Tutorial: AirPrint für Drucker ohne AirPrint Unterstützung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tutorial: AirPrint für Drucker ohne AirPrint Unterstützung

      Hallo liebe Community,
      in diesem Tutorial zeige ich euch, wie ihr AirPrint für Drucker ohne WLAN trotzdem verwenden könnt.

      Was wird benötigt?
      Einen Computer, auf dem der Drucker installiert ist und funktioniert
      Ein iDevice ab iOS 5 mit funktionierender WLAN Verbindung


      Anleitung:
      1.) Zuerst ladet ihr euch das Programm AirPrint Activator unter

      netputing.com/airprintactivator/airprint-activator-v3-0/

      herunter.

      2.) Nachdem ihr das ZIP File heruntergeladen habt, müsst ihr es entpacken. Dazu öffnet ihr den Ordner und macht einen Rechtsklick auf die Datei und wählt Alle Dateien entpacken. Jetzt folgt ihr dem Assistenten.

      3.) Nachdem ihr den Ordner entpackt habt, öffnet ihr die Datei Air Print Activator iOS 5.exe. In dem sich öffnenden Fenster klickt ihr auf den grünen Button Activate Air Print. Sollte während dem aktivieren Meldungen von eurer Firewall oder Windows kommen, müsst ihr alle Dienste zulassen.

      4.) In der Mitte öffnet sich ein schwarzes Fenster, in dem Zeichen, Buchstaben und Zahlen ablaufen. Dieses Fenster darf nicht geschlossen werden. Das Fenster verschwindet nach ein paar Sekunden von selbst. Nun öffnet sich abermals ein kleines Fenster, in dem steht, dass AirPrint Activator aktiviert ist. Dort klickt ihr auf den Button OK.


      5.) Schaltet jetzt euren Drucker ein und verbindet ihn mit dem PC.


      6.) Nun geht ihr in eure Geräte Liste.
      Windows XP: Start->Systemsteuerung->Drucker und Scanner
      Windows Vista & 7: Start->Geräte und Drucker

      7.) Jetzt müsst ihr eure/n Drucker freigeben.
      Windows XP: Rechtsklick auf den Drucker->Freigabe->Drucker freigeben->Name ohne Zahlen und Sonderzeichen eingeben->Auf Übernehmen klicken->Auf OK klicken
      Windows Vista & 7: Rechtsklick auf Drucker->Druckereigenschaften->Registrierkarte Freigabe->Haken bei Drucker freigeben und Druckauftragsaufbereitung auf Clientcomputern durchführen reinmachen
      ->Druckernamen ohne Zahlen und Sonderzeichen eingeben->Auf Übernehmen klicken->Auf OK klicken.

      8.) Nun ist/sind eure/r Drucker freigegeben. Um zu drucken, muss euer Benutzeraccount mit einem Kennwort versehen sein (Um ein Kennwort zu erstellen, klickt auf Start->Auf euer Benutzerbild
      ->Kennwort für das eigene Konto erstellen->Gebt euer Kennwort und euren Kennworthinweis ein->Klickt auf Weiter). Ansonsten kann es Probleme beim drucken geben.

      9.) Öffnet eure Firewall und gibt den Port 611 frei. Beachtet dabei die Anleitung des Herstellers der Firewall.

      10.) Stellt nun sicher, dass ihr auf dem iDevice und PC im gleichen WLAN Netz seit. Außerdem muss euer Drucker eingeschaltet sein.

      11.) Jetzt könnt ihr drucken. Viel Spaß.

      Ich hoffe, das richtige Unterforum gewählt zu haben. Ich habe kein passenderes gefunden, und im HowTo Bereich können "normale" User nichts posten.
      Gruß
      AppleFan123
      Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
      Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela