Itunes legt beim Hinzufügen von Titeln Interpreten mehrfach an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Itunes legt beim Hinzufügen von Titeln Interpreten mehrfach an

      Hallo liebe Community,

      nachdem der Furz vergeblich veruscht hat, das Problem alleine zu lösen bzw. durch "googeln" keine Hilfe gefunden hat, versucht er nun hier sein Glück.

      Mein Problem: Beim Hinzufügen einzelner Titel, deren Interpreten schon in Itunes vorhanden sind, werden diese nicht in die "Liste" der Titel des jeweiligen Interpreten übernommen, sondern es wird ein neuer Interpret erstellt, der sich jedoch mit dem alten namentlich deckt. In der Leiste links taucht dann der Interpret bspw. bei 5 Titeln 5 Mal auf. Bei "zuletzt hinzugefügt" ist dann jedoch alles normal. Das Problem ist jedoch die Interpreten Liste und dass das synchronisieren mit dem Iphone nicht "funktioniert", da dann die Interpreten mehrfach ( bei 5 Titeln 5 Mal) auftauchen würden. Die Interpreten haben wirklich denselben Namen. Habe gelesen, dass manchmal aufgrund von Leerzeichen, Titel verschoben werden.

      Ich weiß nicht, wie das Problem entstanden ist und ob das letzte Itunes Update etwas zu tun hatte, jedenfalls habe ich das Problem zeitlich ungefähr mit dem Update. Ob das jedoch zusammenhängt, weiß ich nicht.


      Danke für jede Hilfe! Haut in die Tasten!

      Euer Furz
    • Willkommen im Forum....
      Die Gestaltung eines Usernamens bleibt selbstverständlich jedem selber überlassen.....wie man sich aber solch einen Namen aussuchen kann, wird sich mir nie erschließen....

      Topic....
      Mache doch mal einen Rechtsklick auf die jeweiligen Titel und schaue nach, wie unter Informationen die Sortierung aussieht.
      Bitte Beachten:
      Ich biete keinen Support per PN an. Dafür ist das Forum da.
    • Hallo Herr Moderator,

      ja, die Wege des Furzes sind wahrlich unergründlich. Ich hätte jetzt am liebsten einen Screenshot gesendet, versuche jetzt aber es mit Wörtern zu beschreiben:

      Wenn ich mir die Sortierung bei "richtig eingeordneten" Titeln anschaue, lautet sie wie folgt: Als Name der Titel des Liedes, sortiert als wieder der Name des Titels (in hellgrauer Schrift/ das Feld direkt darunter). Das Feld Interpret ist mit dem Interpreten belegt und das Feld sortieren als direkt darunter beeinhaltet wieder den Interpreten.
      Bei den Liedern, die falsch sortiert werden, also trotz desselben immer ein neuer Interpret angelegt wird, ist die Sortierung genauso, müsste also theoretisch richtig eingeordnet werden. Ich hab schon versucht über "Album-Interpreten/Alben" wieder Ordnung zu schaffen, das klappt allerdings auch nicht und ich habe ehrlich gesagt keine Lust ständig Albennamen einzugeben.

      MfG
      Dein Furz
    • Hallo, Herr Anfänger,
      (Ich erkenne nicht, warum Du mich in Deinem obigen Posting mit meiner Funktion in diesem Forum anredest, aber gut.....
      ...liegt es daran, dass ich Dich auf Deinen Usernamen angesprochen habe....?
      Sollte dem so sein, schreibe mich doch bitte per PN an..Danke.....)

      Topic.....
      Danke für die "Erklärung" von dem, was Du siehst....
      Warum es Dir nicht gelingt, über Album-Interpret/Alben Ordnung zu schaffen, kann ich Dir nicht sagen...das hat dann letztendlich auch etwas mit "der Lust" zu tun, sich mit dem Problem zu beschäftigen....
      Bitte Beachten:
      Ich biete keinen Support per PN an. Dafür ist das Forum da.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hubremen ()

    • Herr Super-Moderator (so ists richtig),

      was soll ich deiner Meinung nach tun, um das Problem zu beseitigen? Selbst über das Ordnen der Alben lässt sich dieses Problem nicht beheben. Ich versteh sowieso nicht, wie so ein Problem auftreten kann. Es nervt einfach. Seitdem kann man de facto keine Musik mehr synchronisieren, außer wenn man dutzendfach denselben Interpreten auf dem Gerät haben will. Hilfe, bitte! Wie kann so etwas überhaupt passieren?

      Lasst euren Furz bitte nicht im Stich!

      Mfg
      Der Furz
    • Sehen die Informationen bei dir entsprechend aus?

      NasserFurz schrieb:

      In der Leiste links taucht dann der Interpret bspw. bei 5 Titeln 5 Mal auf.
      Welche 'Leiste links' meinst du? Meines Wissens gibt es in der iTunes Version 12.3 unter 'Meine Musik' keine linke Leiste mehr. Vielleicht habe ich sie aber auch nur nicht mehr gefunden.

      Gruß ergo-hh

      Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!

      Tippfehler werden verziehen. Wer welche findet, darf sie behalten.
    • Ok, du meinst die Spalte, wenn du vorher in iTunes oben rechts im Pulldown Menü 'Interpreten' einstellst.
      Bei mir wird alles korrekt angezeigt (siehe Anhang). Kannst du mal einen entsprechende Screenshot posten?

      Gruß ergo-hh
      Bilder
      • Interpreten.jpg

        159,91 kB, 1.181×972, 179 mal angesehen

      Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!

      Tippfehler werden verziehen. Wer welche findet, darf sie behalten.
    • Ja genau diese Spalte meine links meine ich.

      Beim ersten Screenshot sieht man, wie es eigentlich sein sollte: Verschiedene Titel des gleichen Interpreten werden als ein Interpret zusammengefasst. Würde ich jetzt (seitdem das Problem besteht) ein weiteres Lied von Amon Amarth hinzufügen, käme es jedoch nicht zu den anderen, sondern es würde ein neuer Interpret "Amon Amarth" erstellt werden. Wenn ich dann noch einen Titel hinzüge wird ein dritter Interpret mit denselben namen erstellt usw., wie man auch im zweiten Screnshot sehen kann.

      MfG
      Der Furz

      PS: Die Anzeige für "Screenshots anzeigen" war bei mir nicht vorhanden, weil ich Skripte im Browser deaktiviert habe. Gut zu wissen, dass es geht. Ansonsten hätte ich sie gleich mit geschickt.



      Edit:

      Es ist noch anzumerken, dass wenn man auf "zuletzt hinzugefügt" klickt, die Titel trotzdem richtig geordnet sind, in der Interpretenspalte links aber dennoch falsch geordnet werden und auf bei einer Synchronisation mit dem Iphone falsch übernommen werden.

      MfG
      Euer Furz
      Bilder
      Bilder
      • Screenshot.png

        362,57 kB, 1.318×889, 173 mal angesehen
      • Screenshot2.png

        8,7 kB, 336×394, 154 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hubremen () aus folgendem Grund: Doppelpost

    • Wenn ich mir die Interpreten gemäß meiner o. g. Einstellung anzeigen lasse, wird die Anzeige zwar nach Interpreten sortiert, innerhalb der Interpreten aber nach Album (siehe in meinem Screenshot bei Adele). Haben bei dir die Songs alle denselben Albumnamen?

      Poste mal von den Informationen die Seite 'Details' und 'Sortierung' von zwei Titeln, die eigentlich in iTunes unter einem Interpreten/Album angezeigt werden sollten.

      Gruß ergo-hh

      Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!

      Tippfehler werden verziehen. Wer welche findet, darf sie behalten.
    • Hallo ergo,

      so wie es bei dir dargestellt wird, ist es richtig.

      Die Screenshots 4,5 und 6 zeigen wie es richtig gelistet ist: Alle diese Titel sind in der linken Spalte unter einem Interpreten aufgelistet (Scar Symmetry in diesem Fall). 13 Titel liesen sich zu einem Album zusammenfassen. Die restlichen Titel werden unter "Unbekanntes Album" anzeigt, was richtig und gewollt ist, da bei den Titeln die nicht in "Pitch black Progress" sind auch kein Albumname eingegeben wurde. In diesem Fall ist also alles richtig geordnet.

      Die Screenshots 7,8 und 9 zeigen den Fall, der seit dem Auftreten "des Problems" vorhanden ist: Du siehst anhand der Sortierung, dass diese eigentlich richtig geordnet werden müssten. Werden sie auch, wie du sicherlich an Screenshot7 erkennen kannst. Das Problem: Es gibt beim Interpret "Kataklysm" auch Titel, die keinem Album zugewiesen worden sind. Diese müssten dann eigentlich wie bei "Scar Symmetry" darunter gelistet werden. Stattdessen legt iTunes aber einen neuen Interpreten für das Album an, der wieder Kataklysm heißt.

      Beste Grüße vom Furz
      Bilder
      • Screenshot4.png

        234,53 kB, 1.310×887, 203 mal angesehen
      • Screenshot5.png

        57,33 kB, 640×638, 240 mal angesehen
      • Screenshot6.png

        60,61 kB, 638×637, 256 mal angesehen
      • Screenshot7.png

        97,6 kB, 1.317×887, 224 mal angesehen
      • Screenshot8.png

        42,18 kB, 639×634, 123 mal angesehen
      • Screenshot9.png

        38,26 kB, 640×639, 209 mal angesehen