iPhone 3GS // Meldung: "Aufladen mit diesem Zubehör nicht unterstützt."

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein echtes original Apple Netzteil A1300 kostet 19 Euro. Wenn es weniger kostet,
    kann es kein Original sein, sondern ist eine Produktfälschung. Völlig egal was die
    Chinesen darauf drucken, völlig egal was in der Produktbeschreibung steht. Alleine
    der Umstand dass es nur 9.90 kostet, oder gar nur 2.90 lässt diese Frage gar nicht
    erst aufkommen - wie naiv kann man sein?

    Hier dasselbe Ding bei Amazon, ausgewiesen als Original, aber trotzdem eine Fälschung,
    supersicher und superleicht erkennbar(!) am Preis(!).

    amazon.de/Original-Apple-Power…r-iPhone/sim/B0045V8GD8/2

    Das Schlimmste daran ist, dass die Leute anhand solcher Derivate die Qualität und
    Funktionalität der Originale beurteilen.
  • stoske schrieb:

    Das Schlimmste daran ist, dass die Leute anhand solcher Derivate die Qualität und
    Funktionalität der Originale beurteilen.


    Ja , allerdings finde ich des noch schlimmer , das die Fälscher mittlerweile erkannt haben das die Leute bei einem sehr niedrigen Preis doch eher skeptisch werden. Und gerade bei EBay schießen die Angebote mit durchaus glaubwürdigen Begründungen ("... ich habe ein neues iPhone bekommen , habe aber schon 4 Netzteile - daher verkaufe ich dieses hier günstig ...") und einem Preis , der nur leicht unter dem Original liegt wie Pilze aus dem Boden.
    Die Signatur macht gerade Pause !

    Fragen gehören hier in das Forum und nicht in mein Postfach ...
    Werbung nur für nicht registrierte Nutzer sichtbar!
  • Und noch eine sehr interessante Ergänzung zum Amazon-Link von mir im oberen Beitrag.
    Als ich den Link einstellte, also gegen 10:30 Uhr, betrug der Preis 8.99 Euro. Offenbar
    hat dies jemand gelesen, denn nur knapp fünf Stunden später wurde der Preis desselben(!)
    Produktes über denselben(!) Link auf 20 Euro korrigiert.

    Wir lernen daraus zweierlei:

    1. Auch ein höherer Preis, dem Original vergleichbar, ist keine Garantie mehr für ein
    originales Produkt. Ich korrigieren meine Aussage also: Fälschungen können genauso
    teuer sein und lassen sich nicht immer am Preis erkennen.

    2. Die Bemühungen solche Fälschungen an den Mann zu bringen und deren Herkunft zu
    verschleiern sind erstaunlich hoch und weitreichend. Um sicher zu gehen, ein Original
    zu erhalten, muss man also bei Apple selbst kaufen. Amazon, wie zuvor auch eBay,
    ist offenbar auch keine Empfehlung mehr.

    Nun wäre interessant zu beobachten, ob sich auch noch die Rezensionen ändern :)

    PS: @Tommydog: Du hast Recht, offensichtlich sogar mehr als du dachtest.
  • Ich füge noch was an:

    3. Apple-Produkte aller Art sollten nur bei einem Apple-Händler oder bei Apple direkt gekauft werden, um nicht ein mittlerweile sehr echt wirkendes (und technisch dennoch minderwertiges) gefälschtes Produkt zu erstehen.

    EDIT: Bleibt die Frage, warum bei Amazon offensichtliche Fälschungen angeboten und sogar für den Händler von Amazon verschickt werden 8|

    Grüße

    Cédric
    Alle Informationen sind (versteckt in einer immensen Menge von Quark) jederzeit verfügbar..
    MKW: Tattoo☆Gay - ⁂ 9999 VR