Geburtstage - Differenz zwischen Kontakten und Kalender von 1 Tag

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geburtstage - Differenz zwischen Kontakten und Kalender von 1 Tag

    Hallo miteinander,

    vorab erst mal meine Konfiguration zum besseren Verständnis:

    Notebook Dell Precision 7510 mit Windows 10, Vers. 1803 und Office 365 Business premium (lokal installiert).
    iPhone X mit IOS 12 und mit der App Outlook von Microsoft, die mit Office 365 synchronisiert.

    Ich habe seit Anfang dieses Jahres vom ganz gewöhnliche Office (Outlook) 2016, mit einem Mailkonto auf einem privaten Exchange-Server, umgestellt auf Office 365.
    Und bei Microsoft habe ich auch mein AzureAD-Konto.

    Wenn ich auf dem iPhone in die Kontakte schaue unter Telefon/Kontakte, dann sehe ich, dass die Geburtstage um einen Tage später angezeigt werden, im Kalender allerdings richtig. Ich erstellte auf dem iPhone zum Testen einen neuen Kontakt und habe als Ergebnis den gleichen Fehler. Ich gebe einen Geburtstagstermin ein, klicke auf Fertig und 1 Sekunde später springt der Termin um einen Tag weiter. Und wenn ich dann auf dem Notebook im Outlook mir diesen neuen Kontakt anschaue, ist alles richtig wie es sein soll, auch im Kalender.

    Und gerade eben, nachdem ich auf Flugmous stellte, um Sync-Probleme auszuschließen, das gleiche Problem!

    Kennt jemand von euch diese Problematik, die allerdings schon vor IOS 12 bestand?

    Beste Grüße,
    sch
  • Ich kann das Problem nicht bestätigen, bei mir funktioniert alles wie es soll - sowohl vor dem iOS 12 Update als auch jetzt nach dem Update.
    Wenn ich dich richtig verstanden habe, wird das Datum überall korrekt angezeigt, nur nicht in der Kontakte-App.

    Hast du denn die Synchronisierung von Kontakten über iCloud eingeschaltet?
    Welche Zeitzone und Region ist auf deinem iPhone eingestellt? Stimmt diese mit der auf dem Notebook überein?
    Was passiert denn, wenn du auf dem Notebook einen neuen Kontakt erstellst? Passt dann das Datum?
    Gruß
    AppleFan123
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela
  • Hallo AppleFan123,

    vielen Dank für dein Mitdenken.
    Zwischenzeitlich hatte ich den 2nd-level-support von Apple remote, sowohl auf dem iPhone, als auch auf meinem Notebook.
    Alle Einstellungen sind überprüft, trotzdem besteht das Problem weiter nur auf dem iPhone.
    Wenn ich im Outlook auf dem Notebook einen neuen Kontakt eingebe ist alles richtig.

    Der Vorschlag vom Support auf die Werkseinstellung zurückzusetzen bereitet mir Bauchschmerzen, wenn ich nur an meine ca. 80 GB Musik denke. Und an die tagelange Arbeit wieder alles neu einzurichten.
    Deshalb soll ich zur Doku einige Screenshots erstellen und an den Support weiterleiten. Ich denke, die gehen dann in die Entwicklung.

    Ich werde dir/euch rapportieren.

    Beste Grüße,
    sch

    Beitrag von zozo zozo ()

    Dieser Beitrag wurde von AppleFan123 gelöscht ().
  • Exchange von Microsoft im Zusammenhang mit Office 365 Business Essential.

    Ich hatte das iPhone X zwischenzeitlich auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und dann erst mal nur Outlook installiert.
    Das Problem besteht nach wie vor. Alle Geburtstage in den Kontakten sind um einen Tag nach hinten versetzt.
    Im Kalender sind sie richtig. Der Support von Apple schiebt es auf Microsoft und Microsoft auf Apple.

    Zwischenzeitlich lebe ich damit und habe mich auf diesen Fehler eingestellt.

    Beste Grüße,
    sch

    Edit:
    Ah, noch etwas. Ich hatte die Idee mir ein iPhone X im Applestore Ffm. zu leihen und es dort testweise darauf zu versuchen. Kein bisschen Entgegenkommen.
  • sch schrieb:

    Edit:
    Ah, noch etwas. Ich hatte die Idee mir ein iPhone X im Applestore Ffm. zu leihen und es dort testweise darauf zu versuchen. Kein bisschen Entgegenkommen.
    ...bitte entschuldige, aber das war doch klar.....

    Ich würde auch kein iPhone X für „Testzwecke“verleihen....

    Das X ist sicher nicht dein erstes iPhone....dieser trat bei den Vorgängergeräten nicht auf??

    Gib doch bitte mal, wenn du es nicht schon getan hast, „iphone kalender geburtstage um einen tag verschoben“ bei Google ein.... das Problem ist bekannt...habe mich da aber nicht weiter eingelesen.... vielleicht findest du dort die Lösung.....
    Bitte Beachten:
    Ich biete keinen Support per PN an. Dafür ist das Forum da.
  • nö, war mir nicht klar. Ich wollte es dort vor Ort probieren und ging davon aus, dass die immer einige in der Technik vorhalten.
    Mein iPhone X ist das erste iPhone, bisher immer Windows mobile und davor Palm.

    Und jetzt frage ich mal Tante Google.

    Ein schönes WE und beste Grüße,
    sch

    Edit:
    Also, ich konnte sehen, dass dieses Problem schon seit Jahren besteht. Wochenlang war der Support von Microsoft und auch von Aplle remote auf meinem Windows 10 Notebook und auch auf meinem iPhone, ohne Erfolg. Und eine Lösung dieses Problems habe ich nicht ergoogeln können.
    Hierbei scherint es sich um ein Schnittstellenproblem zwischen M'soft und Apple zu handeln.
    Ich geb's auf, hat mich schon viel zu viel Zeit gekostet.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sch ()

  • Benutzer online 1

    1 Besucher