iTunes fügt Lieder automatisch zur Mediathek zu nach einmaliger abspielung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • iTunes fügt Lieder automatisch zur Mediathek zu nach einmaliger abspielung

      Immer wenn ich einen Song von meinem PC anspiele in itunes, wird er automatisch zur mediathek hinzugefügt. Das nervt tierisch, wenn ich zum Beispiel 50 Lieder anhöre aber nur 8 auf meinen iPod haben will.

      Wie mache ich das am geschicktesten, dass nur die Lieder zur Mediathek hinzugefügt werde, die ich auch wirklich importiere bzw. in die Mediathek hineinschiebe?




      Vielen Danke :)
    • Du kannst auch auswählen, dass nur ausgewählte Titel auf den iPod synchronisiert werden. Das ist besser, da du dann die Musik komplett in der MEdiathek hast (wofür diese auch gedacht ist), aber nur das nötigste auf dem iDevice speichern musst.
      Willst du keine Bootschleife: Niemals dein jailbroken Device über die Einstellungen wiederherstellen.
      Hier das Forum unterstützen und hier nachlesen, wie ihr dauerhaft den AppStore-Link öffnet, um zu unterstützen.
      Hier herausfinden, ob ein Jailbreak verfügbar ist.
      apps - testen - apptestr (Nr. 1 Blog)
      Die aktuelle iTunes Single der Woche
    • Das sind zwei unterschiedliche Dinge.....das, was in der Mediathek ist, muss nicht das sein, was Du auf dem iPod hast.
      Um das einzurichten, gibt es zwei Wege....
      1. schließe den iPod an iTunes an. Er erscheint links in der Leiste. Klicke auf den iPod und gehe auf den Reiter Musik. Dort kannst Du einstellen, was auf den iPod soll.
      2. Du richtest in iTunes über Datei neue Wiedergabeliste eine Wiedergabeliste ein. In diese schiebst Du aus der Mediathek das, was Du auf dem iPod haben möchtest. Dann wieder den iPod anschließen und den Reiter Musik anklicken. Dort dann die eingerichtete Wiedergabeliste anklicken. So wird nur das, was Du in der Wiedergabeliste hast, auf den iPod gesynct, egal, was alles in der Mediathek ist.

      Es würde Sinn machen, wenn Du Dir mal das FAQ durchliest....dort findest Du viele Tips und Hinweise....
      Bitte Beachten:
      Ich biete keinen Support per PN an. Dafür ist das Forum da.
    • Hier mal ein Zitat, von hier entwendet:

      Moin Antagonist,

      iTunes fügt imho immer die Lieder zur Mediathek hinzu. Dies liegt daran, dass iTunes eine Datenbank idt, die Ordnung in Deine Musiksammlung zu bringen.

      Der eigentliche Player ist Quicktime.

      Wenn Du also nicht willst, dass iTunes die Lieder hinzufügt nimmst Du Quicktime direkt aus dem Finder heraus, so wie ich das geschrieben habe. Natürlich sind dann Playlisten usw. nicht mehr möglich.

      Alternativ kann man für das Rumspielen mit temporären Liedern einfach eine neue iTunes Mediathek anlegen. (Apfeltaste beim Starten von iTunes gedrückt halten). Wenn man ausgespielt hat kann man die Mediathek einfach löschen und wieder die Hauptbibliothek verwenden.

      Gruss

      Wechsler
      Willst du keine Bootschleife: Niemals dein jailbroken Device über die Einstellungen wiederherstellen.
      Hier das Forum unterstützen und hier nachlesen, wie ihr dauerhaft den AppStore-Link öffnet, um zu unterstützen.
      Hier herausfinden, ob ein Jailbreak verfügbar ist.
      apps - testen - apptestr (Nr. 1 Blog)
      Die aktuelle iTunes Single der Woche
    • Das weiß ich ja auch.. Ich will nur das mit der Mediathek.
      Mein iPod/ iPhone soll automatisch alle Titel aus der Mediathek übernehmen. Macht es ja auch im moment, aber wenn ich einen Titel vom Desktop aus abspuiele soll der nicht automatisch in der Mediathek sein. Ich höre ja auch Lieder am PC aus der Mediathek und da soll nicht jedes Lied das ich 1 mal abgespielt habe drauf sein.