Rage: Ein Shooter in Top Qualität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Seit 2004 hat sich viel getan, der iPod per se ist nicht mehr up-to-date, so wie dieses Forum. Um die Informationen nicht zu verlieren ist das Forum jetzt Read-Only für Gäste, Registrierungen sind aufgrund der hohen Anzahl an Spam-Accounts nichts mehr möglich. Vielen Dank für die schöne Zeit an alle aktiven Nutzer!


  • Ich möchte euch heute den First Person Shooter Rage vorstellen, welcher heute im Appstore erschienen ist.

    Rage gehört in die so genannte Rail-Shooter Klasse. Soll heissen ihr werdet wie auf Schienen durch die Level gelots, euer Job ist das Zielen, Schießen und Ausweichen. Damit seid ihr auch schon zu genüge beschäftigt.
    In eurer Rolle seid ihr nach der Apokalypse unterwegs um das, was von der Welt übrig geblieben ist vor den hungrigen Mutanten zu bewahren.
    Euch stehen drei Level zur Verfügung wo ihr mit Pistole, Shotgun und Maschinengewehr so viel Punkte wie möglich erzielen müsst. Bestimmte Treffen bringen Zusatzpunkte.

    Das schönste an der ganzen Geschichte: Ihr bekommt einen erstklassigen Shooter, mit einer Grafik, welche man auf einem iOS Gerät noch nicht gesehen hat und das ganze ab 0,79€.

    Es gibt eine normale Version und eine HD-Version, welche 1,59€ kostet und für iPad, iPhone4 und iPod Touch 4G zu empfehlen ist.


    Screenshots:






    iTunes:

    [itunes]396956740[/itunes][itunes]400707675[/itunes]

    763 mal gelesen

Kommentare 1

  • ipodfan:P -

    ich hab das spiel auch und ich find es sehr in ordnung ;P einziges problem für mich is das man da nich selber laufen kann das heißt das system läuft sozusagen