Der "Rund um Android" - Stammtisch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der "Rund um Android" - Stammtisch

    Servus allerseits,

    Da sich in diesem Forum doch einige Android-User befinden, wollte ich mit euch mal ein wenig darüber quatschen.
    In diesem Thread könnt ihr alles fragen, bzw. eine Antwort darauf geben, reinstellen, was mit Android zu tun hat, wie zB die Homescreens.

    Dann fange ich mal an:
    Wie sieht es derzeit bei euch auf dem Smartphone aus?
    Mein Nexus S hat derzeit die Custom-Rom Metal Dragon Overload final, basierend auf rasbeanjelly 4.1.2 drauf. Kernel ist marmite von bedalus, eingestellt auf ondemand, cfq, 200-1096Mhz.
    Desweiteren hat ich einige Tweaks drauf und den Seeder, der alles lag-frei macht. Akkulaufzeit ist ganz ok. Display kommt auf ca. 3-4h.

    Mit freundlichen Grüßen,
    CEO
    2GB Dropbox Speicher + 250 MB extra abstauben und mir dazu noch helfen: https://db.tt/KHCS2C7P
  • Joar, Galaxy Ace-User, nech. :)

    Rom-mäßig ist CM9Minimal V1.2 drauf. Ist Android 4.0.4. Und sehr abgespeckt, was mir sehr gefällt.

    Akkulaufzeit ist besser, als bei der official CM7.2 für das Ace, selbst mit WLAN.

    Ab und zu mach ich mal den RAM frei, wenn es ein wenig schwammig wird, aber sonst alles 1A
    Meine aktuelle Musik lastfm.de/user/gugendu

    Wer Lust hat mich dort zu Adden, kann das tun. ;)
  • Seit circa 1 Monat Galaxy Note 2 User :)

    Bin sehr zufrieden mit dem Gerät. Bin froh kein iPhone 5 genommen zu haben...
    Bis auf ein paar Kleinigkeiten komme ich auch mit Android super zurecht.
    Der Akku hält bei mir so 1-2 Tage, bei einer Display-On-Time von 5-7 Stunden.

    Softwaretechnisch ist momentan das normale Android 4.1.2 installiert.
    Mit dem Thema CustomRom oder Root habe ich mich bis jetzt wenig bis gar nicht beschäftigt.
    Falls jemand Lust hat, kann er gerne mal die Vor- und Nachteile bzw. auch die Unterschiede aufzählen. Muss aber nicht..
    LG FAV

     Macbook late 2008│Unibody│250GB│2,4Ghz│4GB DDR3│OS 10.7
     Cinema Display Acryl│22"
     iPhone 4│schwarz│32GB│iOS 6.1.3
     iPad mini│weiß│16GB│iOS 6.1.3
     iPod touch 4G│weiß│64GB│iOS 6.1.3
  • Ich habe seit Montag mein Nexus 4 und habe im Moment noch Android 4.2.1 drauf. Morgen werde ich dann wahrscheinlich rooten und AOKP 4.2 installieren und im Laufe der Woche ein paar Kernel ausprobieren. Akku hält bei mir ungefähr einen Tag mit 2h Bildschirm an.

    Root-Vorteile sind ganz klar, du hast mehr Freiheit, wie du dein Handy benutzt. Zum einen kannst du mit CustomRoms den Funktionsumfang erheblich erhöhen (beim Note 2 gibt es zB die Möglichkeit jede App, also nicht nur Samsung's, für das Multitasking Feature zu benutzen, wo du zwei Apps auf dem Bildschirm hast). Zum anderen sind CustomROMs in der Regel optimierter und daher performanter und schonender für den Akku, was du mit nem extra Akku-effektiven Kernel noch verstärken kannst. Außerdem kannst du Tethering vor deinem Betreiber verstecken.
    Das sind einige, die mir jetzt gerade aus dem Stehgreif eingefallen sind, für weitere Gründe kann ich nicht oft genug dieses Video empfehlen: youtube.com/watch?v=czTkHe7-lXw
    Aber den anderen hier fällt bestimmt auch noch so einiges ein :)
    [img]http://img33.imageshack.us/img33/8134/nexus4.png[/img]

    AOKP Milestone 2

    Android 4.2.2 Jelly Bean

    faux123 kernel 16m
  • HTC One X

    - CM10 mit Stock-Kernel
    - Tweaks für NFC (funktioniert dann auch im locked-Mode) und Sweep to Wake
    - Akkulaufzeit bei normaler Nutzung (Bluetooth / Auto-Sync / WLAN oder UMTS / ca.1-2 h telefonieren am Tag / Google Talk / Facebook etc. und 4-5h Screen-On) ungefähr 1,5 Tage

    Sony Tipo (mein neues Service-Handy , iPhones verschwinden aus diversen Gründen endgültig bei uns in der Firma , iPad ist auch nur noch eine Frage von Wochen) - zwar ein Low-End Android (ca. 100€) aber trotzdem vermisse ich nichts zum iPhone (läuft sehr flüssig , trotz Live-Widgets und in der Nutzung viel flexibler - Speicher für wenige Euronen bis 64GB ausbaubar per Micro-SD mit freier Nutzung) - und der Clou: DUAL-SIM !!!

    - Stock Android 4.04
    - Keine Tweaks
    - Akklaufzeit bei normaler Nutzung (siehe HTC) ca. 3 Tage - hier schlägt wohl der kleinere Prozessor und das kleine Display zu

    Nexus 7

    - Stock Android 4.1
    - Keine Tweaks
    - Akkulaufzeit - ca. 3 Tage (trotz Tegra 3 , Quadcore und 7-Zoll Display) - das Ding besteht anscheinend zu 70% aus Akku !
    Die Signatur macht gerade Pause !

    Fragen gehören hier in das Forum und nicht in mein Postfach ...
  • Ich habe heute mal mein Nexus 4 gerootet und AOKP 4.2 installiert. Ich bin bisher extrem zufrieden, die Erweiterungen sind super. Vor allem, dass man bei Tastatureingabe in der Navigationsleiste damit Pfeile einstellen kann, mit denen man sich im Text bewegen kann. So etwas hat mir sehr beim Umstieg vom Desire mit dem optischen Trackball zum Nexus 4 gefehlt. Batterielaufzeit kann ich noch nicht beurteilen, bis sich die Rom mal gesetzt hat, aber demnach zu urteilen, was ich gehört habe, ist der faux123 kernel extrem Akku-effektiv.
    [img]http://img33.imageshack.us/img33/8134/nexus4.png[/img]

    AOKP Milestone 2

    Android 4.2.2 Jelly Bean

    faux123 kernel 16m
  • AOKP hab ich noch nie gemocht, schon das Bootlogo :cursing:
    Bin eher der CM-Freund :D
    Aber ich bin ziemlich zufrieden mit meiner AOSP-Rom mit den nötigsten Features :)
    Kernel ist jetzt der Air Kernel, da ich mit marmite einige freezes hatte.
    Wie habt ihr den Kernel am Akku-effektivsten eingestellt? Ich teste grade SmartassV2, sio, 200-1000Mhz.

    Und ist zufällig jemand im xda-Forum angemeldet?
    2GB Dropbox Speicher + 250 MB extra abstauben und mir dazu noch helfen: https://db.tt/KHCS2C7P
  • Bootlogo ist auch nicht so mein Ding, deswegen hab ich die Bootanimation, die beim Nexus 4 von Anfang an am Start war. Aber der Swag-Button ist super und für mich der wichtigeste in den Quicksettings :thumbup:
    Und ich habe im Moment 486-1350MHz mit der Performance Control, die in AOKP eingebaut ist, aber in Zukunft will ich mit der faux123-kernelcontrol ausprobieren, was man da rausholen kann.
    [img]http://img33.imageshack.us/img33/8134/nexus4.png[/img]

    AOKP Milestone 2

    Android 4.2.2 Jelly Bean

    faux123 kernel 16m
  • zipfelsuelze schrieb:

    (mein neues Service-Handy , iPhones verschwinden aus diversen Gründen endgültig bei uns in der Firma , iPad ist auch nur noch eine Frage von Wochen)


    und was passiert damit? Gebt ihr die günstig her?


    Sent from my iPhone using Tapatalk


    Nope - die Dinger sind geleast , wie fast alles (Notebook etc.) ! Ist bei großen Konzernen mittlerweile Standard geworden.
    Die Signatur macht gerade Pause !

    Fragen gehören hier in das Forum und nicht in mein Postfach ...
  • Hi, hab mal ne Frage: Mein Samsung Galaxy S I9000 ist gerootet und Cyanogenmod 10 läuft darauf. Gibt es irgendeine App oder Einstellung, mit der ich eine Animation beim Wechseln der Homescreens hinzufügen kann? So wie wenn man durch seine ganzen Apps wischt, ich hoffe ihr versteht was ich meine :D
    Du hast noch keinen Dropbox Account ? Über diesen Link bekommst du kostenlos 500mb mehr Speicher. db.tt/xEBcHu8K
  • Das kann nur der Launcher ändern, den du benutzt. Entweder, du hast durch CM10 Trebuchet installiert und der kann das (ich glaube zumindest, er kann das); einfach mal durch die Einstellungen wühlen. Falls er das nicht kann oder Trebuchet aus irgendeinem Grund bei dir nicht installiert ist, dann lade dir mal Nova Launcher aus dem Play Store runter, der kann das auf jeden Fall. Da hast du dann ne gewisse Auswahl an Animationen wie Würfel oder die Karten, die man vom App Drawer kennt. Da musst du dir dann aussuchen, was dir gefällt.

    Gruß Se3ek
    [img]http://img33.imageshack.us/img33/8134/nexus4.png[/img]

    AOKP Milestone 2

    Android 4.2.2 Jelly Bean

    faux123 kernel 16m
  • Ich denke der Apex Launcher hat mehr Einstellungsfunktionen, sind aber auch nur die letzten Kleinigkeiten.
    Bin selber Nutzer der Pro Version und kann diese nur empfehlen, obwohl ich keine dieser so richtig verwende :D

    Trebuchet sollte mit CM10 installiert sein, muss aber der als Standard eingestellt werden, damit man die Einstellungsmöglichkeiten in den Einstellungen sieht. Andere Animationen sind meines Wissens nicht dabei. Sind ziemlich wenige Funktionen.
    2GB Dropbox Speicher + 250 MB extra abstauben und mir dazu noch helfen: https://db.tt/KHCS2C7P
  • Ich benutze selbst fast nur Apex.

    Kennt schon wer von euch den Tile Launcher oder den SF Launcher?
    Sind Beide noch in der Beta, aber die Ideen dahinter sind geil!

    Hier ein paar Screenshots:

    SF Launcher

    [img]https://lh4.ggpht.com/c72ZxRgR5sI1zKogPOccT6A2ZySruP0BPP112swn0Mx6YnpHigHuOM_WCsdSFRq63FJm[/img]




    Tile Laucher Beta


    [img]https://lh6.ggpht.com/JsdeqS9_SLYeB1cJCXLgxa7Nb-m019w6vTG2g2arTVR_U77X5yx3UCf4NMmapZKFbXi_[/img]

    Galaxy S3 - 98GB
    iPhone 4 GSM - 16GB

    [img]http://img132.imageshack.us/img132/6258/galaxys3sideview.png[/img]


    MfG

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lPerry Cox ()

  • Sodala, das HTC One ist raus!
    Ich möchte gerne eure Meinungen über das Gerät wissen, denn ich finde es, um ehrlich zu sagen, hammer!

    Design:
    Ein echtes Prachtstück! Wieder mal was edles aus dem Hause HTC und auch was neues. Rückseite ist wie schon beim iPhone 5 sehr edel. Auch die Rahmen aus Alu geben dem Phone den letzten Schliff. Klares :thumbup:

    Kamera:
    Da habe ich noch so meine Bedenken ^^. Aber ich denke HTC geht den richtigen Weg. Um sich von den anderen abzusetzen, muss man auch Risiken eingehen. Für mich ein intelligenter Schachzug. :thumbup:

    Bildschirm:
    Übertrieben gut! Mehr muss man auch nicht sagen.. :thumbup:

    Austattung:
    Mehr als genug. LTE auch an Bord :thumbup:

    Sense 5:
    BlinkFeed hat was geiles. Und es stimmt, ich benutze höchstens 3 Screens und davon meistens nur einen. Finde ich deshalb klasse von HTC. Leider sind nur bestimmte Feeds auswählbar, aber das kommt bestimmt noch. Auch ist die Designsvorrichtung der smart, minismalistisch und einfacher geworden. Zoe finde ich ist eher eine Spielerei und ist ein ganz nettes Features, ähnlich wie Siri. Den neuen Visualiser und der vorgelegte Songtext ist ganz cool, für mich aber wahrscheinlich sinnlos. Was aber echt klasse von HTC gemacht wurde, sind die 2 Stereolautsprecher. Angeblich 3-4 Mal so laut wie das iPhone :thumbup:

    Da ich nur positives über HTC sage, muss auch mal was negatives her:
    4.7 Zoll *kotz*, wäre es nur kleiner ;(
    Wenn ich es roote, sind zum größten Teil nur Roms ohne Sense vorhanden, und ich bin ein Fan von Sense :thumbdown:
    Android -.- , ich bevorzuge iOS.

    Aber die negativen Sachen sind Geschmackssache. Ohne diese Kriterien wäre es das perfekte Phone für mich. HTC hat da etwas klasses erschaffen. Für mich ab heute das beste Smartphone auf dem Markt.

    Achja, gibt es sowas wie iTunes für HTC, oder Android womit ich meine Musik ordnen und synchronisieren kann?

    Grüße,
    CEO
    2GB Dropbox Speicher + 250 MB extra abstauben und mir dazu noch helfen: https://db.tt/KHCS2C7P