iPod Touch 4G, iOS 6.0.1, versetzt sich immer wieder eigenständig in DFU Mode

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • iPod Touch 4G, iOS 6.0.1, versetzt sich immer wieder eigenständig in DFU Mode

    Hallo zusammen,

    ich hab einen ca. 2 Jahre alten iPod Touch 4G mit 32 GB. Er ist äußerlich unversehrt. OK, der Home Button tuts nicht mehr so toll, aber das ist eigentlich nicht weiter schlimm..
    Das Problem ist folgendes:
    Der iPod versetzt sich eigenständig in den DFU Modus. Heißt konkret, wenn ich ihn weglege (Standby) lässt er sich 10 Minuten später nicht mehr einschalten und iTunes sagt mir, er sei im Wartungszustand. Wenn ich ihn dann Wiederherstelle geht er meistens wieder kurz, aber dann geht das ganze von vorne los..

    Beim Wiederherstellen bleibt er auch ganz gerne mal hängen und ich muss ihn reseten(?) (Home und Lock gleichzeitig halten, bis er neustartet), was sich mit unzuverlässigem Home Button recht lästig gestaltet. :thumbsup:
    Auch der White Screen war schon 2-3 mal zu sehen.


    Das merkwürdige daran ist, wie ich finde, dass er eigentlich noch in nem guten Zustand ist.
    Meine einzige Hypothese ist, dass es sich vielleicht um nen Wasserschaden handelt, da ich den iPod von ebay hab.. Ich hab allerdings keine Ahnung, wie ein Wasserschaden normalerweise aussieht, ist also nur ne stumpfe Vermutung, ohne Hintergrund.

    Nen Jailbreak hatte ich auch schon drauf, allerdings den Kabelgebundenen für iOS 6, und das hat sich "logischerweise" mit dem DFU-Mode-Problem nicht besonders gut verstand und hat keine Besserung gebracht. (Warum sollte es auch? :D)

    Hat Irgentjemand ne Idee, was das los sein könnte? ^^

    Liebe Grüße
    Robert
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von robe_nimmersatt ()

  • Wenn man etwas kauft und nicht weiß, wo es herkommt und wie damit umgegangen wurde und dann so ein Fehler, wie Du ihn beschreibst, auftritt, kann man da schlecht etwas zu sagen.
    Nur weil er von außen gut aussieht, kann trotzdem ein Schaden vorliegen. Ein Wasserschaden wäre möglich, was mich dann allerdings wundert ist, das er am PC funktioniert....
    Aber gut, ich bin kein Fachmann, der das vielleicht technisch erklären könnte.
    podmod.de kann da sicher weiterhelfen...

    Ist er denn als Defekt verkauft worden?
    Gibt es da eventuell noch Möglichkeiten, an den Verkäufer ranzutreten?
    Bitte Beachten:
    Ich biete keinen Support per PN an. Dafür ist das Forum da.
  • Ob deriPod einen Wasserschaden hat, kannnst du selber harausfinden. Leuchte mit einer sehr hellen Taschenlampe in die Kopfhörerbuchse des iPods. Dort sitzt ein Wasserindikator (habe ich es richtig geschrieben?). Ist dieser weiß, ist alles ok. Ist er aber rot - dann ist der iPod schon einmal ins Wasser gefallen. Dann kann ein Wasserschaden, wie du bereits gesagt hast, die Ursache für dein Problem sein.

    Einen weiteren Indikator findest du im Dockconnector. Kannst ja auch dort einmal reinleuchten.
    Gruß
    AppleFan123
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela
  • Vielen Dank für die Antworten.
    Ja, der iPod wurde als Defekt verkauft. Ich hoffe mal, dass ich bei Ebay auch wieder was dafür bekomme, wenn ich das Problem nicht lösen kann. Groß verändert hab ich ihn ja nicht, also sollte der "Ebay-Wert" auch etwa gleich bleiben. Theoretisch. :D
    Aber darum gehts ja hier nicht, es geht um das Problem!

    Der Tipp mit dem Wasserindikator war schonmal super, aber der ist weiß mit nem kleinen roten Pünktchen. Also wahrscheinlich nur mal ein feuchter Kopfhörer drin gewesen oder so.

    Hat sonst jemand noch Ideen?
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
  • Versuche mal folgendes:

    1. TinyUmbrella herunterladen
    2. iPod mit Computer verbinden
    3. TU öffnen (in Vista & 7 mit Admin-Rechten)
    4. iPod auswählen und in Recovery Mode schicken (Button rechts oben in der Ecke)
    5. Gucken, ob iTunes den iPod erkennt.

    Im Recovery Mode zeigt der iPod ein iTunes-Symbol mit Stecker an.
    Willst du keine Bootschleife: Niemals dein jailbroken Device über die Einstellungen wiederherstellen.
    Hier das Forum unterstützen und hier nachlesen, wie ihr dauerhaft den AppStore-Link öffnet, um zu unterstützen.
    Hier herausfinden, ob ein Jailbreak verfügbar ist.
    apps - testen - apptestr (Nr. 1 Blog)
    Die aktuelle iTunes Single der Woche
  • Dann lade dir von hier die Neueste iOS 6.0.1 herunter (wichtig, mache das!).
    Dann in iTunes den iPod auswählen und mitgedrückter Shift-Taste auf wiederherstellen drücken. Im Dialog die iOS auswählen.

    Ich hoffe, das klappt. Wenn das auch nicht klappt, liegt wohl ein Hardwareschaden vor.
    Willst du keine Bootschleife: Niemals dein jailbroken Device über die Einstellungen wiederherstellen.
    Hier das Forum unterstützen und hier nachlesen, wie ihr dauerhaft den AppStore-Link öffnet, um zu unterstützen.
    Hier herausfinden, ob ein Jailbreak verfügbar ist.
    apps - testen - apptestr (Nr. 1 Blog)
    Die aktuelle iTunes Single der Woche
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
  • Hat auch geklappt. Habs heute morgen gemacht und den iPod den ganzen Tag am Strom gelassen. Bin grad von der Arbeit gekommen und er ist noch an! :rolleyes:

    Mal sehen, wie lange das hält. Wäre das Problem gelöst wär ich natürlich super happy, aber so ganz glaub ich da nicht dran.
    War das die normale Apple Firmware, oder irgentwie verändert? Oder warum hat die Aktion scheinbar was genützt? Ich habe zuvor eine ipsw von felixbruns benutzt..

    Vielen Dank für die Hilfe, ich finds toll, dass einem hier so bedingungslos und schnell geholfen wird! :thumbup:

    Edit
    Zu früh gefreut. Hab gerade etwas Musik drauf geladen und 10 Minuten später komme ich wieder und iTunes sagt mir, es hätte einen iPod im Wartungszustand erkannt..
    Wäre auch zu schön gewesen. ;(

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hubremen ()

  • Das kann nur Hardware sein. Irgendwas gibt da auf (vllt sowas wie ein Wackelkontakt oder Überhitzung, die Inc als solches vom iPod erkannt wird?).
    Wenn du noch Garantie hast, ab zu Apple. Wenn nicht, am besten zu Firmen wie z.B. profi Repair oder podmod.

    Was anderes können wir von hier aus leider nicht machen !
    Trotzdem viel Glück, dass nicht viel kaputt ist ...
    Willst du keine Bootschleife: Niemals dein jailbroken Device über die Einstellungen wiederherstellen.
    Hier das Forum unterstützen und hier nachlesen, wie ihr dauerhaft den AppStore-Link öffnet, um zu unterstützen.
    Hier herausfinden, ob ein Jailbreak verfügbar ist.
    apps - testen - apptestr (Nr. 1 Blog)
    Die aktuelle iTunes Single der Woche
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!