iPod abgestürzt? - jailbreak iPod Touch 4G IOS : 6.1.3 Biite Hilfe :(!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • iPod abgestürzt? - jailbreak iPod Touch 4G IOS : 6.1.3 Biite Hilfe :(!

    Hey liebe Community ,

    ich habe vor etwa 1 Monat meinen iPod Touch 4G unthethered gejailbreakt ....

    Als ich heute zum Spaß mal Siri auf den iPod machen wollte (er ist während der Installation abgestürzt)! Als ich dann meinen iPod ausmachte , um in den NORMALEN Modus zugehen , ich hoffe ihr wisst was ich meine (weil er ja unthethered ist kann man ihn ja auch wieder in den normalen Modus bringen , indem man ihn Aus und wieder an macht!

    Als ihn dann angemacht habe , wartete ich gute 10 Minuten aber dieses Applezeichen , wenn man ihn an macht, ist immer noch da, Dann versuchte ich ihn mit iTunes zu verbinden, dies funktioniert aber nicht. Neben-Info : Wenn ich versuche ihn in den DFU Mode zu bringen geht er kurz aus und dann kommt wieder das Applezeichen :( !

    Frage: Was soll ich jetzt tun? Ich will ihn nicht "verlieren" :D! Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen... ;)!



    Rechtschreibfehler dir ihr findet dürft ihr behalten!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maxi242 () aus folgendem Grund: Überschrift

  • Bei deiner Schlussfolgerung von "weil ich ja einen untethered habe" auf "kann ich durch aus und wieder anmachen in den normalen modus gelangen" habe ich etwas gestutzt. Also entweder gibt es mit dem JB ein Feature von dem ich absolut noch nie etwas gehört habe, oder du hast da was falsch verstanden.
    Aber warum sollte der iPod in einen anderen Modus gehen, wenn man ihn nur ausschaltet?
    Aber ich glaube ich weiß, was du meinst. Es gibt einen Safe Mode bei dem neueren Jailbreaks, der es einem ermöglicht fehlerhafte Tweaks zu deinstallieren, wenn sie aufmucken und das Gerät abstürtzt.
    In diesen Safe-Mode kommst du folgendermaßen:
    Der ipod ist ausgeschaltet. (Wenn das bei dir nicht vernünftig geht, mach einen HardReset, s. Unten)
    Anschließend drückst du die Power Taste und gleichzeitig die Lautstärke plus Taste. Wenn er angeht lässt du die Power Taste los, aber du musst solange die Lautstärke plus taste drücken bis der iPod komplett hochgefahren ist, auch wenn das 10 min dauert.
    Jetzt bist du im Safe Mode, kannst in Cydia den Siri Kram deinstallieren und anschließend sollte dein Ipod nach einem Restart wieder laufen ;)

    Von welcher iOs Version reden wir hier?
    Ich vermute, dass du den DFU-Modus nicht richtig ausgeführt hast, wenn er nicht funktioniert. Du kannst hier im Forum unter -> FAQ -> iPod Allgemein -> DFU Modus nachlesen, wie er richtig gemacht wird.
    Für den Hard Reset drückst du Home und Power Taste beide für etwa 10 sek bis der Bildschirm schwarz wird. Dann sofort loslassen und das Ding ist aus. Wenn du länger hältst fährt er wieder hoch...

    Gruß
    ;)
    DFU-Mode
    Recovery-Mode
    Wiederherstellung
  • Achso!! Du beziehst dich auf das, was in der Überschrift steht. (Ist bei Tapatalk wenn man mobil unterwegs ist nicht immer gut zu erkennen)
    Ja da hast du natürlich völlig recht. Stimmt, es gibt keinen untethered für iOS 6.1.3
    Warten wir was der TE dazu sagt...
    @TE
    Somit ist das Problem, warum der iPod nach einem Neustart nicht wiederhoch fährt gelöst. Du musst ihn mit redsnow booten...
    Meine stundenlange Erklärung von oben ist zwar dann an dieser Stelle nicht ganz passend, aber grundsätzlich natürlich richtig und hin und wieder ganz nützlich ;)

    Gruß
    ;)
    DFU-Mode
    Recovery-Mode
    Wiederherstellung
  • Ich denke der TE hat einen semi-tethered. Man kann das Gerät ohne reds 0w booten; hat dann jedoch keine jailbreak-funktionen.
    ABER
    WEnn man "MobileSubstrate" installiert(cydia) MUSS man stets mit redsn0w booten, sodass der "normale" mods den der te wahrscheinlich meint weg ist..
    "Design ist nicht nur wie etwas aussieht, sondern auch wie etwas funktioniert." - Steve Jobs