Verhindern, dass das Display angeht, wenn Lautstärke-Buttons gedrückt werden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verhindern, dass das Display angeht, wenn Lautstärke-Buttons gedrückt werden

    Hallo zusammen,

    nach ausgiebiger Suche habe ich leider keine Antwort auf die Frage gefunden, ob obiges irgendwie möglich ist. Ist gehe leider von einem "Nein" als Antwort aus, aber manchmal hat man ja Glück. Also es dreht sich um einen iPod Touch 6G und dieser schaltet ja ab einem gewissen Lautstärkelevel jedesmal das Display an, wenn man die Lautstärkebuttons drückt, was ich denkbar albern und nutzlos finde. Alles, was es macht, ist irritieren und Akku verschwenden. Daher meine Frage, ob es möglich ist, dem iPod das abzugewöhnen.
  • Normalerweise sollte sich das Display nicht einschalten.
    Wenn mein iPhone gesperrt ist, kann ich die Lautstärke verstellen, ohne, dass sich das Display einschaltet.

    Das Einzige, was ich mir vorstellen kann, ist, dass du die EU Lautstärke-Begrenzung eingeschaltet hast und der iPod dich durch das aufleuchten des Displays warnen möchte, wenn du die Lautstärke sehr hoch einstellst.
    Das würde auch erklären, warum das Display erst ab einer bestimmten Lautstärke eingeschaltet wird.

    Prüfe doch mal unter Einstellungen -> Musik -> Maximale Lautstärke, ob du die Lautstärkebegrenzung abgeschaltet hast. Wenn ja, dann schalte sie doch mal testweise ein und prüfe dann, ob das Display immer noch aufleuchtet.
    Gruß
    AppleFan123
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela
  • Ja, diese Vermutung drängte sich mir auch auf und du hast tatsächlich Recht, mit aktivierter Lautstärkebeschränkung passiert dies nicht, weil die Lautstärke dann wohl gar nicht erst über das für den iPod kritische Niveau geht, so dass er mich nicht mit gelben und roten Punkten auf der Lautstärkeanzeige warnen muss. Nicht, dass das die Sache besser machen würde, denn so habe ich anscheinend nur die Wahl zwischen einem ständig anspringenden Display und einer Lautstärkegrenze, die dazu führt, dass ich manche Podcasts nicht mehr hören kann, wenn ich unterwegs bin, weil sie nativ einfach recht leise sind :-(. Aber naja, wer sich in Apples Hände gibt...

    Ich würde da gerne noch eine andere Frage stellen, ohne gleich ein neues Topic aufzumachen, wenn das aber gewünscht ist, kann ich das tun, denn konkrete Angaben aus der Praxis habe ich bisher hier nicht finden können: Ich hatte mich meinen neuen iPod unter anderem deswegen zugelegt, weil mein alter 4G nach über fünf Jahren Nutzung von einer Akkulaufzeit von guten 30 bis 35 Stunden auf 15 abgefallen war. Nun, mit dem 6G hatte ich gehofft, auf das alte Level kommen zu können, weil Apple ja nach wie vor 40 Stunden Musikwiedergabe angibt. Klar, dass die Herstellerangaben immer mit Vorsicht zu genießen sind, ist logisch, aber ich sitze hier mit einem Akku, der nach 12 Stunden reiner Audiowiedergabe bei 35 % steht. Das ist doch eine SEHR große Diskrepanz. Gut, es ist nur die erste volle Ladung, aber heutige Akkus müssen doch eigentlich nicht mehr "trainiert" werden oder? Hat da jemand ähnliche Erfahrungen oder bestenfalls welche, die meine Bedenken irgendwie zerstreuen können? Ich betreibe den iPod zu 99% im Flugmodus und die Displayhelligkeit ist fast immer auf ca 25-30 % gestellt. Sämtliche Hintergrundaktualisierungen sowie Ortungsdienste sind deaktiviert. Ja, Bluetooth wird im Auto genutzt, was aber vielleicht maximal eine Stunde pro Tag ist und solange es nicht genutzt wird, ist Bluetooth auch deaktivert.
  • EchnaTron schrieb:

    manche Podcasts nicht mehr hören kann, wenn ich unterwegs bin, weil sie nativ einfach recht leise sind :-(.
    Du könntest auch über iTunes auf dem PC/Mac die Lautstärke der Podcasts erhöhen, sodass du evtl. nicht mehr ohne aktivierte Lautstärkebegrenzung arbeiten musst.
    Sonst musst du wohl mit dem ständig anspringenden Display leben.


    EchnaTron schrieb:

    Ich würde da gerne noch eine andere Frage stellen, ohne gleich ein neues Topic aufzumachen, wenn das aber gewünscht ist, kann ich das tun
    Ich würde dich bitten, das zu tun, auch, wenn du noch keine konkreten Angaben hast. Das dient einfach der Übersichtlichkeit, wenn wir hier weiterschreiben, dann wird es für andere User (z.B. über Google) schwer, diese Diskussion zu finden und evtl. eine Antwort auf ihre Frage zu erhalten.
    Ich hätte das Thema gerne für dich erstellt, allerdings gibt es seit dem Forenupdate keine Möglichkeit mehr, aus einem Beitrag ein neues Thema zu generieren. Deshalb musst du das leider erledigen.
    Du kannst einfach den Text hier kopieren, dann kannst du dir Schreibarbeit sparen.
    Gruß
    AppleFan123
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela
  • Benutzer online 1

    1 Besucher