ipod Touch 2G mit JB nach fehlerhaftem Zurücksetzen in Reboot-Schleife mit Totenkopf

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ipod Touch 2G mit JB nach fehlerhaftem Zurücksetzen in Reboot-Schleife mit Totenkopf

    Hallo liebes Forum,

    alles was ich zu fragen habe, wurde x-Mal gefragt und ebenso oft beantwortet.
    Wollte einen "alten" ipod 2G mit JB zurücksetzen und habe das dummer und unwissender Weise nicht über Itunes getan. Dachte unsere Tochter würde sich freuen, wenn sie das "alte" Ding zu neuem Leben erwecken könnte und nun bin ich kurz davor eBay mit Nachkauf unsicher zu machen, weil völlig entnervt.

    Ich habe bestimmt schon 4 Stunden mit dem Versuch der Wiederherstellung zugebracht und wohl auch alle Optionen geprüft und ausprobiert, die im Netz zur Verfügung gestellt werden. Ob DFU oder Restore, 3 oder 10 Sekunden Drück-Rythtmen, das Ding reagiert auf kein Signal und bootet sobald unter Strom gesetzt endlos Apple Logo im Wechsel mit Totenkopf. Mir ist das Fehlverhalten bewusst, ändert nichts - ist ja nun passiert. Einen Zugang zum Gerät habe ich - egal mit welcher Kombination aus Home/Sleep Taste - nicht bekommen. Wenn die Batterie leer ist, gibt es die Ladeaufforderung als alternative Anzeige, mehr lässt sich dem Gerät nicht entlocken.

    Auch mit Tinyumbrella gab es keinen Kontakt zum Gerät. Kabel getestet und für gut befunden, Gerät lädt auch, aber darüber hinaus lässt es sich nicht adressieren.

    Hat noch irgendjemand ein Idee die am Mülleimer vorbeiführt ?

    Danke und Gruß
    Tipi
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
  • Schließe den iPod mal an einen anderen PC an und versuche dort, den iPod mit TinyUmbrella aus dem Recovery-Loop zu holen.
    Wenn das funktioniert, kannst du den iPod per iTunes wiederherstellen.

    Das Problem ist der Jailbreak. Für die Zukunft: Ein Gerät mit Jailbreak NIE über die Einstellungen wiederherstellen!!! Sonst landet das Gerät in einer Bootschleife.

    Viel Erfolg :)
    Gruß
    AppleFan123
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela
  • Hallo AppleFan123,

    erst einmal vielen Dank für die Mühe. Habe 2 andere "neutrale" (Geräte ohne itunes und bisherige Verwendung mit Apple-Geräten) Notebooks versucht. An einem ließ sich TU wegen JAVA Fehler nicht installieren, an dem anderen völlig problemlos. Dann Ipod angehängt und keine Reaktion. TU hat ja nicht viele Optionen, es wird einfach überhaupt kein Device erkannt.

    Bin so ziemlich jedem Rat im Netz gefolgt, aber das Ding reagiert einfach auf gar nichts
    ?(
  • Versuche mal mit iReb das Gerät in den PWND-DFU-Mode zu versetzen. Dieser wird normalerweise für die Installation von Custom Firmwares benötigt, allerdings erkennt iTunes das Gerät dann wie ein normales Gerät im DFU-Mode und man kann es auch wiederherstellen.
    Versuche außerdem mal, das Gerät mit gedrückter Lautstärke-Lauter bzw. Lautstärke-Leiser Taste zu starten, vielleicht bringt das etwas.
    Gruß
    AppleFan123
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
  • Vielen Dank für einen neuen Ansatz. iReb kannte ich bis jetzt nicht. Unser freundlicher ipod weigert sich aber auch mit diesem Tool zu kommunizieren. "Neu starten" kann ich ihn grundsätzlich nur über die Batterie. Das heißt ich lasse die Schleife laufen bis die Batterie aufgibt und dann erscheint im Ladezustand nach ca 1-2 Minuten das Apple Logo zum Neustart. Laut/Leise muss ich noch einmal intensiv versuchen, die bisherigen (4) Versuche haben auch keine Reaktion gezeigt. Ich werde es auch noch einmal mit ireb auf einem anderen Gerät versuchen.

    Viele Grüße
    Tipi
  • Du hast zwar geschrieben, dass du schon alles in der Richtung ausprobiert hast, aber da im Netz leider auch viel Unsinn (verschiedene Anleitungen für andere Zustände mit unterschiedlichen Namen) verteilt wird frage ich nochmal nach, ob du den DFU-Modus nach DIESER Anleitung schon probiert hast?
    Versuches es ggf. nochmal mit der Anleitung.
    Wichtig ist auch, dass der Bildschirm dann wirklich schwarz ist...

    Gruß
    ;)
    DFU-Mode
    Recovery-Mode
    Wiederherstellung