Teil der Musik durch Itunes verloren gegangen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Teil der Musik durch Itunes verloren gegangen

    Hallo Leute,
    ich habe folgendes schwieriges Problem..
    Ich habe auf meinem iPhone 4S (iOS 5.1.1 jailbreaked) eine größere Musikbibliothek, die aus sehr vielen Teilen besteht ( iTunes, Copy Trans Control Center, Apple Account von einem Freund, Youtubetomp3, Podcasts, Playlists usw.). Da mein PC erst vor kurzem eine neue SSD bekommen hat, da die alte Festplatte kaputt ging, ist mein iPhone nicht mit dem PC verbunden, wiederherstellen also unmöglich. Aufjedenfall wollte ich heute paar Lieder aus Youtube holen, und habe das Programm Youtubetomp3 Convertor verwendet, um die Musik die ich wollte auf den PC zu ziehen. Im Nachhinein habe ich dann die verschiedenen Lieder von dem PC (zumindest ein Teil) mit WinSCP auf mein iPhone in den Ordner /private/var/mobile/Media/Downloads geladen, damit die Musik in der Cydia App Youtubetomp3 verfügbar ist. Aus der Cydia App kann man dann die Musik in die Musikbibliothek hinzufügen, deswegen der ganze Aufwand.

    Also gut, das Programm Youtubetomp3 Convertor auf dem PC war mit den Liedern fertig, und der Punkt Ausgabedatein zum neuen iTunes Playlist hinzufügen war im Programm aktiviert ( habe vergessen es abzustellen). Nebenbei lief schon WinSCP, um ein Teil der Lieder auf das iPhone zu übertragen. Durch den Convertor und diesen aktivierten Punkt öffnete sich iTunes und fing an irgendwelche Wiedergabelisten zu erstellen, aber nebenbei stand, dass das iPhone mit iTunes synchronisiert wird. Ich total geschockt, musste daran denken das es gar nicht mit dem PC verbunden war und das vielleicht die ganze Musik gelöscht wird, außerdem war bei dem iPhone oben dieser Kreis der anzeigt, das gerade synchronisiert wird.. Total unter Schock bin ich schnell in den Windows-Task-Manager, um iTunes schnell zuzumachen, damit nichts passiert, so schnell es halt ging..

    Das Ergebnis: Die Lieder von WinSCP kamen alle in den Zielordner an, dachte alles passt, und bin in die Musikapp. In der Musikapp sind circa die Hälfte aller Lieder nicht anklickbar, also man kann den Titel sehen, aber der Titel ist transparent. Außerdem sind ca. 90 % der Lieder, die ich schon davor mit der App youtubetomp3 übertragen habe, anders. Das heißt, der Titel des Lieds hat sich in Zahlen geändert (zB 8666340870533727062 oder -9059994996747640390 ). Die restlichen 10 % der früheren Lieder aus dieser App haben sich nicht geändert. Alle meine Playlists sind weg, und ungefähr die Hälfte aller Podcasts haben kein Bild mehr, bzw. der Titel hat sich in unbekannt geändert.

    Wiederherstellen geht nicht, und das die Hälfte aller Lieder verloren sind kann ich nicht akzeptieren. Ich denke, das die Lieder noch auf dem iPhone sind, denn die Titel sind ja noch da, lassen sich aber nicht anklicken. Und die anderen Lieder sind ja in diesen komischen Zahlen. Kann man das irgendwie mit WinSCP oder iFile wieder hinbiegen? Irgendwie, ich kann nicht von vorne anfangen... Das wären Wochen Arbeit und irgendeine Lösung muss es ja bestimmt geben.. Bitte helft mir, hocke hier mit Tränen in den Augen da, nichts geht über meine Musik. Bitte.