Rückrufaktion für Apple-Netzteile mit der Modellbezeichnung "A1300"

  • Rückrufaktion für Apple-Netzteile mit der Modellbezeichnung "A1300"

    Hallo liebes Forum,
    ich möchte euch darauf aufmerksam machen, dass Apple eine Rückrufaktion für Netzteile gestartet hat, welche die Modellbezeichnung "A1300" tragen.
    Ihr könnt das Netzteil an folgenden Merkmalen identifizieren:
    - Das CE-Zeichen auf der Seite mit den Stecker-Stiften ist mit komplett grauen Buchstaben geschrieben
    - Man findet den Schriftzug "Model A1300" auf der Seite mit den Stecker-Stiften

    Die Netzteile wurden mit dem iPhone 3GS, 4 und 4S mitgeliefert. Ich habe mein Netzteil, welches bei meinem iPhone 5 dabei war, auch überprüft und festgestellt, dass ich auch ein Problem-Gerät habe. Überprüft am Besten einfach mal euer Netzteil. Habt ihr euer Netzteil einzeln gekauft, dann überprüft dieses auch.
    Die Produkte können während dem Aufladen des Geräts sehr warm/heiß werden und evtl. anfangen zu brennen. Dass mein Netzteil sehr warm wird, ist mir auch schon aufgefallen.
    Apple tauscht die betroffenen Produkte gegen ein neues Netzteil der Serie "A1400" aus. Die fehlerhaften Netzteile werden umweltgerecht entsorgt.
    Apple hat eine Sonderseite zu dem Problem veröffentlicht, auf der ihr weitere Informationen findet. Es wird empfohlen, diese Netzteile nicht weiter zu verwenden.
    Umtauschen könnt ihr die betroffenen Geräte in einem Apple Store, bei einem offiziellen Apple-Verkäufer (Gravis, reStore etc.) und ab dem 18.6.2014 auch bei Mobilfunkanbietern (Telekom-Shop, Vodafone etc.). Ihr erhaltet dann ein neues Netzteil. Ihr müsst allerdings euer iPhone zum kontrollieren der Seriennummer mitbringen.
    Gruß
    AppleFan123
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela
  • Danke dafür !

    Hab gerade den Käufer meines 4s angeschrieben , das er mal nach dem Netzteil schaut - das wurde auch ziemlich heiß !
    Niedlich finde ich ja die auf der der von dir von dir verlinkten Seite gewählte Formulierung "wir ermutigen unsere Kunden ..."
    Ist man als Apple-Käufer so eingeschüchtert , das man als zahlender Kunde dazu "ermutigt" werden muss ein offensichtlich falsch konstruiertes und gefährliches Produkt umzutauschen ?!?
    Auch Apple kocht nur mit Wasser und es passieren Fehler (wobei ein abfackelndes Netzteil schon ziemlich übel ist - die gewählte Ausdrucksweise "möglicherweise gefährlich" würde prima zu europäischen Beamten passen) und der Kunde hat das uneingeschränkte Recht , dieses fehlerhafte Produkt kostenlos austauschen zu lassen. Wäre Apple ein europäisches Unternehmen , hätte es die Pflicht jeden Käufer persönlich anzuschreiben und auf einen Serienfehler aufmerksam zu machen , so reicht ein Hinweis auf die "Kulanz" das man das Ding doch lieber tauschen lassen sollte bevor die Bude abbrennt ...
    Die Signatur macht gerade Pause !

    Fragen gehören hier in das Forum und nicht in mein Postfach ...
  • Da ich heute im Apple Store war, wollte ich auch noch kurz meine Erfahrungen mit dem Austausch eines Netzteils mitteilen (ich weiß, ich hätte das Netzteil schon viel früher austauschen sollen, aber irgendwie bin ich nie zum Apple Store gekommen).
    Nachdem der Mitarbeiter mit dem Austauschen der Stecker-Aufsätze fertig war, kam ein anderer Mitarbeiter, der mir anschließend das iPhone-Netzteil ausgetauscht hat. Auch dieser wollte keine Seriennummer von mir haben. Der Mitarbeiter meinte, dass die Nachfrage nach diesen Steckern im Moment besonders hoch ist.
    Ich hatte Glück, sie hatten noch einen Stecker auf Lager, den ich dann bekommen habe. Wer also jetzt nach Sindelfingen in den Store geht, bekommt kein neues Netzteil mehr :P .
    Im Laufe der Woche oder nächste Woche müsste aber eine neue Lieferung ankommen.

    Gruß
    Gruß
    AppleFan123
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AppleFan123 ()