. Nun schließen wir den iPod/iPhone/iPad an und öffner iExplorer. Dort navigieren wir zum Ordner var/stash/Themes[irgeneine-Endung]/. Dort sehen wir alle von uns gespeicherten Winterboard Themes. Dort ziehen wir per Drag&Drop unseren Theme-Ordner hinein. Es erscheint ein Warnfenster, dass wir mit OK bestätigen. Nun starten wir auf unserem iDevice nur noch Winterboard, wählen unser Theme aus und respringen. Nun haben wir unser eigenes Winterboard-Theme.



      Hinweis: Im Grunde kann man anstatt
      iExplorer auch andere Programme benutzen, die den Einblick ins iOS ermöglichen.
      Eine Alternative ist z.B. WinSCS. Da dieses Programm bei mir aber nicht
      funktioniert hat, empfehle ich hier das Programm iExplorer. Genauso ist es mit dem Programm Gimp.

      Kritik und Verbesserungsvorschläge werden genauso freundlich empfangen wie Lob :) !
      Bilder
      • CousorGimp.JPG

        8,12 kB, 37×28, 1.539 mal angesehen
      Gruß
      AppleFan123
      Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
      Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von AppleFan123 ()

    • Das gibt es schon, ich brauche so ein TuT auch nicht (Ich Theme erstens nicht, zweitens weiß ich wie es geht).
      Meine Danksagung deshalb, weil ich nun weiß, welches Programm Bilder runterskalieren kann.

      DANKE dafür :)

      Viele Grüße,
      schokomueller
      Willst du keine Bootschleife: Niemals dein jailbroken Device über die Einstellungen wiederherstellen.
      Hier das Forum unterstützen und hier nachlesen, wie ihr dauerhaft den AppStore-Link öffnet, um zu unterstützen.
      Hier herausfinden, ob ein Jailbreak verfügbar ist.
      apps - testen - apptestr (Nr. 1 Blog)
      Die aktuelle iTunes Single der Woche

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schokomueller () aus folgendem Grund: die sch*** Auto-Korrektur des iPads greift nur bei falschen Augenblicken ein, nie bei den notwendigen...

    • FisK schrieb:

      Nicht gut gemacht, ausserdem gibts schon ein Tut dazu..
      Was ist nicht gut gemacht? Ich habe in die Forensuche "Eigenes Winterboard Theme erstellen" eingegeben, und keine Ergebnisse. Poste mal den Link...

      Ein bisschen mehr Freundlichkeit würde nicht schaden :thumbdown: .


      schokomueller schrieb:

      DANKE dafür
      Bitte :D .
      Gruß
      AppleFan123
      Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
      Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela
    • Hier OHNE Winterboard: KLICK MICH
      Willst du keine Bootschleife: Niemals dein jailbroken Device über die Einstellungen wiederherstellen.
      Hier das Forum unterstützen und hier nachlesen, wie ihr dauerhaft den AppStore-Link öffnet, um zu unterstützen.
      Hier herausfinden, ob ein Jailbreak verfügbar ist.
      apps - testen - apptestr (Nr. 1 Blog)
      Die aktuelle iTunes Single der Woche
    • schokomueller schrieb:

      Hier OHNE Winterboard: KLICK MICH
      Ja, das habe ich auch gefunden. ABER: Für dieses Tutorial sollte man sehr viel Zeit einplanen. Dieses hier geht wesentlich schneller und einfacher. :)

      Sollte es noch Gründe für die Schließung des Threads geben, bitte posten.
      Gruß
      AppleFan123
      Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
      Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela
    • Das war nicht gegen deinen Beitrag gemeint, sondern gegen den von @Fisk.
      Ein Tutorial finde ich übrigens auch nicht, so wie deins.

      Viele Grüße,
      schokomueller

      PS: Und selbst, wenn es doppelt ist: Was schadet es?
      Bei Problem-Threads nervt es, aber Tutorial-Threads kann man doch nicht genug haben ?!?
      Willst du keine Bootschleife: Niemals dein jailbroken Device über die Einstellungen wiederherstellen.
      Hier das Forum unterstützen und hier nachlesen, wie ihr dauerhaft den AppStore-Link öffnet, um zu unterstützen.
      Hier herausfinden, ob ein Jailbreak verfügbar ist.
      apps - testen - apptestr (Nr. 1 Blog)
      Die aktuelle iTunes Single der Woche
    • Tutorials 2. Seite
      "Winterboard Workshop" von iWilli.

      1. Brauch man nicht unbedingt GIMP,
      2. Warum einen PC mit iTunes installiert?
      3. Fehlt eine Erklärung wie man auf das Dateisystem des Gerätes kommt.
      4. Werden keine Icons behandelt
      5. Wurde vergessen zu sagen, dass der Ordnername mit .theme enden muss, um überhaupt erkannt zu werden.
    • FisK schrieb:

      1. Brauch man nicht unbedingt GIMP,
      2. Warum einen PC mit iTunes installiert?
      3. Fehlt eine Erklärung wie man auf das Dateisystem des Gerätes kommt.
      4. Werden keine Icons behandelt
      5. Wurde vergessen zu sagen, dass der Ordnername mit .theme enden muss, um überhaupt erkannt zu werden.
      1) Ist, wie iExplorer nur ein vorgeschlagenes Programm

      AppleFan123 schrieb:

      Hinweis: Im Grunde kann man anstatt
      iExplorer auch andere Programme benutzen, die den Einblick ins iOS ermöglichen.
      Eine Alternative ist z.B. WinSCS. Da dieses Programm bei mir aber nicht
      funktioniert hat, empfehle ich hier das Programm iExplorer.
      2)Der PC braucht nicht unbedingt iTunes, da hast du Recht :) .
      3)Per iExplorer. Gerät anschließßen - iExplorer öffnen - fertig. so ganz verstehe ich deine Frage nicht 8| .
      4) Was ist das?:

      AppleFan123 schrieb:

      Das Spiel wiederholt sich bei der Statusbar und den Icons wieder. Um mir ein wenig Arbeit zu sparen, schreibe ich nur, dass der Wert bei der Statusbar 320x20 und der Name StatusBar.pn ist. Bei den Icons ist der Wert 60x60 und der Name ist [Icon-Name].png.
      5)Muss er nicht unbedingt, geht bei mir auch ohne.

      @schokomueller. Ich wollte deinen Link nicht schlecht machen, das war nur meine Meinung. Ich wollte dich nicht schlecht machen :) .
      Gruß
      AppleFan123
      Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
      Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela
    • > @schokomueller. Ich wollte deinen Link nicht schlecht machen, das war nur meine Meinung. Ich wollte dich nicht schlecht machen :)
      Das habe ich so auch gar nicht aufgegriffen ;)

      Viele Grüße,
      schokomueller
      Willst du keine Bootschleife: Niemals dein jailbroken Device über die Einstellungen wiederherstellen.
      Hier das Forum unterstützen und hier nachlesen, wie ihr dauerhaft den AppStore-Link öffnet, um zu unterstützen.
      Hier herausfinden, ob ein Jailbreak verfügbar ist.
      apps - testen - apptestr (Nr. 1 Blog)
      Die aktuelle iTunes Single der Woche