Handyortung

  • Hey,
    ist es eigentlich kostenlos/ erlaubt auf irgendeiner Seite das Handy einer anderen Person zu orten. Gibt es überhaupt eine kostenlose Handyortung, wie funktioniert das? Kenne mich da nicht so gut aus.
    Würde mich über antworten freuen :)


    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von phillip1 ()

  • Ich habe mich damit mal einige Zeit beschäftigt.
    Um es kurz zu machen: Nein, man darf kein Handy über die Mobilfunknummer orten. Es gibt zwar Seiten, die das gegen Geld anbieten, allerdings kann man diesen nicht trauen. Orten darf nur die Polizei, und das auch nur mit einem Grund, welcher für eine Ortung ausreicht.

    Was aber geht ist die Ortung über z.B. iCloud und der App "Mein iPhone suchen". Diese App muss zuvor auf dem Handy installiert werden, ansonsten wird das nichts.
    Gruß
    AppleFan123
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AppleFan123 ()

  • Dieses Thema ist nicht neu und über Google mit dem Suchbegriff "Handyortung" kann man sich in das Thema einlesen.
    Bei der Gelegenheit kannst Du dann auch gleich nach "Avast mobile" suchen und oder auch nach "mspy".
    Das sind nur zwei Anbieter, die unterschiedliche Leistungen zu unterschiedlichen Preisen anbieten.

    Bei Avast mobile Security ist noch ein weiteres App für die Ortung zu laden. Geht aber alles aus den Informationen der HP hervor.

    Bei der Rechtmäßigkeit der Anwendung kommt es darauf an, ob der Nutzer des überwachten Phones über das, was da auf seinem Phone eingerichtet wurde, Bescheid weiß.
    Früher konnte man relativ problemlos über die Telefonnummer ein Phone überwachen. Man musste es nur einmal für einem Augenblick in der Hand haben und eine Bestätigungs SMS auf dem zu überwachendem Mobile bestätigen. Das war praktisch eine Einverständnis SMS. Von da an konnte man das Phone dann unbemerkt überwachen. Es gab dann Anbieter, die nach der dritten Ortung wieder so eine SMS verschickten. Heutzutage wird nach jeder Ortung eine SMS auf das zu überwachende Phone gesendet (bei Ortung über die Rufnummer).
    Bei der App Lösung ist das anders. mspy ist auf dem überwachende Phone nicht zu sehen. Läuft im Hintergrund und implementiert sich so tief im System, dass es nicht mehr zu löschen ist.
    Bitte Beachten:
    Ich biete keinen Support per PN an. Dafür ist das Forum da.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hubremen ()

  • Hallo,

    es gibt einige Möglichkeiten, dein Handy orten zu lassen. Zu empfehlen wäre auf jedenfall eine App, da diese die GPS Technik nutzen und wesentlich genauer sind, als normale Ortungen per Telefonnummer (GSM). Allerdings haben beide dieser Methoden Vor- und Nachteile. Wenn du dein Handy mit einer dieser Apps orten möchtest, muss es ja im Kontakt mit einem der GPS-Satelliten stehen. Sollte sich das Handy also in einem Keller befinden oder ähnlichen Umgebungen, die unerreichbar sind, kannste die Ortung mit einer App vergessen.

    Wenn du eine Ortung per Handynummer durchführst, dann entstehen andauernd kosten und da können die Ergebnisse stark abweichen. Hängt natürlich vom aktuellen Standpunkt ab und mit wie vielen Funkzellen des Netzanbieters dein Handy verbunden ist.

    Wenn du mehr Informationen zu dem Thema suchst, gibt es im Netz einige Seiten, die ausführlichere Informationen bieten. Hier kostenlose-handyortungen.de/ ist z.B. ein Beitrag zu dem ganzen Thema.
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
  • rockman10 schrieb:

    Sollte sich das Handy also in einem Keller befinden oder ähnlichen Umgebungen, die unerreichbar sind, kannste die Ortung mit einer App vergessen.

    Naja....wenn das Mobile in einem Keller oder einer Parkgarage oder einem anderen (abgeschirmten) Bereich ist, funktioniert nicht nur die über App-Ortung nicht, sondern auch die Ortung über die Telefonnummer.
    Entscheidender kann aber, je nach Einzatzzweck sein, dass bei einer Ortung über die Telefonnummer der "zu Ortende" jedesmal eine SMS auf das "überwachte" Phone bekommt.

    Ist aber auch müßig, sich über einzelne Örtlichkeiten zu unterhalten, solange man nicht weiß, um was es genau geht.
    Das müssen wir aber auch gar nicht wissen...
    Du hast Hinweise gegeben, wo man sich aktuell einlesen kann und ich auch. Da wird der @TE schon das Passende für sich finden....;)
    Bitte Beachten:
    Ich biete keinen Support per PN an. Dafür ist das Forum da.
  • Da wusste ich eine spionage APP die völlig kostenlos auf einem Handy funktioniert. Die mSpy APP muss man nur auf einem PC wie auch an einem Smartphone installieren. Um so eine absolute kontrolle über ihren Handy Gerät zu haben. Es ist egal ob Sie einem Android Gerät oder ein iPhone besitzen, mit die mSpy APP können Sie laicht sehen wo euer Handy ist. Hier können Sie etwas mehr über diese mSpy app wo man weitere Tipps finden kann.

    EDIT: Link entfernt
    "Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. " Bertolt Brecht

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AppleFan123 ()

  • Du antwortest auf einen 4 Jahre alten Thread. Ich schrieb ja bereits, dass es anscheinend ein Hobby von dir ist, alte Threads auszugraben ;( .
    Außerdem erwähnst du nicht, dass die Lizenz ca 90,00 bis 170,00 EUR pro jahr kostet.

    Übrigens, es gibt keinen Preis für den User mit den meisten Beiträgen :D .

    Gruß ergo-hh

    Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!

    Tippfehler werden verziehen. Wer welche findet, darf sie behalten.
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
  • @ribbon

    Der Thread, in dem du heute gepostet hast, ist VIER Jahre alt.
    Das sich da in der Zeit auf dem Markt so einiges getan hat, ist klar.
    Das der Thread VIER Jahre nicht bedient wurde, bedeutet, dass keiner mehr Interesse an dem Thema hat.
    Das, was du gepostet hast, ist wirklich nicht neu und hinlänglich bekannt...

    Und BITTE achte auf deine Rechtschreibung.....

    Edit:
    Ich habe dir eine PM geschrieben. Beherzige bitte das, was ich dir schrieb, denn sonst ist hier für dich Schluss.....
    Bitte Beachten:
    Ich biete keinen Support per PN an. Dafür ist das Forum da.
  • @ribbon. Ich habe den Link entfernt, da er zum einen nicht zum Thema gepasst hat (Hacken von WhatsApp) und ich ihn als Werbung ansehe.
    Sollte das ungewollt gewesen sein, kannst du mich gerne per PN anschreiben.

    Und, wie bereits gesagt, beachte bitte das Alter der Themen, in denen du postest.
    Gruß
    AppleFan123
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela