iTunes unter Windows 10 Version 1703 startet nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • iTunes unter Windows 10 Version 1703 startet nicht

      Nur zur Info:
      Ich habe Windows 10 auf die Version 1703 (Build 15063.296) upgedated. Seit dem lässt sich iTunes nicht mehr 'normal' starten, sondern ich muss es als Systemadministrator starten.
      Wenn ich es 'normal' starte wird iTunes zwar geladen, es wird im Taskmanager bei den 'Hintergrundprozessen' auch angezeigt, mehr passiert aber auch nicht. Auch eine komplette Deinstallation aller Komponente in der richtigen Reihenfolge und eine Neuinstallation auch als Administrator brachte keine Änderung.

      Also falls es bei anderen auch nicht funktioniert sollte man als Workaround iTunes als Administrator starten. Es erscheint im Taskmanager dann auch unter 'Apps'.

      Gruß ergo-hh

      Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!

      Tippfehler werden verziehen. Wer welche findet, darf sie behalten.
      Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ergo-hh ()

    • Danke für die Info.
      Unter Windows 7 funktioniert iTunes nach wie vor problemlos, aber da gab es schließlich auch kein neues Update, was dem von Windows 10 gleichkommen würde.
      Gruß
      AppleFan123
      Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
      Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela
    • Vor dem Update auf Windows 10 V1703 ließ sich iTunes unter Windows 10 V1607 auch noch ganz normal starten.

      Ist zwar OT, aber da ich gerade dabei bin: die selbst erstellten Aufgaben in der Aufgabenplanung funktionieren auch nicht mehr nach dem Update ;(

      Gruß ergo-hh

      Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!

      Tippfehler werden verziehen. Wer welche findet, darf sie behalten.