Interpreten Verwaltung macht Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Interpreten Verwaltung macht Probleme

      Habe seit Monaten das Problem das wenn ich etwas von einem Interpreten bei iTunes hinzufüge von dem ich schon etwas habe das dann dennoch ein neuer in der Interpreten liste entsteht. Selbst wenn Interpret und Sortierung alles Identisch ist (sieht dann aus wie in den Anhängen)
      Wäre am PC noch erträglich ist am iPod dann aber extrem Nervig.
      Behoben bekomme ich das Problem nur wenn ich dann alles von dem Interpreten zu einem anderen Interpreten abändere und dann wieder alles zurück wie es eigentlich heißen soll und dann stimmt die Sortierung.
      Was zum einen Super umständlich ist zum anderen auch nur bei denen Funktioniert wo ich noch alles auf der Festplatte habe.



      Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
    • Wie auch immer und was damals schief gegangen ist...
      Ich habe festgestellt, dass es wichtig ist, alle Felder auszufüllen.
      Weiter habe ich auch festgestellt, dass einige Player "empfindlicher" sind als andere...
      Der Classic ist empfindlicher als ein alter Nano. Er möchte mehr eingetragen haben....woran auch immer das liegt.
      Ist alles ausgefüllt, klappt es Geräteübergreifend.....;-)
      Bitte Beachten:
      Ich biete keinen Support per PN an. Dafür ist das Forum da.
      Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!