Iphon4 IOS7.0 startet ständig neu

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Iphon4 IOS7.0 startet ständig neu

    Hi,
    ich bin seit letzter Woche Nutzer eines iPhone 4 und habe letzte Woche das Upgrade auf IOS7.0 gemacht.
    Bis gestern lief das iPhone auch sehr gut mit dem iOS.

    Gestern Abend startete das Iphone beim Surfen durch Facebook plötzlich neu, bootete ca: 10 Minuten immer wieder durch und schien dann wieder zu laufen.
    Nur bootet das iPhone seit dem sehr häufig unvermittelt neu, wenn ich in einer App was mache (Facebook, VNavi, Pflanzen&Zombies2...). Es scheint also nicht an einer App zu liegen, zumal ich diese Apps regelmäßig nutze und sie bisher immer funktioniert haben.
    Kann es sein, dass das iPhone immer wenn es unter Last geht neu startet?
    Kennt jemand das Phänomen
    ?
  • Hmmm , zuerst solltest du herausfinden ob es eventuell an einer App liegt. Also eine Wiederherstellung machen , ohne anschließend ein Backup einzuspielen. Dann eine App drauf , die das iPhone richtig fordert und dann ein paar Stunden damit "quälen". Ist dann alles OK , kannst du nach und nach die Apps wieder draufbringen.
    Geht es trotzdem immer wieder in einen Neustart , kann u.U. der Akku einen weg haben - das hatte ich beim 3GS. Unter Belastung ist der immer mal kurz zusammengebrochen und hat damit einen Neustart verursacht. Wäre allerdings ein ziemlicher Zufall ... (Akku defekt und gleichzeitig iOS-Update).
    Kurz noch eine Frage: Ein Jailbreak war aber vor dem Update nicht drauf ? Das würde einiges änden ...
    Die Signatur macht gerade Pause !

    Fragen gehören hier in das Forum und nicht in mein Postfach ...
  • Ob da nen Jailbreak drauf war kann ich nicht sagen, da es ein iPhone ist, welches von der Reparatur zurück bekommen habe.

    Also kurz zur Geschichte des iPhones.
    Das ist ein Firmentelefon, welches ein Arbeitskollege in Betrieb hatte. Ich glaube er hatte auch mal nen JailBreak drauf gehabt.
    Das iPhone hatte nachdem es herunter gefallen war einen dicken Kratzer auf dem Display, weshalb es zur Reparatur eingeschickt wurde.

    Letzte Woche haben wir das iPhone (ist es wirklich das selbe Gerät?) zurück erhalten. Installiert war ein iOS6.
    Letzte Woche Mittwoch habe ich dann das Upgrade auf iOS7 via WLan gemacht.
    Bis Sonntag lief auch das iOS 7.0 fehlerlos.
    Erst Sonntag Abend hat das iPhone beim Scrollen in der Facebook-App einen Reboot durchgeführt und sich gleich mal 40 Minuten in eine Bootschleife verabschiedet.
    Seit dem rebootet das iPhone immer wenn es unter Last geht (Spiel, Navi....). WhatsApp etc. verursacht keinen Reboot.

    Gelegentlich flackert auch ganz kurz ein bild mit bunten Streifen für Sekundenbruchteile auf oder das iPhone bootet in einen weißen Bildschirm.

    Werde heute Abend mal Wiederherstellen.
    Werden eigentlich die WhatsApp-Nachrichten noch irgendwo gespeichert oder sind die nach der Wiederherstellung weg?
  • Das der Accu mit dem neue IOS plötzlich herumspinnt ist gar nicht so abwegig - ich habe inzwischen von einigen Leuten gehört das sie mit ihren Accus die ersten Tage nach dem Update Probleme hatten.Bei mir hatte ich auch ein merkwürdigen Effekt: selbst im Standby war der Accu nach nur 4-5h so entladen das ich das iPhone nicht mal mehr starten konnte . Das ging zwei Tage so - ich dachte schon Sch... jetzt brauche ich ein neuen Accu aber dann lief plötzlich wieder alles ganz normal.Was das nun ausgelöst hat lässt sich da es jetzt wieder normal läuft leider nicht mehr nachvollziehen..
    Martin und den drei Federbällchen Pünktchen + Vicky&Valli[img]http://img7.imagebanana.com/img/evndulqb/thumb/avatar2.gif[/img] I-Net Card
  • crazydogs schrieb:

    Seit dem rebootet das iPhone immer wenn es unter Last geht (Spiel, Navi....). WhatsApp etc. verursacht keinen Reboot.

    Gelegentlich flackert auch ganz kurz ein bild mit bunten Streifen für Sekundenbruchteile auf oder das iPhone bootet in einen weißen Bildschirm.


    Ich würde mal sagen , das ist eine Spätfolge von dem hier:

    crazydogs schrieb:

    Das iPhone hatte nachdem es herunter gefallen war einen dicken Kratzer auf dem Display, weshalb es zur Reparatur eingeschickt wurde.

    Letzte Woche haben wir das iPhone (ist es wirklich das selbe Gerät?) zurück erhalten. Installiert war ein iOS6.


    Wurde das iPhone direkt bei Apple repariert oder bei einem anderen Dienstleister ? So oder so - das klingt nach einem Defekt , solche Phänomene treten gern auf , wenn die Platine durch den Sturz einen Haarriss bekommen hat. Solange die Temperaturen normal sind , ist alles prima - wird die Platine unter Last warm (und das ist nicht wenig) dann setzt die Verbindung an der Stelle aus und du hast so lustige Spiele !
    Da wird ein iPhone leider um einen erneuten Besuch in der Werkstatt nicht drum herum kommen !
    Die Signatur macht gerade Pause !

    Fragen gehören hier in das Forum und nicht in mein Postfach ...

    Beitrag von SIAWEBER ()

    Dieser Beitrag wurde von AppleFan123 aus folgendem Grund gelöscht: Werbung/Spam ().
  • Benutzer online 1

    1 Besucher