iPhone 5 Dock aus der Türkei?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • iPhone 5 Dock aus der Türkei?

    Abend Community,

    ich melde mich hier nach einer längeren Pause mal wieder zurück "on Board" und komme direkt mal mit einer Frage um die Ecke. :thumbsup:

    Und zwar befinde ich mich gerade auf einem Kurzurlaub in Istanbul und bin hier auf einen normalen Dock für mein iPhone 5 gestoßen, der mir recht nützlich erscheint. Ich hatte schon lange vor mir sowas zu holen, jedoch fand ich den Originalen von Apple recht teuer dafür das er nur einen optischen Nutzen liefert. Es handelt sich schließlich nur um das blanke weiße Plastik Teil, indem man hinten sein Stromkabel ansteckt und das iPhone andockt. Kostenpunkt ~3€..
    Die andere Seite jedoch ist, dass ich aus dem Urlaub irgendwie mal einen iPhone Autolader mitgebracht hatte und der nach etwa 15 Minuten im Auto richtig heiß wurde und schon nach verbranntem roch. 8|

    Nun stelle ich mir natürlich die Frage ob ich nachts um mein Wohlergehen fürchten muss wenn ich zugreife, oder ob ich entspannt bleiben kann? Der Unterschied zwischen dem Autolader und dem Dock sollte ja sein, das es in einem Dock doch nur eine "Verbindung" gibt die weiter geführt wird und im Autolader evtl. der Trafo oder sonst was nicht dafür ausgelegt war?

    Was meint ihr?

    Grüße! :thumbup:
    Grüße! 8)
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
  • Mich wundert, das du dir diese Frage überhaupt stellst-nach der Erfahrung mit dem Autolader. Das garantiert originale "Adthidas" Shirt, was beim ersten Waschen zerfällt, die 10€ "Rohlex", die alles macht ausser die richtige Zeit anzeigen oder der garantiert echte 50€ "Goldring" mit handgemachtem Stempel, wo bei kurzem Reiben das Alu durchkommt-alles ärgerlich aber nicht gefährlich. Bei so einem Dock fließen an der Kontaktstelle ganz gute Ströme, ist das nicht vernünftig ausgeführt fängt es an zu bruzzeln. Das es damit das iPhone zerlegen kann - Ok. Auch wenn das einige anders sehen, auch ein iPhone ist nur ein " Ding " und ersetzbar. Aber würdest du nachts neben so einer Zeitbombe schlafen wollen? Braucht ja noch nicht mal wirklich Brennen- wenn Kunststoff kokelt entstehen hochgiftige Dämpfe. Brennt dir doch die Bude ab und du hast das Glück das keinem was passiert, kommt der grosse Hammer. Versicherungen suchen immer die Brandursache. Finden Sie diese in solch einem Gerät, welches kein oder ein gefälschtes CE Siegel hat... Tschüß Versicherungsgeld!
    Das diese Autolader gern heiss werden liegt übrigens gern an unterdimensionierten Step-Down Spannungsreglern.

    Gesendet vom Asus Memopad
    Die Signatur macht gerade Pause !

    Fragen gehören hier in das Forum und nicht in mein Postfach ...
  • Ja so habe ich das auch schon gesehen. Natürlich geht es außer um mein Wohl auch um das Wohl meines iPhones, aber ich dachte mir das nur, da ich in Ebay auch auf viele solcher Angebote stoße, welche nicht originale Apple waren sind und die trotzdem scheinbar nicht gefährlich sein sollen. (Außer die Käufer sind abgebrannt in der ersten Nacht und konnten deshalb keine negative Bewertung geben)

    Aber ich lasse trotzdem mal die Finger davon und hole mir wenn dann das Originale von Apple aus Ebay und kaufe mir hier doch lieber noch ein paar Adibas Pullover ;)
    Grüße! 8)
  • andy452 schrieb:

    Und zwar befinde ich mich gerade auf einem Kurzurlaub in Istanbul.....

    Ganz ehrlich...darum beneide ich Dich....
    Istanbul ist der HAMMER.....;)

    Wünsche Dir von Herzen schöne Tage......

    Zu DEINEM Problem mit dem Dock....lass die Finger davon. Gründe wurden genannt. Da gibt es auch kein wenn und aber.....gerade in Istanbul wird soviel Touristenmist angeboten....Augen auf beim Geschenkekauf.....

    Und jetzt ab in das Getümmel....;)
    Bitte Beachten:
    Ich biete keinen Support per PN an. Dafür ist das Forum da.
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
  • Mal abgesehen davon, dass das Dock fast schon als gefährlich einzustufen ist, denke ich nicht, dass das Dock überhaupt das macht, was es tut. Beim einstecken wird wahrscheinlich eine "Dieses Zubehör wird nicht unterstützt"-Meldung kommen.

    Ich habe hier auch ein unoriginales iPad-Dock stehen (von Amazon, hat mal ~8€ gekostet), welches unter iOS 5&6 nach langem rumprobieren funktioniert hat (Ein- und Ausstecken, iPad neu starten, Strom an- und abstecken etc.). Seit iOS 7 läuft das Gerät gar nicht mehr.

    Wenn du trotzdem ein Dock möchtest, aber nicht so viel Geld für das Originale ausgeben möchtest, dann kannst du auch ein Dock von einem anderen Hersteller wählen (hama, belkin etc.). Die kosten ~15-20€ und tun ihren Dienst genau so.
    Gruß
    AppleFan123
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela
  • Ich bin leider ein gebranntes Kind , was diesen Schund vom Türken-Basar angeht. Vor etlichen Jahren hat es meine Tante gut gemeint und aus ihrem Türkei-Urlaub für meine Tochter (damals ca. 3 Jahre alt) einen "original Steiff-Teddy" mitgebracht. Nicht mal auf nem Basar gekauft sondern in einem dieser vielen Souvenier-Läden und zu einem Preis , wo man in D auch einen "echten" für bekommen hätte. Natürlich unter Beteuerungen , das bei dem Preis , den der Händler macht seine 10 Kinder (die werden im Laufe der Gespräche wundersamerweise ja immer mehr) nur noch trocken Brot essen und das es selbstverständlich echte Qualitätsware ist ... Und meine Tante ist das typische Touri-Opfer ! Nun wollte man die gute Frau nicht vor den Kopf stoßen und ihr erklären , das bei einem echten Steiff der "Knopf im Ohr" nicht nur aufgemahlt ist , das sich Nähte nicht von Anfang an auflösen sollten und das Augen / Nase / Mund im Original nicht aufgemalt sind. Also meinem Zwerg das Ding in die Hand gedrückt ... Nach knapp einer Stunde haben wir gemerkt , das meine Tochter schlecht Luft bekommt und überall am Körper rote Flecken hat. Also ab zur Notaufnahme , erster Gedanke war irgendeine Allergie .Der Notarzt hat dann eine regelrechte Vergiftung durch ein Kontaktgift festgestellt - als er von dem Teddy gehört hat , hat er nur den Kopf geschüttelt warum jemand diesen Mist seinen Kindern gibt. Er hat wohl jährlich mehrere Fälle davon - die Dinger werden wohl regelrecht in Pestiziden gebadet. Ist zum Glück gut ausgegangen , seither allerdings ist bei solchen Sachen jeglicher Türken / China / Polen / etc. Basar tabu wo wissentlich billigste Fälschungen verkauft werden.
    Die Signatur macht gerade Pause !

    Fragen gehören hier in das Forum und nicht in mein Postfach ...
  • @Tommydog
    Danke, für die ausführliche Beschreibung und genau sowas meinte ich mit diesem Absatz...
    >Zu DEINEM Problem mit dem Dock....lass die Finger davon. Gründe wurden genannt. Da gibt es auch kein wenn und aber.....gerade in Istanbul wird soviel Touristenmist angeboten....Augen auf beim Geschenkekauf.....
    Bitte Beachten:
    Ich biete keinen Support per PN an. Dafür ist das Forum da.
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
  • Servus Leute, puh! So Tag 2 geschafft in Istanbul - Wahnsinn diese Stadt mit all ihren knapp 20 Millionen Einwohnern, ihren unzähligen Kebab Läden und Bazaren. Hier hat man zudem aber auch echt was zu sehen ;)

    Ok zurück zum Thema. Danke @Tommydog für die Schilderung der Vorfalls mit dem Spielzeug. Sowas ist bestimmt nicht lustig und davon sollte man sich schon abschrecken lassen finde ich. Aber es kommt natürlich auch darauf an wo man sich was kauft. Ich habe hier im Eifer meiner Gier natürlich schon etwas nach teuren Ralph Laureen Polos und Burberry Schals geschaut, aber man hat hier wirklich an jeder Ecke irgendwie das selbe nur teilweise anders. Sprich die Qualität ist hier nicht überall die gleiche. Wurde mir auch schon in Deutschland gesagt. Da muss man auf jeden Fall ein wachsames Auge bereit halten. Ein Kumpel von mir fährt oft hier her und kauft sich seine Fake Ware immer an der selben Ecke, einmal hat er wo anders eingekauft und die Pullover haben direkt einen Ausschlag hervor gerufen, komischerweise nur die 2 Shirts die er ein paar Straßen weiter geholt hatte.

    Vom Dock bin ich nun auf jeden Fall weg und froh das ich ihn nicht genommen habe, danke hier nochmal für die netten Antworten und
    Tommydogs Geschichte von seiner Tochter die glücklicher Weise gut ausging! ;)

    Grüße!
    Grüße! 8)
  • Wo Du gerade den Schal der Edelmarke, auf den Frauen so abfahren, erwähnst......
    Mir wurde so ein Schal vom Verkäufer gezeigt. Als er merkte, dass ich Interesse habe, fingen die Verhandlungen an. Letztendlich wollte ich dann den Schal kaufen, den er mir zeigte...KEINEN aus dem Regal.
    Den, den er mir zeigte, wollte er mir um keinen Preis verkaufen. Der in der Verpackung aus dem Regal hatte eine ganz andere Qualität und wa mit dem, den er mir zeigte, nicht zu vergleichen........
    Das sollte man alles nur wissen, wenn man dort sein Geld ausgeben möchte....

    Allerdings muss ich sagen, dass mir ähnliches auch schon in einem der Läden auf dem Kanarischen Inseln passiert ist. Da war es Photokamera, die mir gezeigt wurde. In der Verpackung war dann eine andere Kamera.....
    Bitte Beachten:
    Ich biete keinen Support per PN an. Dafür ist das Forum da.
  • Mir hatte der nette etwa 14 jährige kleine Lümmel heute auch einen Schal "von hinten" geholt den er mir direkt nach Nachfrage gezeigt hat. Top Qualität wie ich im Gegensatz zu dem anderen Zeug was auf dem Tisch lag fand. Für den der angeblich der selbe sei wollte er dann aber doch 10 Türkische Lira mehr, aber wer hartnäckig bleibt, bekommt auch den für ~10-15 am Ende.
    Dazu kamen dann noch 2 Sweater von Tommy Hilfiger und Ralph Laureen für zusammen 40 Lira. :D
    Und morgen geht es dann abends schon wieder zurück nach Deutschland.

    Fazit ist genau das was man mit hier vermittelt hat, man muss aufpassen was man wo kauft und vor allem man sollte auch immer das nehmen, was einem am Leib oder in der Hand gefallen hat und nicht einfach das "noch original verpackte" nehmen, welches vl ein komplett anderes (Material) ist.

    So kommt man vom iPhone Dock zur Kaufberatung und Urlaubserzählung! :thumbup:
    Grüße! 8)
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!