iPod Musik in simpler Ordnerstruktur organisieren

  • iPod Musik in simpler Ordnerstruktur organisieren

    Hi Leute,

    da ich mit der Art und Weise wie iTunes und iOS meine Musik organisieren unzufrieden bin, suche ich eine Alternative (meinetwegen auch Jailbreak). Konkret hätte ich gern, dass ich auf dem PC meine Musikordner auf den iPod ziehe (wie bei einem USB-Stick) und diese auf dem iPod in ähnlicher Form dargestellt bekomme. Ohne das iOS irgendwas an meiner Ordnung aufgrund von Interpret/Genre/etc. verändert. Im Prinzip möcht ich meine Musik wie bei einem normalen mp3-Player organisieren.

    Gibts da eine Möglichkeit?
    Es handelt sich um einen iPod Touch 5G.

    Schonmal danke für eure Hilfe.
  • Das dürfte sich mit den Bordmitteln ohne Jailbreak nicht lösen lassen. Es gibt in der Form keine Möglichkeit, Ordner etc. auf den iPod zu kopieren, geschweige denn anzuzeigen.
    Du könntest den iPod Jailbreaken, anschließend iFile installieren und dann bspw. mit iFunbox Ordner auf den iPod kopieren und mit iFile anzeigen und abspielen.
    Ob das alles so funktioniert, weiß ich nicht, und wenn wäre es auf jeden Fall ziemlich unübersichtlich und umständlich.
    Ich würde mir überlegen, ob es nicht einfacher wäre, einen "normalen" MP3-Player zu kaufen, den man einfach so über den Explorer mit Musik befüllen kann. Wenn du die Zusatzfunktionen des iPods nicht benötigst, dann wäre das vermutlich die beste Wahl.
    Gruß
    AppleFan123
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela
  • AppleFan123 schrieb:

    Ich würde mir überlegen, ob es nicht einfacher wäre, einen "normalen" MP3-Player zu kaufen, den man einfach so über den Explorer mit Musik befüllen kann. Wenn du die Zusatzfunktionen des iPods nicht benötigst, dann wäre das vermutlich die beste Wahl.
    Das ist auch der Hinweis, den ich auch gegeben hätte....
    Wenn man sich einen iPod kauft, gehört iTunes dazu. Wenn man die Struktur von iTunes nicht mag, ist der iPod das falsche Gerät für den Verwender.
    Bei deinen Forderungen solltest Du das hier von mir zitierte von @AppleFan123 für dich überlegen.....
    Auf jeden Fall der zeitlich kürzere Weg, als sich mit einem JB zu versuchen und nicht zu wissen, wie das ausgeht.....
    Bitte Beachten:
    Ich biete keinen Support per PN an. Dafür ist das Forum da.
  • Ich glaube du solltest dir mal Copy Trans anschauen
    copytrans.de/

    Damit arbeite ich, man legt Wiedergabelisten an, zieht die Musik rein,dann Anwenden und warten, einfach und schnell und es funktioniert auch mit großer Menge Musik, wo man bei Itunes Probleme hat.
    Programm kostet 15 Euro und es lohnt sich, so kann ich mein Ipad und meinen Ipod immer perfekt verwalten vor jeder Party, da ich mit dem Ipad und DJ Controler arbeite.

    Edit
    Mal zum Thema, wenn der Ipod nur MP3 wiedergeben soll, ist ein MP3 Player einfacher, das wiederum ist kein Vergleich, wenn man den MP3 Player an eine Anlage anschliesst, die klingen alle sehr bescheiden gegenüber dem Ipod an Anlage, weil die meisten MP3 eben von der Ausgangsimpedanz auf niederohm Kopfhörer ausgelegt sind und dadurch eine Fehlanpassung an Anlagen entstehen, was den Klang versaut

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hubremen () aus folgendem Grund: Doppelposting zusammen gelegt

  • Javo schrieb:

    Damit arbeite ich, man legt Wiedergabelisten an,
    Das kann (und sollte) man doch auch in iTunes machen. Speziell mit intelligenten Wiedergabelisten kann man sich quasi eine Ordnerstruktur anlegen, die zudem noch recht flexibel ist.

    Allerdings bezweifle ich, dass der TE heir nochmal nach seinem einzigen Beitrag vom Juli 2016 reinschaut.

    Gruß ergo-hh

    Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!

    Tippfehler werden verziehen. Wer welche findet, darf sie behalten.