Wiedergabelisten mithilfe von iTunes bearbeiten und verwalten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • In diesem Artikel geht es um die Nutzung von Wiedergabelisten mithilfe von iTunes (Version 11).
    Grundsätzlich gibt es in iTunes zwei Arten von Wiedergabelisten: Die intelligenten Wiedergabelisten und die normalen Wiedergabelisten. Diese muss man unterschiedlich konfigurieren.
    Nach dem Start von iTunes kann durch einen Klick auf das Menü-Symbol (ganz oben links) und anschließendem zeigen auf "Neu" neue Wiedergabelisten erstellen erstellen. Dabei stehen vier Möglichkeiten zur Verfügung: "Neue Wiedergabeliste", "neue Wiedergabeliste von Auswahl", "neue intelligente Wiedergabeliste" und "neuer Wiedergabelisten-Ordner".

    Neue Wiedergabeliste

    Dies ist die wohl bekannteste Art der Wiedergabeliste. Man kann jederzeit Titel hinzufügen und auch wieder löschen. Sie aktualisiert sich nicht automatisch, man muss alles selbst erledigen. Die Wiedergabelisten können auch an einem iDevice bearbeitet werden.
    Erstellt man eine solche Wiedergabeliste, so klappt sie in der Musik-Bibliothek rechts auf und man kann ihr einen Namen geben. Ich nenne sie einfach mal "Meine Lieblingslieder", man kann ihr natürlich auch einen anderen Namen geben. Anschließend kann man per Drag 'n' Drop Titel hinzufügen.

    ipod-forum.de/index.php/Attach…af031dea962f05bdbe37d7ae9

    Natürlich kann man auch nur einzelne Titel hinzufügen:

    ipod-forum.de/index.php/Attach…af031dea962f05bdbe37d7ae9

    Möchte man sich eine Wiedergabeliste ansehen, so wechselt oben in der Medien-Leiste auf "Wiedergabelisten". Hier sieht man nun alle Wiedergabelisten, die man bisher erstellt hat. Dort taucht auch unsere Wiedergabeliste auf:

    ipod-forum.de/index.php/Attach…af031dea962f05bdbe37d7ae9

    Über einen Klick oben recht auf "Hinzufügen" kann man weitere Titel hinzufügen. Man landet wieder in der Musik-Bibliothek und die Wiedergabeliste klappt erneut rechts auf. Man kann nun weitere Titel, wie oben beschrieben, per Drag 'n' Drop hinzufügen.
    Möchte man Titel aus der Wiedergabeliste löschen, so führt man eine Rechtsklick auf die entsprechenden Titel aus und klickt auf "löschen". Die Titel sind nun noch in der Musik-Bibliothek vorhanden, sie werden nur aus der Wiedergabeliste gelöscht. Man braucht also keine Angst um seine Daten zu haben ;) . Kleiner Tipp: mehrere Titel in einer Reihe kann man mit der SHIFT-Taste auswählen: Einfach gedrückt halten und dann den Anfang und das Ende der Reihe markieren. Mit Strg lassen sich auch Titel auswählen, die sich nicht in einer Reihe befinden: Strg gedrückt halten und dabei die Titel auswählen.
    Möchte man eine komplette Wiedergabeliste löschen, so wählt man sie links in der Liste aus und führt auch einen Rechtsklick auf sie aus und wählt "löschen". Nun ist die Wiedergabeliste gelöscht.
    Zum wiedergeben einer Wiedergabeliste führt man einen Doppelklick auf sie aus. Nun wird sie wiedergeben, am Ende hört sie ohne Wiederholung auf (ausser man hat die Wiederholungsfunktion aktiviert).

    Neue intelligente Wiedergabeliste

    Die intelligente Wiedergabeliste nimmt Titel auf, die bestimmte Kriterien erfüllen. Wenn man bspw. eine Rock-Wiedergabeliste haben möchte, so stellt man ein, dass alle Titel mit dem Genre Rock hinzugefügt werden. Dies hat den Vorteil, dass man nichts selber machen muss. Wenn man neue Titel in die Bibliothek hinzufügt oder neue Titel kauft, werden sie direkt in die Wiedergabeliste eingepflegt. Sie ist dadurch immer aktuell und funktioniert selbstständig. Für so eine Wiedergabeliste müssen die Titel allerdings sauber getaggt sein, ansonsten funktioniert das nicht.
    Wenn man die Option "Neue intelligente Wiedergabeliste" wählt, so öffnet sich erst einmal ein Einstellungs-Fenster, in dem man die Wiedergabeliste konfigurieren muss:
    ipod-forum.de/index.php/Attach…af031dea962f05bdbe37d7ae9
    Mithilfe der beiden Drop-Down Listen und dem Schreibfeld stellt man ein, welche Titel in die Wiedergabeliste kommen.
    Bsp: Ich möchte alle Lieder in der Wiedergabeliste haben, die das Genre "Rock" haben. Ich wähle also in der ersten Drop-Down Liste "Genre" aus, die zweite Drop-Down Liste stelle ich auf "ist" und in dem leeren Feld gebe ich "Rock" ein. So kommen nur Titel in die Wiedergabeliste, welche das Genre Rock haben.
    Noch ein Beispiel: Ich möchte eine Wiedergabeliste, in denen alle Titel meiner Mediathek, ausser die Titel von James Arthur und Blue System enthalten sind. Ich wähle in der ersten Drop-Down Liste "Interpret", in der Zweiten "ist nicht" und ich gebe in das leere Feld "James Arthur" ein. Nun habe ich aber ein Problem: Ich kann nicht zwei Interpreten in einem Feld angeben. Ich klick also auf das + rechts neben dem Schreibfeld und ein neues Kriterium wird erstellt. Ich gebe die selben Daten wie oben ein und wähle diesmal im Eingabefeld "Blue System". Damit lassen sich viele verschiedene Kriterien erstellen und somit die Auswahl präzesieren.
    Nun kann man noch unter "maximal" einstellen, wie viele Titel/welche Datenmenge die Wiedergabeliste maximal aufnehmen soll und wie diese sortiert werden sollen. Möchte man keine Begrenzung, so entfernt man einfach den Haken in der Zeile. Mit "nur markierte Objekte einbeziehen" kann man auswählen, ob nur Titel ausgewählt werden sollen, die mit einem Haken versehen sind. Man kann diese Haken in der Medien-Liste z.B. unter "Titel" setzen. Mit "automatisch aktualisieren" wird festgelegt, ob die Wiedergabeliste automatisch neue Titel auf die Kriterien überprüfen soll und ob passende Titel automatisch hinzugefügt werden sollen.
    Nun gibt es noch die Möglichkeit, nur irgendwelche Kriterien gelten zu lassen, d.h. dass auch Titel hinzugefügt werden, die nicht mit allen Kriterien übereinstimmen, sondern nur mit manchen. Ein Kriterium muss auf jeden Fall übereinstimmen, ansonsten kommt das Lied nicht in die Liste.
    Die Möglichkeit, nur irgendwelche Kriterien gelten zu lassen, versteckt sich hinter dem ... am Ende der ersten Kriterium-Zeile. Klickt man diesen Button an, kann man das bestimmen.
    ipod-forum.de/index.php/Attach…af031dea962f05bdbe37d7ae9
    Bei 1 trägt man also die Kriterien ein, die auf jeden Fall gelten müssen. Bei 2 kommen die Kriterien rein, die nicht unbedingt gelten müssen, wie oben beschrieben. Es muss mindestens ein Kriterium von 2 gelten, ansonsten werden die Titel nicht hinzugefügt. Somit lassen sich zwei voneinander unabhängige Kriterien-Sammlungen bilden.
    In die intelligente Wiedergabeliste können keine Titel manuell aufgenommen werden.

    Neue Wiedergabeliste von Auswahl

    Mit dieser Funktion lassen sich momentan markierte Titel zu einer Wiedergabeliste zusammenfassen. Hat man z.B. 15 Titel markiert (z.B. per Mausklick), so kann man diese Titel direkt zu einer Wiedergabeliste zusammenfassen. Diese Liste kann auch manuell nachbearbeitet werden.

    Neuer Wiedergabeliste-Ordner

    Hiermit lässt sich ein neuer Ordner erstellen, in den man Wiedergabelisten hineinpacken kann. Wenn man z.B. 14 Wiedergabelisten hat, die man hintereinander hören möchte, packt man sie in einen Ordner und wiedergibt den ganzen Ordner. Die Wiedergabeliste, die an Position 1 steht, wird zuerst wiedergeben. Ist diese Wiedergabeliste zu Ende gespielt, wird automatisch die nächste Liste wiedergeben usw. Die Position der Wiedergabelisten lässt sich per Drag 'n' Drop bestimmen.

    Ich hoffe, dass nun die Funktionen der unterschiedlichen Wiedergabelisten verstanden worden sind. Ansonsten einfach im Forum nachfragen. Viel Spaß mit den Wiedergabelisten!
    Bilder
    • Drag 'n' Drop.jpg

      602,83 kB, 1.926×1.040, 800 mal angesehen
    • Titel_Wiedergabeliste.jpg

      435,96 kB, 1.928×1.042, 912 mal angesehen
    • Übersicht_Wiedergabelisten.jpg

      223,67 kB, 1.936×1.056, 1.037 mal angesehen
    • Intelligente Wiedergabeliste.jpg

      21,7 kB, 647×213, 672 mal angesehen
    • irgendwelche Kriterien.jpg

      54,44 kB, 647×273, 677 mal angesehen

    11.974 mal gelesen