Mail-Eingang nicht sichtbar in Unterordnern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mail-Eingang nicht sichtbar in Unterordnern

    Hallo miteinander,

    ich erlaube mir noch mal eine Frage zu stellen zu meinem iPhone X.

    Die Zahl der eingegangen E-Mails werden zwar auf dem Mail-Icon angezeigt, jedoch nur die, die im Posteingang, dem übergeordneten Postfach, eintreffen.
    Ich habe aber eine ganze Reihe von Unterordnern, in denen nichts angezeigt wird. Also, zum besseren Verständnis:
    Gehen im obersten Postfach 3 E-Mails ein und in den Unterordnern noch mal 5 zusätzlich, dann werden nur 3 angezeigt.
    Und nur beim zufälligen Anklicken eines Unterordner "schlagen" die E-Mails ein. Lässt sich das beheben? Und wenn ja, wie?

    Ich habe dadurch schon einige Unannehmlichkeiten gehabt durch verpasste Infos.

    Mit der Bitte um Hilfestellung und mit besten Grüßen,
    sch
    Dell Precision 7730 mobile Workstation
    Windows 10 pro for Workstation, 64 Bit
    Intel Xeon E-2186M, 6 Kerne, 12 logische Prozessoren
    BIOS-Modus UEFI
    System M.2 512GB NVMe PCIe Class 50 SSD
    Daten M.2-PCIe-NVMe-SSD-Festplatte (Klasse 50), 1 TB
    32 GB RAM
    Intel UHD Graphics P630
    NVIDIA Quadro P4200
  • Das ist ein Problem, das die Standard-Mail App in iOS schon immer hat.
    Ich habe schon oft versucht, eine Lösung zu finden... Letztendlich hat aber nichts funktioniert.
    Man muss wirklich alle Ordner öffnen, um die neuen E-Mails zu sehen. Alle Ordner auf einmal aktualisieren funktioniert ebenfalls nicht.

    Mein Rat:
    Verwende die App deines Mail-Anbieters, z.B. die WEB.DE Mail App. Dann erhältst du i.d.R. bei jeder neuen E-Mail eine Push-Benachrichtigung.
    Eine andere Lösung gibt es nicht, die Mail-App in iOS ist ziemlicher Murks.
    Gruß
    AppleFan123
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela
  • Hallo AppleFan123,

    vielen Dank für deinen Hinweis.
    Da ich ohnehin meine Domäne bei Office 365 Business hoste, bin ich deinem Tipp gefolgt und installierte die Outlook-App gestern Abend noch. Und nun bin ich gespannt ob jetzt das Pushen in die Unterordner funzt.

    Den IOS-Kalender lasse ich aber, denn der gefällt mir ganz gut.
    Und für meine Aufgaben, mit denen ich intensiv arbeite, verwende ich nach wie vor die App TaskTask, die ich dafür sehr empfehlen kann.
    Die Erinnerungen von IOS dagegen sind für mich nicht geeignet, weil sie nicht meine Kategorien abbilden.

    Schöne Osterfeiertage und beste Grüße,
    sch
    Dell Precision 7730 mobile Workstation
    Windows 10 pro for Workstation, 64 Bit
    Intel Xeon E-2186M, 6 Kerne, 12 logische Prozessoren
    BIOS-Modus UEFI
    System M.2 512GB NVMe PCIe Class 50 SSD
    Daten M.2-PCIe-NVMe-SSD-Festplatte (Klasse 50), 1 TB
    32 GB RAM
    Intel UHD Graphics P630
    NVIDIA Quadro P4200
  • Sorry, ich noch mal.


    sch schrieb:


    Und für meine Aufgaben, mit denen ich intensiv arbeite, verwende ich nach wie vor die App TaskTask, die ich dafür sehr empfehlen kann.
    Die Erinnerungen von IOS dagegen sind für mich nicht geeignet, weil sie nicht meine Kategorien abbilden.
    Ich muss mich leider korrigieren, denn da war etwas zu voreilig.
    TaskTask synct leider auch nicht meine vielen Kategorien aus meinem Outlook. Das ist ein großer Nachteil.
    Wenn einer von euch ev. eine Lösung für dieses Problem kennt, dann nichts wie her damit, ich wäre sehr dankbar dafür.

    Beste Grüße,
    sch
    Dell Precision 7730 mobile Workstation
    Windows 10 pro for Workstation, 64 Bit
    Intel Xeon E-2186M, 6 Kerne, 12 logische Prozessoren
    BIOS-Modus UEFI
    System M.2 512GB NVMe PCIe Class 50 SSD
    Daten M.2-PCIe-NVMe-SSD-Festplatte (Klasse 50), 1 TB
    32 GB RAM
    Intel UHD Graphics P630
    NVIDIA Quadro P4200
  • Korrektur:

    TaskTask synct doch die Bezeichnungen der Kategorien, aber nur rudimentär.
    Ich musste meine Einstellungen noch etwas verändern und die Farbzuordnungen per Hand machen.
    Und zuvor noch die aktuellste Version laden.

    Alles gut!

    Habt's gut miteinander.
    Beste Grüße,
    sch
    Dell Precision 7730 mobile Workstation
    Windows 10 pro for Workstation, 64 Bit
    Intel Xeon E-2186M, 6 Kerne, 12 logische Prozessoren
    BIOS-Modus UEFI
    System M.2 512GB NVMe PCIe Class 50 SSD
    Daten M.2-PCIe-NVMe-SSD-Festplatte (Klasse 50), 1 TB
    32 GB RAM
    Intel UHD Graphics P630
    NVIDIA Quadro P4200