[Endlos]Der Musik Thread

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Endlos]Der Musik Thread

    Eine kleine Idee von mir.

    Hier können wir über alles zum Thema Musik diskutieren! Damit meine ich z.B.:

    • Was ist euch bei Musik wichtig?
    • Wo findet ihr gute Musik?
    • Eure lieblings Geners und Artist?
    • Welche Formate findet ihr besser?
    • Wo kauft ihr Musik?
    • Was haltet ihr von Musik Clouds, etc?
    • Mit anderen Usern über WAS AUCH IMMER zum Thema Musik diskutieren ;)
    Ebenfalls könnt ihr hier:
    • Gute Songs untereinander austauschen. (z.B. YT-Links posten)
    • Anderen Usern neue Geners näherbringen.
    • Nach Songs suchen.
    • Andere User über WAS AUCH IMMER zum Thema Musik befragen ;)
    Aber bitte bedenkt!: Jeder mag etwas anderes! Akzeptiert also bitte, wenn jemand euer Genere nicht mag. Genauso akzeptiert bitte, falls jemand ein Genere mag, welches ihr nicht mögt. Das hier ist kein "XX vs. XX" Thread!!
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ich starte hier mal mit meinem lieblings Genere: CHILL
    Hier ein Beispiel:

    Galaxy S3 - 98GB
    iPhone 4 GSM - 16GB



    MfG

    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von hubremen () aus folgendem Grund: Überschrift angepasst....

  • Ein schöner Thread :) .

    Momentan gefällt mir das Genre "Dupsteb" sehr gut. In diesem Genre höre ich hauptsächlich Skrillex.

    Eine kleine Kostprobe:



    Musik kaufe ich immer auf iTunes, weil dort alles schnell und einfach funktioniert und der Preis in Ordnung ist.
    Gruß
    AppleFan123
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela
  • @Applefan Ähm, vergleiche mal die Preise von Amazon und iTunes, iTunes ist meistens doppelt so teuer. Aber dafür ist die Qualität etwas besser und man kann die Lieder unbegrenzt oft runterladen.

    @Topic Höre zur Zeit fast nur Deutsch Rap, und wenn ich gerade keinen Deutschrap höre, höre ich Englisch/Ami Rap :D Zur Zeit hör ich sehr viel Kollegah.

    Zu Cloud Diensten noch ganz kurz: Ich habe mal Spotify genutzt, die App war mir aber zu verbuggt, und der Support zu wenig an Lösungen interessiert. Außerdem will ich die Musik auch besitzen und nicht nur "ausleihen".


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    Du hast noch keinen Dropbox Account ? Über diesen Link bekommst du kostenlos 500mb mehr Speicher. db.tt/xEBcHu8K
  • lPerry Cox schrieb:

    Hier ein Beispiel:


    Kannte ich noch nicht - gefällt aber sehr gut ! DANKE !

    EDIT: Gleich mal "Dreams" gekauft - kommt gut !
    Die Signatur macht gerade Pause !

    Fragen gehören hier in das Forum und nicht in mein Postfach ...
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tommydog ()

  • @MFKCNE. Ich habe auch nicht gesagt, dass iTunes der billigste Store ist :) . Aber für mich sind die Preise in Ordnung.

    @topic.
    Hier nochmal eine kleine Kostprobe zu Skrillex:

    Gruß
    AppleFan123
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela
  • MFKCNE schrieb:

    Aber dafür ist die Qualität etwas besser


    Nur weil es AAC ist ? ;) Die Qualität m.M. nach identisch. AAC ist meistens einfach nur ein wenig lauter und für das menschliche Gehör (Gehirn) ist lauter = besser.
    Und so besch..... , wie die meisten Alben in letzter Zeit abgemischt werden (völlig totkomprimiert , Dynamik - was ist das ?!?) merkt man das eh nicht ;(

    MFKCNE schrieb:

    man kann die Lieder unbegrenzt oft runterladen.


    Kann man bei Amazon seit ca. 1/2 Jahr (USA) bzw. 2 Monaten (Europa) auch ... Hier landen die gekauften Titel automatisch in deiner Amazon-Cloud , von dort kannst du sie entweder Streamen oder beliebig oft herunterladen.
    Zusätzlich kannst du in der kostenlosen Variante bis zu 250 eigene Titel hochladen , in der Premium-Variante sogar 250.000 - zusätzlich zu allen Titeln , die man jemals bei Amazon gekauft hat.
    Die Signatur macht gerade Pause !

    Fragen gehören hier in das Forum und nicht in mein Postfach ...
  • Tommydog schrieb:

    Kannte ich noch nicht - gefällt aber sehr gut ! DANKE !



    EDIT: Gleich mal "Dreams" gekauft - kommt gut !

    Bitte^^ Und, "Dreams"?

    MFKCNE schrieb:

    Zu Cloud Diensten noch ganz kurz: Ich habe mal Spotify genutzt, die App war mir aber zu verbuggt, und der Support zu wenig an Lösungen interessiert. Außerdem will ich die Musik auch besitzen und nicht nur "ausleihen".

    Tommydog schrieb:

    Zusätzlich kannst du in der kostenlosen Variante bis zu 250 eigene Titel hochladen , in der Premium-Variante sogar 250.000 - zusätzlich zu allen Titeln , die man jemals bei Amazon gekauft hat.
    Also ich nutze die Google Music Cloud. Da kann man bis zu 25.000 Songs gratis hochladen und von überall über den Browser wiedergeben :)

    Tommydog schrieb:

    Nur weil es AAC ist ? ;) Die Qualität m.M. nach identisch. AAC ist meistens einfach nur ein wenig lauter und für das menschliche Gehör (Gehirn) ist lauter = besser.

    Und so besch..... , wie die meisten Alben in letzter Zeit abgemischt werden (völlig totkomprimiert , Dynamik - was ist das ?!?) merkt man das eh nicht ;(

    Also ich bin ja auch "Leisehörer". Aber wenn es um´s Format geht nutze ich gerne FLAC. Leider weigert sich iTunes immer noch das zu supporten :thumbdown:

    Galaxy S3 - 98GB
    iPhone 4 GSM - 16GB



    MfG

    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
  • Okay. ^^

    Beste Format ist immer noch FLAC, oder, wer den Platz hat, unkomprimierte WAV's. Wobei die 320kbit/s MP3's auch nicht schlecht ist. (Ich rippe meine CD's z.B. immer mit 256kbit/s find ich den besten Ausgleich zwischen Qualität und Dateigröße)

    Mein Standard-Dealer für Musik ist immer noch der gute alte Elektrodiscounter, bzw. die Drogerie (besonders Müller, wenn sie mal wieder Angebote haben). Aber ab und zu besorg ich mir auch mal Musik von Amazon.

    Von Musik Clouds halte ich bislang noch nichts. Ich möchte dann doch noch meine Musik auf meiner Speicherkarte/PC haben, selbst wenn man Internet-Flat's hat. Find ich, man ist nicht vom Internet abhängen, bloß um Musik zu hören.

    Wenn ich im Internet Musik höre, höre ich sie meistens bei Grooveshark. Für mich persönlich das beste Angebot, und ich muss nichts herunterladen, sondern kann alles im Browser machen.

    Musik, die ich aktuell höre ist immer recht unterschiedlich. In dem einem Moment hör ich mir "Death Metal" an, im anderen ist es "Jazz". Ich bin wahrscheinlich auch so der Mensch, der nach persönlicher Empfindung Musik hört. Keine Ahnung. ^^
    Meine aktuelle Musik lastfm.de/user/gugendu

    Wer Lust hat mich dort zu Adden, kann das tun. ;)
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
  • Zorronator schrieb:

    Ich möchte dann doch noch meine Musik auf meiner Speicherkarte/PC haben


    Ich auch ... ich habe alle meine Musik auch noch lokal auf dem NAS - aber auf meine mobilen Geräte passt eben nicht alles drauf ! Und wenn ich unterwegs mal tierisch Bock auf einen bestimmtet Titel habe - dann freu ich mich , das ich den unterwegs auch einfach aus der Cloud dazuladen kann.
    Die Signatur macht gerade Pause !

    Fragen gehören hier in das Forum und nicht in mein Postfach ...
  • Dann schließe ich mich mal an.

    Was ist euch bei Musik wichtig?
    Neben Qualität natürlich auch die Tatsache, dass sie meinen Geschmack trifft. Leise Musik gerne für Nebenbei-Hören, beim aktiven Musik-Hören aber dann bitte lauter.

    Wo findet ihr gute Musik?
    Bei Youtube. Siehe weiter unten. Ansonsten bei iTunes oder im Markt um die Ecke.

    Eure lieblings Geners und Artist?
    Schwer zu sagen. Irgendwas zwischen Charts, Dubstep, Remixes und tollem unentdecktem.

    Welche Formate findet ihr besser?
    Alles, was iTunes frisst :D

    Wo kauft ihr Musik?
    Bei iTunes und beim roten Riesen.

    Was haltet ihr von Musik Clouds, etc?
    Tolle Sache. Musik immer und überall.
    Flatrates finde ich aber beschissen, weil man für etwas bezahlt, was man nicht behalten darf. Außerdem kommt bei den Künstlern dann nichts an.


    Meine Musik, die ich immer und überall hören kann, ist aktuell komplett von diesem YT-Channel. Das hat den Grund, dass die (tollen) Lieder zusammengemixt und interessant verbunden sind. Da ist das gewisse etwas dabei, welches es bei CDs nicht gibt. Weiß aber nicht, was.
    Nebenbei stimmt auch die Musikqualität.


    Momentan sind das bei mir 83 heruntergeladene Titel mit einer Gesamtlänge von 1:19:10:26. Also ziemlich viel ;)
    Und trotzdem nur 2,88 GB, also 15% meiner Mediathek. Wow.

    Soviel zu mir, jetzt ihr :)

    Edit: Aktuelles Lieblingslied: Klick mich
    Willst du keine Bootschleife: Niemals dein jailbroken Device über die Einstellungen wiederherstellen.
    Hier das Forum unterstützen und hier nachlesen, wie ihr dauerhaft den AppStore-Link öffnet, um zu unterstützen.
    Hier herausfinden, ob ein Jailbreak verfügbar ist.
    apps - testen - apptestr (Nr. 1 Blog)
    Die aktuelle iTunes Single der Woche
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
  • Für die Freunde der klassischen Musik hab ich hier mal eine kleine Empfehlung: archive.org/details/musopen sowie die offizielle Seite, mit 8 Downloads pro Tag. ;)

    Ich bin mir z.B. gerade Mozart's 40. herunterladen. Für "Buchsessions" wird das bestimmt was feines. Jetzt brauch ich nur noch n Spieler, der auch unkomprimierte WAV mag. ^^
    Meine aktuelle Musik lastfm.de/user/gugendu

    Wer Lust hat mich dort zu Adden, kann das tun. ;)
  • Dann meld ich mich auch mal hier zu Wort:

    Ich höre eigentlich gerne Rap, Pop 
    und Techno/Dance. Manchmal auch so ein bisschen Mischungen aus allen Dreien. Mir gefallen die Remixe von 'Timeflies' auf Youtube sehr, sind zwar eher unbekannt aber irgendwie hör ich's gerne ;). Hier mal ein Beispiel: 

    Im Rap-Genre hör ich Kollegah, Blumio, Bushido, Farid Bang, Fard
    und noch ein paar Englische, zB Lil Wayne, Drake, B.o.B. etc.

    Hier noch ein paar meiner Lieblingslieder:

    (Geht erst ab 0:21 richtig los ;))







    Ansonsten hör ich auch mal gerne Sachen aus den Charts, z.B. Rihanna - Diamonds, ein bisschen Cro usw.
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
  • Q: Was ist euch bei Musik wichtig?
    A: Das sie geil klingt

    Q: Wo findet ihr gute Musik?
    A: Hauptsächlich durch YouTube

    Q: Eure lieblings Geners und Artist?
    A:

    - Rock und Metal
    --> BFMV, Rise Against, Silverstein etc
    - Dubstep
    --> Xilent, KillSonik, Borgore, Arkasia, DotEXE, Nero und mehr
    - Rap
    --> Kollegah

    Q: Welche Formate findet ihr besser?
    A: MP3


    Q: Was haltet ihr von Musik Clouds, etc?
    A: Finds eigentlich ganz ok, man muss es ja nicht machen


    Musik ->

    Dubstep/DnB













    Rap

    Einfach alles von Kollegah :D
  • Heute ziemlich spontan gekauft :

    Lana Del Ray-Born to die!

    Nach 3x hören : Zwar eines der Alben, die man mehrmals komplett hören muss-aber dann einfach nur Sahne!


    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
    Die Signatur macht gerade Pause !

    Fragen gehören hier in das Forum und nicht in mein Postfach ...