ID3-Daten auf iPod touch nicht aktualisiert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ID3-Daten auf iPod touch nicht aktualisiert

      Guten Abend zusammen,

      ich habe ein kleines Problem mit iTunes, was mich gerade dezent ärgert und nervt.

      Ich habe Musik von außerhalb der Mediathek (da ich diese nicht nutze) auf meinen iPod gezogen. Soweit so gut. Funktioniert.
      Die Musik wird auch wunderbar auf dem iPod angezeigt, lässt sich auch abspielen und so weiter.

      Wenn ich nun allerdings hingehe und in iTunes die ID3-Daten bzw. Metadaten oder Informationen, wie Titel, Album, Interpret ändere (weil sie halt nicht korrekt waren),
      dann speichert er diese, synchornisiert kurz mit dem iPod und gut ist.

      In iTunes werden auch anschließend die richtigen, neuen Daten angezeigt.
      Nur der iPod weigert sich wehement diese Änderungen zu übernehmen. Woran hapert's?


      Daten:
      iPod touch MC540BT
      Firmware 5.1 (ganz frisch)
      iTunes 10.6.0.4 auf Win XP SP3


      Ich hoffe, hier kann mir geholfen werden.
      Vielen Dank,
      riegelchen
    • Hi,

      riegelchen schrieb:

      Ich habe Musik von außerhalb der Mediathek (da ich diese nicht nutze) auf meinen iPod gezogen.
      Diesen Punkt verstehe ich nicht. Du hast die Musik auf den ipod gezogen, ohne itunes zu verwenden?[von außerhalb??] Also gleich in das Dateisystem hinein...?

      ;)
      DFU-Mode
      Recovery-Mode
      Wiederherstellung
    • Stelle mal das Synchronisieren der Musik ab und synchronisiere erneut.
      Stelle es dann wieder an und synchronisiere nochmals.

      Was tut sich dann?

      Viele Grüße,
      schokomueller
      Willst du keine Bootschleife: Niemals dein jailbroken Device über die Einstellungen wiederherstellen.
      Hier das Forum unterstützen und hier nachlesen, wie ihr dauerhaft den AppStore-Link öffnet, um zu unterstützen.
      Hier herausfinden, ob ein Jailbreak verfügbar ist.
      apps - testen - apptestr (Nr. 1 Blog)
      Die aktuelle iTunes Single der Woche
    • Mache das, was ich gesagt habe.
      Und schreibe dann, was passiert :)

      Viele Grüße,
      schokomueller
      Willst du keine Bootschleife: Niemals dein jailbroken Device über die Einstellungen wiederherstellen.
      Hier das Forum unterstützen und hier nachlesen, wie ihr dauerhaft den AppStore-Link öffnet, um zu unterstützen.
      Hier herausfinden, ob ein Jailbreak verfügbar ist.
      apps - testen - apptestr (Nr. 1 Blog)
      Die aktuelle iTunes Single der Woche
    • Resultat: Verschlimmbesserung.

      Erster Versuch:
      -> Musik synchronisieren aktiviert. (Alle Inhalte dadurch gelöscht.. war mir ja vorher klar.. egal).
      -> "Dieser iPod ist logisch mit einer anderen Mediathek verknüfpt" (ich weiß zwar nicht, mit welcher.. aber egal).
      -> Synch gemacht. --> "ipod kann nicht synchronisiert werden Fehler 1005" (oder so..)
      -> iPod neu verbunden.

      Zweiter versuch:

      -> Musik synchronisieren wieder aktiviert (Diesmal kam dann keine Meldung)
      -> Musik synchronisiert brav
      -> Sync abgebrochen, weil ungeduldig..
      -> Musik synchronisieren deaktiviert ("Dadurch wird geleert..")
      -> Synchronisiert


      Fazit:

      Mein iPod ist jetzt leer, zumindest was die Musik angeht. Der übliche Workflow (Musik aus Explorer auf iPod-Feld in iTunes ziehen) funktioniert nicht mehr. Der iPod wird nicht mehr blau hinterlegt und der Mauszeiger bleibt auf diesem schönen "Verbotsschild".

      Musik aus Mediathek auf den iPod ziehen funktioniert aber. Mag ich aber nicht, weil ich die absolut nicht pflege und iTunes sonst gar nicht benutze.

      Musik vom iPod zu löschen funktioniert im übrigen auch nicht mehr. Ein Rechtsklick auf ein Media-File gibt den Punkt nicht mehr her und [ENTF] hilft hier auch nicht.


      Was nun?
    • Sync abgebrochen, weil ungeduldig..
      Dann ist es auch nicht verwunderlich, dass...
      Mein iPod ist jetzt leer, zumindest was die Musik angeht.

      iTunes braucht so lange, wie es braucht. Das dauert eben mal so lange, das musst du akzeptieren. Eine Alternativegibt es nicht.
      An allen Fehlern bist du daher selbst schuld. Mein Vorschlag: Probiere es nochmals, lasse aber iTunes durchlaufen.
      Du magst es ja auch nicht, wenn dir einfach gesagt wird: "Lass zu Hause alles stehen und liegen und komm her".

      Zu Fehler 1005:
      Den gibt es nicht. War es 1004?
      Das ist SEHR wichtig.

      Viele Grüße,
      schokomueller
      Willst du keine Bootschleife: Niemals dein jailbroken Device über die Einstellungen wiederherstellen.
      Hier das Forum unterstützen und hier nachlesen, wie ihr dauerhaft den AppStore-Link öffnet, um zu unterstützen.
      Hier herausfinden, ob ein Jailbreak verfügbar ist.
      apps - testen - apptestr (Nr. 1 Blog)
      Die aktuelle iTunes Single der Woche
    • Ich habe iTunes jetzt durchlaufen lassen.

      Jetzt kommt so ein wunderschöner Fehler, den ich gestern auch bereits ein paar mal hatte:

      "iTunes konnte keine Verbindung herstellen, da ein unbekannter Fehler aufgetreten ist (0xE80000003)"

      Mit ein paar mal Probieren und dem Wechsel des USB-Ports bzw. Kabels funktioniert's dann.
      Aber auch nach einem Neustart von iTunes bekomme ich, obwohl der Haken bei "Musik synchronisieren" eindeutig raus ist, nicht die Möglichkeit Musik auf meinen iPod zu schieben.

      Nachtrag: Mittels Copy/Paste hab ich es nun doch geschafft Musik auf den iPod zu schaufeln. Zumindest erscheinen sie kurz mit dem grauen Kreis davor im Musik fenster. Aber nichts tut sich.
    • riegelchen schrieb:


      Aber auch nach einem Neustart von iTunes bekomme ich, obwohl der Haken bei "Musik synchronisieren" eindeutig raus ist, nicht die Möglichkeit Musik auf meinen iPod zu schieben.
      Wenn du keine Musik synchronisierst, ist logischerweise auch nichts auf dem iPod.
      Oder verstehe ich das Problem falsch?!?

      riegelchen schrieb:

      Nachtrag: Mittels Copy/Paste hab ich es nun doch geschafft Musik auf den iPod zu schaufeln. Zumindest erscheinen sie kurz mit dem grauen Kreis davor im Musik fenster. Aber nichts tut sich.

      Siehe oben. Du musst danach wieder "Musik synchronisieren" auswählen.

      Viele Grüße,
      schokomueller
      Willst du keine Bootschleife: Niemals dein jailbroken Device über die Einstellungen wiederherstellen.
      Hier das Forum unterstützen und hier nachlesen, wie ihr dauerhaft den AppStore-Link öffnet, um zu unterstützen.
      Hier herausfinden, ob ein Jailbreak verfügbar ist.
      apps - testen - apptestr (Nr. 1 Blog)
      Die aktuelle iTunes Single der Woche
    • Ich glaube wir reden schon ein wenig aneinander vorbei.

      Ich bin es gewohnt, die Musik direkt aus dem Explorer, eben weil ich die Musik auf verschiedenen Platten und an verschiedenen Orten liegen habe, und eben nicht in der iTunes-Mediathek, auf meinen iPod zu ziehen. Ähnlich, wie es aus der Mediathek passiert nur halt aus dem Windows-Explorer raus.

      Das ging bis vor kurzem auch noch und auch gestern bevor ich hier postete konnte ich die Titel noch so auf meinen iPod bringen.
      Das funktioniert jetzt aber nicht mehr. Ich muss meine Musik also erst in die Mediathek einfügen, bevor ich synchronisieren kann. Und eben das will ich nicht.

      Klar, ich kann mir jetzt über die Mediathek Musik auf den iPod synchronisieren.. aber nochmal: Ich möchte die Mediathek da raus halten und einfach selber Herr, abseits der Mediathek über meine Daten sein.

      Verstehst du, was ich vorhabe?
    • Achso, ja, nun verstehe ich ;)
      Und das hat Bis vor dem Abschalten der Synchronisation der Musik geklappt?
      Und die wiederum ist nun wieder eingeschaltet und es funktioniert Meer noch nicht ?!?

      Kannst du komplette Ordner auf den iPod ziehen oder geht das auch nicht?

      Viele Grüße,
      schokomueller
      Willst du keine Bootschleife: Niemals dein jailbroken Device über die Einstellungen wiederherstellen.
      Hier das Forum unterstützen und hier nachlesen, wie ihr dauerhaft den AppStore-Link öffnet, um zu unterstützen.
      Hier herausfinden, ob ein Jailbreak verfügbar ist.
      apps - testen - apptestr (Nr. 1 Blog)
      Die aktuelle iTunes Single der Woche
    • Den gibt es aber auch nicht so lange...
      Google ist leer, wenn man das Googlet, genauso wie die Artikel mit iTunes-Fehlern, auf die ich immer zurückgreife...

      Probiere es dann mal an dem anderen PC.

      Mir fällt mom. nichts mehr ein, das letzte ist, dass du iTunes neu installierst.
      Ob das was hilft, weiß ich nicht, beachte aber in jedem Fall die richtige Reihenfolge beim Deinstallieren !

      Viele Grüße,
      schokomueller
      Willst du keine Bootschleife: Niemals dein jailbroken Device über die Einstellungen wiederherstellen.
      Hier das Forum unterstützen und hier nachlesen, wie ihr dauerhaft den AppStore-Link öffnet, um zu unterstützen.
      Hier herausfinden, ob ein Jailbreak verfügbar ist.
      apps - testen - apptestr (Nr. 1 Blog)
      Die aktuelle iTunes Single der Woche
    • An dem anderen Rechner ists mir auch nicht möglich die Musik so darauf zu schieben.
      Ich werde mir jetzt für die nächsten Tage über den jetzigen Rechner die Musik aus der Mediathek drauf schieben, und dann vielleicht auch mal den iPod zurücksetzen.

      Der andere Rechner war bisher jungfräulich was iTunes betrifft. Vielleicht hat iTunes was in der neuen Version geändert?


      Edit:

      Man sollte auch alle Häkchen richtig setzen. "Musik und Videos manuell verwalten" im "Allgemein"-Reiter hätte ich noch aktivieren müssen.
      Jetzt kann ich zumindest wieder Musik so auf meinen iPod ziehen. Ob das mit den Metadaten nun funktioniert, werde ich wohl noch testen müssen ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von riegelchen ()

    • Ich wusste, irgendwas hast du bei den Haken falsch gemacht, wenn du aber schreibst, alles ist in Ordnung (bei den Haken), gehe ich auch davon aus ;)

      Ja, Teste mal.
      Da bin ich mal gespannt ...

      Viele Grüße,
      schokomueller
      Willst du keine Bootschleife: Niemals dein jailbroken Device über die Einstellungen wiederherstellen.
      Hier das Forum unterstützen und hier nachlesen, wie ihr dauerhaft den AppStore-Link öffnet, um zu unterstützen.
      Hier herausfinden, ob ein Jailbreak verfügbar ist.
      apps - testen - apptestr (Nr. 1 Blog)
      Die aktuelle iTunes Single der Woche
    • So. Damit wären wir wieder beim Ursprungsproblem.

      Ich ändere also die Metadaten (Albumname, Titelname, etc.) in iTunes.
      Die Metadaten scheinen in den eigentlichen Dateien auch schon falsch hinterlegt zu sein. Ich möchte sie ja auch lediglich in iTunes gerade ziehen.

      Ich ändere also die Daten in iTunes. Dort werden sie auch offensichtlich richtig gespeichert und in dem iPod-Fenster auch entsprechend angezeigt.
      Die Änderungen die ich am Titel des Tracks vornehme kann ich auch sekundenbruchteile später auf dem iPod sehen.
      Alles was Album-Interpret und Album-Name (und vermutlich auch andere Dinge) betrifft, wird nicht ad hoc aktualisiert.
      Auch nach einem "neustart" sowohl des iPods, als auch der "Musik"-Applikation hilft da nicht.
    • Wenn sie ganz kurz angezeigt werden, dann heißt das ja, dass iTunes alles richtig macht, aber der iPod sie nicht richtig anzeigt.
      Folglich ist irgendwas im Dateisystem des iPods hinüber, also tippe ich mal auf wiedersetellen.
      Spiele dabei KEIN Backup ein, d.h. definiere den iPod als NEUEN iPod !

      Viele Grüße,
      schokomueller
      Willst du keine Bootschleife: Niemals dein jailbroken Device über die Einstellungen wiederherstellen.
      Hier das Forum unterstützen und hier nachlesen, wie ihr dauerhaft den AppStore-Link öffnet, um zu unterstützen.
      Hier herausfinden, ob ein Jailbreak verfügbar ist.
      apps - testen - apptestr (Nr. 1 Blog)
      Die aktuelle iTunes Single der Woche
    • Hallo schokomueller,

      ich hab mich jetzt erst einmal damit abgefunden. Das ganze scheint aber kein Problem von meinem iPod zu sein,
      sondern aus der Kombination von iOS 5.x und iTunes 10 zu entspringen.

      Siehe dazu: discussions.apple.com/thread/3409894?start=15&tstart=0

      Die User dort scheinen exakt das gleiche Problem zu haben.
      Bist du dir sicher, dass Wiederherstellen dort die Problemlösung ist?
      Ich mache so Schritte immer sehr ungerne, da ja vermutlich damit auch meine ganzen Spielstände etc. weg sind.. muss ja nicht sein..

      Gruß,
      riegelchen.
    • Beim Wiederherstellen definiere den iPodals neuen iPod, dann ist alles weg.
      Hilft das nicht, stelle erneut wieder her, spiele aber ein Backup ein. Dann hast du auch alle Spielstände und Appdaten wieder !

      Viele Grüße,
      schokomueller
      Willst du keine Bootschleife: Niemals dein jailbroken Device über die Einstellungen wiederherstellen.
      Hier das Forum unterstützen und hier nachlesen, wie ihr dauerhaft den AppStore-Link öffnet, um zu unterstützen.
      Hier herausfinden, ob ein Jailbreak verfügbar ist.
      apps - testen - apptestr (Nr. 1 Blog)
      Die aktuelle iTunes Single der Woche