iTunes als Windows App

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • iTunes als Windows App

      Ich habe mal 'aus Jux und Dollerei' iTunes aus dem Windows Store als App auf meinem Wiondows 10 64Bit Rechner installiert. Das hat problemlos geklappt und auch meine iTunes Bibliothek wurde korrekt eingebunden. Allerdings wurde weder mein iPhone noch mein iPad in diesem iTunes angezeigt.

      Habe ich etwas falsch gemacht oder etwas übersehen?

      Ich habe dann die iTunes App wieder deinstalliert und das 'normale' iTunes wieder installiert und alles war wieder ok.

      Gruß ergo-hh

      Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!

      Tippfehler werden verziehen. Wer welche findet, darf sie behalten.
    • Ich habe ja noch Windows 7 und somit keinen Windows-Store, aber kann es sein, dass über den Windows Store nicht die passenden Treiber installiert werden, um mit dem iPhone/iPad zu kommunizieren?
      iTunes benötigt ja noch diverse Teilprogramme, um richtig zu funktionieren.
      Findet sich denn evtl. in der Beschreibung im Windows-Store ein entsprechender Hinweis?
      Gruß
      AppleFan123
      Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
      Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela
    • Viielen Dank für deinen Hinweis, aber auf dieser Seite wird in Sachen iPhone erwähnt, dass man das auch synchronieiren kann:
      winfuture.de/news,102957.html

      Zitat aus dieser Seite:
      An iTunes selbst hat sich mit dem Beginn des Vertriebs über den Microsoft Store natürlich nichts geändert. Neben dem Zugriff auf diverse Medieninhalte und den dazugehörigen Verwaltungswerkzeugen bietet das abgesehen vom Installationsweg vollkommen normale iTunes aus dem Store auch die übliche Funktionionalität zum Umgang mit Apples iPhones zu Synchronisationszwecken.


      In anderen (Apple-) Artikeln habe ich über Einschränkungen hinsichtlich der Synchronisation mit Apple Geräten nichts gefunden.

      Gruß ergo-hh

      Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!

      Tippfehler werden verziehen. Wer welche findet, darf sie behalten.