Telekom branding

  • Ein Softwarebranding habe ich bei iPhones noch nie gesehen.
    Apple lässt das, soweit ich weiß, auch gar nicht zu.
    Ich würde eher darauf tippen, dass es sich um einen Net-Lock handelt, also nur SIM-Karten im Netz der Telekom genutzt werden können oder das Gerät von der Telekom bezogen wurde.
    Der Händler sollte dir da aber weiterhelfen können.

    Für den Preis bekommst du schon das SE mit 16 GB direkt bei Apple.
    Gerüchten zufolge soll Anfang nächsten Jahres ein Nachfolger des SEs veröffentlicht werden.
    Das würde ich beim Kauf eines SEs im Hinterkopf behalten.
    Gruß
    AppleFan123
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela
  • Hallo AppleFan123,

    16GB reichen mir sicher nicht. Es muß jetzt nicht explizit dieses IPhone aus der Auktion sein. Ich werde den Händler mal fragen, was es mit "(Telekom)" auf sich hat. 333,00€ für ein neues, noch nicht ausgepacktes 64'ger SE halte ich schon für einen guten Preis.

    Gruß, Miracord.
  • AppleFan123 schrieb:

    Ich würde eher darauf tippen, dass es sich um einen Net-Lock handelt, also nur SIM-Karten im Netz der Telekom genutzt werden können oder das Gerät von der Telekom bezogen wurde.
    Der Händler sollte dir da aber weiterhelfen können.
    ....auch von einem Net-Lock habe ich bei einem iPhone noch nichts gehört......
    Von einem Softwarebranding sowieso nicht.....;-)
    Bitte Beachten:
    Ich biete keinen Support per PN an. Dafür ist das Forum da.
  • Hallo Allerseits,

    entschuldigt meine Unwissenheit! Ich habe in meinem Leben erst drei Mobiltelefone besessen, davon nur ein Beapfeltes. Ein SE ist ein Weilchen nun mein Eigen. Mein Frau ist von dem SE sehr angetan und daher schaue ich mich nach einem zweitem Exemplar um. Der Farbe wegen bin ich ganz offen.
    Nun zur Auktion/Direktkauf und der Antwort des Händlers:

    "Das Gerät wurde über die Telekom bezogen.
    Es ist jedoch SIM-Lock frei und kann mit jeder Nano SIM Karte egal welchen Anbieters betrieben werden.
    Es handelt sich um Original Verpackte Ware mit Lagegerät, USB-Kabel und Headset."

    Ich erkenne nichts Nachteiliges.

    Gruß, Miracord.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Miracord ()

  • Der Preis ist definitiv nicht schlecht.
    Das Gerät ist im Endeffekt, der Beschreibung des Händlers nach zu urteilen, ohne irgendwelche Einschränkungen nutzbar und wie, als wenn du das Gerät direkt bei Apple kaufen würdest.

    @hubremen. In den Anfängen des iPhones gab es meines Wissens nach noch Net- oder zumindest SIM-Locks.
    Mittlerweile ist das aber anscheinend kein Thema mehr, mich hätte es auch sehr gewundert, wenn das SE einen Lock irgendeiner Art hätte. Eigentlich sind mittlerweile generell die meisten Handys von Providern Lock-frei.
    Im Endeffekt macht es für die Provider ja auch keinen Unterschied, ob der Kunde das Gerät mit dem dazugehörigen Vertrag nutzt oder nicht... Die Kosten fallen ja trotzdem monatlich an.
    Gruß
    AppleFan123
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela
  • Benutzer online 1

    1 Besucher