iTunes synchronisiert einige Titel immer wieder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • iTunes synchronisiert einige Titel immer wieder

      Hallo

      Wieder einmal giebt mir iTunes ein Rätsel auf.
      Vor ner ganzen Weile hat iTunes angefangen mehrere Titel (nicht die ganze Mediathek) jedesmal wieder neu auf meinen iPod Classic zu synchronisieren, obwohl Die ja schon drauf sind.
      Erst warens um die 60, jetzt sinds fast 200 Titel - uuund daaas daaauuert.
      Hab (glaub ich) nichts in den Einstellungen geändert oder Titel markiert oder so. Habs schon versucht mit -iPod wiederherstellen und -iTunes neu installieren. Hat sich nix geändert.
      Das ist zwar alles nicht sooo schlimm, aber mich interessierts halt worans liegt. Falls also jemand Bescheid weis oder auch nur ne Ahnung hat, was Sache ist ...
      für Antworten immer dankbar grüsst
      JB
      Gruss
      JukBox

      << sischwisischwaswosch >>
      Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
    • Woran es liegt, dass einige Titel immer wieder gesynct werden, kann weiß ich nicht.
      Wenn du iTunes neu installiert hast, wirst du es vorher deinstalliert haben. Das macht nur Sinn, wenn iTunes vorher in der richtigen Reihenfolge deinstalliert wurde.
      Hast du das getan?
      Im Lexikon des Forums findest du dazu Hinweise.
      Bitte Beachten:
      Ich biete keinen Support per PN an. Dafür ist das Forum da.
    • hubremen schrieb:

      Das macht nur Sinn, wenn iTunes vorher in der richtigen Reihenfolge deinstalliert wurde.
      Hast du das getan?
      Ehrlich gesagt, (noch) keine Ahnung.
      Bin mit Win 10 unterwegs, da hab ich iTunes auf dem üblichen Weg deinstalliert - Einstellungen > Apps & Features > deinstallieren .

      Weiß nicht ob Windows das dann korrekt - in der richtigen Reihenfolge - erledigt. Muss ich mal versuchen rauszufinden.

      Besten Dank schon mal für den Tip :thumbup:
      Gruss
      JukBox

      << sischwisischwaswosch >>
    • Kann es sein, dass du genau diese Titel in iTunes abgespielt hast?
      Dann aktualisiert iTunes evtl. den Wiedergabezähler.
      Haben die Songs irgendeine Gemeinsamkeit oder wird wahllos synchronisiert?
      Gruß
      AppleFan123
      Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
      Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela
      Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
    • AppleFan123 schrieb:

      Kann es sein, dass du genau diese Titel in iTunes abgespielt hast?
      Das kann nicht sein ich hör fast nie Music direckt ab iTunes.
      Es werden jedes mal die selben 164 (momentan) Titel gesynct.
      Irgend eine Gemeinsamkeit ist auch nicht zu entdecken, es geht querbeet durch die Musicmediathek.
      Ich find auch keinen Weg um festzustellen welche Titel das genau sind. iTunes zeigt mir nur sporadisch, was es grad synct.
      Letztens hab ich ziemlich viel Music aufsmal nach iTunes importiert, danach hatte sich die Zahl der immerwiedergesyncten Titel verdoppelt.
      Ansonsten leider noch keine neuen Erkenntnisse.

      Bis auf Weiteres, Gruss und viel Dank für die rege Anteilnahme
      Gruss
      JukBox

      << sischwisischwaswosch >>
    • Ich würde in iTunes mal folgende Einstellungen vornehmen, siehe angehängtes Bild.
      Danach in iTunes über Datei -> Mediathek -> Mediathek organisieren -> Haken bei 'Dateien zusmammnelgen' und ggfs. auch bei 'Organisiere die Dateien ...' setzen:
      Vorher kannst du den gesamten Ordner iTunes sichern, aber das machst du ja sicherlich sowieso regelmäßig, oder :whistling: ?

      Wie von @AppleFan123 geschrieben, kannst du iTunes ja mal komplett in der richtigen Reihenfolge deinstallieren und dann neu installieren, siehe dazu hier:
      support.apple.com/de-de/HT204275

      Gruß ergo-hh
      Bilder
      • Einstellungen.jpg

        186,41 kB, 722×638, 24 mal angesehen

      Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!

      Tippfehler werden verziehen. Wer welche findet, darf sie behalten.
    • ergo-hh schrieb:

      aber das machst du ja sicherlich sowieso regelmäßig, oder

      In der Tat, das tu ich. Ermuntert durch leidvolle Erfahrung. ;(
      Meine Einstellungen sind schon so, wie du's vorschlägst.
      Dateien zusammenlegen werd ich mal noch machen. Hab ich schon öfters gemacht, aber seltsamerweise sind die Haken jedesmal wieder verschwunden wenn ich diese Einstellung aufrufe (???)
      Sobald ich Zeit und Muse finde, probier ich's noch, iTunes ordentlich zu deinstallieren.
      Ich geb dann Bescheid.
      Bis Dahin
      Gruss
      JukBox

      << sischwisischwaswosch >>
      Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
    • JukBox schrieb:

      In der Tat, das tu ich. Ermuntert durch leidvolle Erfahrung.
      Sehr löblich :thumbup: , aber du gehörst dann zu den großen Ausnahmen, wenn ich mich hier und in meinem Bekannten-/Verwandtenkreis so umschaue. Allerdings musstest du ja auch erst durch 'leidvolle Erfahrung' gezwungen werden :whistling: :D .

      JukBox schrieb:

      aber seltsamerweise sind die Haken jedesmal wieder verschwunden wenn ich diese Einstellung aufrufe
      Ne, das ist nicht seltsam, da 'Dateien zusammenlegen' normalerweise nur einmal gemacht werden muss.

      Gruß ergo-hh

      Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!

      Tippfehler werden verziehen. Wer welche findet, darf sie behalten.
    • Holla

      Hab jetz mal Zeit gehabt und iTunes mal gründlich deinstalliert. Hat auch gut geklappt.
      Der Erfolg war, ich sag mal, bescheiden.
      Danach waren's dann nur noch 162 Songs die immerwieder gsynct werden. Inzwischen aber schon wieder 163.

      Übrigens, wenn ich die Synchronisierung in der selben Sitzung mehrmals laufen lasse, werden die Songs nicht wiederholt gesynct.
      Wenn ich aber iTunes schliesse > dann wieder öffne > Sync starte, werden die Songs erneut gesynct. Dies auch wenn ich nichts in der Mediathek verändert hab.

      Hab dann noch mit den iTunes-Einstellungen rumprobiert.
      Mit dem Häckchen bei "Musik und Videos manuell verwalten" glaubte ich schon, das "Problem" gelöst zu haben. 8o
      Damit werden zwar die Titel nicht mehr jedesmal neu gesynct, dafür werden aber so die Playlisten auf dem iPod nicht aktualisiert. :thumbdown:

      Fazit: Bin immer noch völlig ?( & :S

      Das ist bis auf Weiteres der Stand der Dinge.

      Ps.
      ergo-hh schrieb:
      "Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!"

      Kommentar:
      haubdsache Gesunt! :whistling:
      Gruss
      JukBox

      << sischwisischwaswosch >>

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JukBox ()

    • JukBox schrieb:

      Ps.
      ergo-hh schrieb:
      "Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!"
      Nur zur Klarstellung: das ist meine Signatur und hat mit dem jeweiligen Beitrag nichts zu tun, sie steht auch in meinen eigenen Beiträgen. :)

      Ich würde mal den gesamten Ordner iTunes sichern (Kopie anfertigen). Dann würde ich in iTunes eine neue leere Mediathekt erzeugen und dann die Medien aus dem gesicherten iTunes Ordner wieder importieren.

      Gruß ergo-hh

      Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!

      Tippfehler werden verziehen. Wer welche findet, darf sie behalten.
      Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
    • ergo-hh schrieb:

      Nur zur Kalrstellung: das ist meine Signatur und hat mit dem jeweiligen Beitrag nichts zu tun.
      Weis ich doch. Der Kommentar is mir halt grad so dazu eingefallen.
      Als alter Legastheniker reg ich mich manchmal n'Bisschen über die döitsche Rechtschreibung auf, weil ich immer Stunden brauch um (möglichst) fehlerfreie Beiträge zu schreiben.
      Am liibsten würd ich ja Alles fonetisch schreiben!
      Ich weis auch dass Das jetz eigentlich nicht in diesen Tread gehört.
      Desswegen: Piis änd lov änd häppiness :thumbsup:
      Gruss
      JukBox

      << sischwisischwaswosch >>
    • Neu

      ergo-hh schrieb:

      Ich würde mal den gesamten Ordner iTunes sichern (Kopie anfertigen). Dann würde ich in iTunes eine neue leere Mediathekt erzeugen und dann die Medien aus dem gesicherten iTunes Ordner wieder importieren.
      ???.....

      Wie erzeugt man denn eine leere Mediathek? Ich konnte in iTunes keine entsprechende Option finden.

      Was meinst du mit Medien? Nur die ganzen Audiodateien oder den gesamten Inhalt des iTunes Ordners?

      Falls nur die Audios: Die dann auf dem üblichen Weg über "Datei > Ordner zur Mediathek hinzufügen" importieren, oder einfach so in den neuen iTunes Ordner kopieren?
      Und was wäre dann mit den ganzen Einstellungen? Z.B. Lautstärkeanpassungen, Start- und Endzeiten, EQ, Covers usw.?

      Tja, Fragen über Fragen.
      Die Idee klingt interessant. Aber ich muss um genauere Erläuterungen ersuchen, bevor ich das ausprobier.

      Nebenbei: Ich bitte zu bedenken das ich ziemlicher Anfänger bin, in Sachen Computer und so. Nur deshalb stell ich, möglicherweise, blöde Fragen!

      Mit Schnee - igem


      Gruss
      JukBox

      << sischwisischwaswosch >>
      Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
    • Neu

      JukBox schrieb:

      Wie erzeugt man denn eine leere Mediathek? Ich konnte in iTunes keine entsprechende Option finden.
      Starte mal iTunes mit gedrückter Shift Taste - dämmert's :D :whistling: .

      Ja, du müsstest dann über 'Ordner hinzufügen' gehen. Individuelle Einstellungen zu den Songs sind dann allerdings futsch ;( . Aber testen kannst du es trotzdem, ob es überhaupt etwas bringt, da deine original iTunes Mediathek ja erhalten bleibt und du die jederzeit über iTunes starten mit gedrückter Shift taste diese wieder zuweisen kannst.

      Außerdem hast du ja sicherlich eine Sicherung deiner gesamten iTunes Mediathek :whistling:

      Gruß ergo-hh

      Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!

      Tippfehler werden verziehen. Wer welche findet, darf sie behalten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ergo-hh ()