itunes friert beim Anschluss des ipods ein

  • itunes friert beim Anschluss des ipods ein

    itunes version: 12.7.4.76
    ipod Modell: MB565 (Classic)
    ipod Version: 2.0.1 PC
    OS: Windows 7 64-bit

    itunes friert beim Anschluss des ipods ein (Anzeige in itunes "ipod von ... überprüfen ...", Status in Windows TaskManager: "Keine Rückmeldung"

    Eine komplette Deinstallation und Neuinstallation der Apple Software auf dem PC brachte kein Ergebnis.

    :S
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
  • Zwischenzeitlich hatte ich versucht auf die vorherige itunes-Version zurückzugehen. Diese kann aber mit der Musikbibliothek nichts anfangen. Da gibt es dann die Meldung, das die Musikbibliothek von einer neueren itunes-Version erstellt wurde.

    Deshalb bin ich dann wieder auf die Version 12.7.4.76 hochgegangen, mit dem Erfolg, dass itunes wieder crasht, wenn der ipod angeschlossen wird.

    Welche andere Software als itunes ist empfehlenswert um Musikdateien auf den ipod Classic zu übertragen. Bei mir ging das bisher immer problemlos. Auf einmal sind quasi von einem Tag auf den anderen Probleme aufgetreten.
  • Neu

    Urmelviech schrieb:

    Eine komplette Deinstallation und Neuinstallation der Apple Software auf dem PC brachte kein Ergebnis.
    Eine Deinstallation ist nur dann erfolgreich, wenn sie auch in der richtigen Reihenfolge durchgeführt wird.
    Siehe hier: support.apple.com/de-de/HT204275

    Hast du auch die passende 64-Bit Version von iTunes für dein 64-Bit Windows installiert?
    Versuche es mal mit einem anderen USB-Port oder Kabel.
    Die USB-Treiber für deinen Laptop/dein Mainboard sind auf dem aktuellen Stand?


    Urmelviech schrieb:

    Welche andere Software als itunes ist empfehlenswert um Musikdateien auf den ipod Classic zu übertragen.
    CopyTrans ist eine mögliche Alternative, allerdings weiß ich nicht, ob dieses Programm auch mit dem Classic funktioniert.
    Ansonsten könntest du dir SharePod ansehen, damit kann man meines Wissens auch Daten auf den iPod kopieren.
    iExplorer funktioniert meines Wissens nur für iOS-Geräte, aber das müsstest du mal überprüfen.
    Gruß
    AppleFan123
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela
  • Neu

    AppleFan123 schrieb:

    Urmelviech schrieb:

    Eine komplette Deinstallation und Neuinstallation der Apple Software auf dem PC brachte kein Ergebnis.
    Eine Deinstallation ist nur dann erfolgreich, wenn sie auch in der richtigen Reihenfolge durchgeführt wird.Siehe hier: support.apple.com/de-de/HT204275

    Hast du auch die passende 64-Bit Version von iTunes für dein 64-Bit Windows installiert?
    Versuche es mal mit einem anderen USB-Port oder Kabel.
    Die USB-Treiber für deinen Laptop/dein Mainboard sind auf dem aktuellen Stand?


    Urmelviech schrieb:

    Welche andere Software als itunes ist empfehlenswert um Musikdateien auf den ipod Classic zu übertragen.
    CopyTrans ist eine mögliche Alternative, allerdings weiß ich nicht, ob dieses Programm auch mit dem Classic funktioniert.Ansonsten könntest du dir SharePod ansehen, damit kann man meines Wissens auch Daten auf den iPod kopieren.
    iExplorer funktioniert meines Wissens nur für iOS-Geräte, aber das müsstest du mal überprüfen.
    Ich habe die Installation erneut nach der in support.apple.com/de-de/HT204275 angegebenen Reihenfolge durchgeführt. Ich habe die 64-Bit-Version der iTunes Software neu heruntergeladen und installiert. Diese hat jetzt die in der Anlage zu sehenden Versionsstände.

    Ich habe alle USB-Treiber neu installiert und mit dem Windows-Gerätemanager überprüft. Dieser behauptet zumindest, dass alle Treiber für alle Einträge auf dem neuesten Stand sind.

    Das Problrem tritt weiterhin bei allen USB-Ports auf, egal ob auf der Vorder- oder Rückseite des Tower-Gehäuses, on-board oder auf Zusatzkarten, USB 2.0 oder USB 3.0, intern oder am USB-Hub.
    Bilder
    • Apple-Software_2018-04-22.PNG

      16,61 kB, 733×140, 4 mal angesehen
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
  • Neu

    Urmelviech schrieb:

    Ich habe alle USB-Treiber neu installiert
    Hast du die Treiber vom Hersteller genommen oder hast du die Treiber über Windows Update/den Geräte Manager suchen lassen?

    Ansonsten habe ich leider keine weiteren Ideen mehr... :(
    Gruß
    AppleFan123
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela
  • Neu

    Vielleicht hilft es ja, mal sämtliche USB Geräte zu löschen. Dazu den Geräte Manager aufrufen und bei 'Ansicht - Ausgeblendete Geräte anzeigen' einen Haken setzen.
    Dann unten 'USB Controller' aufklappen und es werden sämtliche USB Geräte angezeigt. Dort alle 'grauen' Geräte löschen und den PC neu starten.
    Du kannst auch sämtliche (die 'grauen' und 'schwarzen') USB Geräte löschen und dann den PC neu starten.

    Alle benötigten USB Geräte werden nach dem Neustart wieder automatisch eingerichtet.

    Gruß ergo-hh

    Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!

    Tippfehler werden verziehen. Wer welche findet, darf sie behalten.