Chaos nach Update - jedes Lied in einem Ordner

  • Prüfe mal (über den Windows Explorer), ob in dem Verzeichnis C:\Users\User\Music\iTunes\iTunes Media\Music alle deine Songs liegen.

    Melde dich dann nochmal mit dem Ergebnis.

    Gruß ergo-hh

    Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!

    Tippfehler werden verziehen. Wer welche findet, darf sie behalten.
  • Ich würde mal vorschlagen, dass du
    1. die Haken so setzt wie in meinem Screenshot im Beitrag #19 und
    2. in iTunes iTunes -> Datei -> Mediathek -> Mediathek organisieren -> einen Hake setzt bei 'Dateien zusammenlegen'.
    Bei sehr vielen Dateien kann Punkt 2 etwas dauern.

    Gruß ergo-hh

    Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!

    Tippfehler werden verziehen. Wer welche findet, darf sie behalten.
  • Vielen Dank für die Rückmeldung und schön, dass es geklappt hat.

    Die Einstellungen wie von mir gepostet haben deutliche Vorteile:
    Alle Songs - egal von wo sie importiert wurden - werden von iTunes automatisch in das Verzeichnis 'iTunes' (bzw. in die entsprechenden Unterordner) kopiert. Für die Datensicherung reicht es also völlig, den gesamten Ordner 'iTunes' zu sichern.

    Werden die entsprechenden Haken in den iTunes Einstellungen nicht gesetzt, liegen die Songs verstreut auf dem Computer, ggfs. in diversen Unterverzeichnissen und werden nicht in den Ordner 'iTunes' kopiert. Eine Datensicherung dürfte dadurch erheblich erschwert werden.

    Auch ist es sinnvoll, den Ordner 'iTunes' von iTunes selbst verwalten zu lassen. Dann kann man sicher sein, dass alle Medien dort liegen, wo sie hingehören.

    Gruß ergo-hh

    Die deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion sind Freeware, jeder darf sie benutzen!

    Tippfehler werden verziehen. Wer welche findet, darf sie behalten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ergo-hh ()

  • Benutzer online 1

    1 Besucher