Kein Import gekaufter Videos in iTunes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kein Import gekaufter Videos in iTunes

      Hallo,

      ich habe auf meinem PC unter Windows 7 2 Videos bei iTunes gekauft udn runtergeladen. Diese dann auf den Laptop kopiert und wollte sie dort mit iTunes abspielen. Ich kann sie leider nicht importieren. Es passiert einfach nichts, wenn ich die zur Mediathek hinzufügen will. Versuche ich sie neu runterzuladen aus dem Store steht da, dass sie schon geladen wurden. Ich kann auch die ganze Mediathek nicht löschen. Lösche ich den Ordner "iTunes" im Benutzerordner und starte dann iTunes neu, sehe ich dort ein 3 Video, dass zu importieren ging. Das sollte eigentlich weg sein, nach dem Löschen der Mediathek. Ich dachte nach Mediathek löschen geht der import evtl. Auch Deinstallation brachte nichts. Mir fällt jetzt nichts mehr ein.

      Einer eine Idee?

      Maier
    • Laufen die Videos denn auf dem PC, auf dem Du Sie herunter geladen hast?
      Wieso willst Du denn die gesamte Mediathek löschen?
      Mit Deinstallation meinst Du das Deinstallieren von iTunes?
      Dabei musst Du eine ganz bestimmte Reihenfolge einhalten. Nur iTunes löschen bringt nix.
      Verwende den Suchbegriff löschen iTunes richtige Reihenfolge und lese Dich ein.

      mir scheint es, Du kennst Dich mit iTunes nicht so richtig aus....,du beschreibst hier Vorgänge, die völlig sinnfrei sind...
      Bitte Beachten:
      Ich biete keinen Support per PN an. Dafür ist das Forum da.
    • Ja, sie laufen auf dem PC.

      Wieso willst Du denn die gesamte Mediathek löschen?


      Weil mir nichts mehr eingefallen ist wie ich das Video sonst importieren könnte.

      Dabei musst Du eine ganz bestimmte Reihenfolge einhalten. Nur iTunes löschen bringt nix.


      Das weiß ich ud ich habe mich genau nach dieser Reihenfolge gerichtet.

      mir scheint es, Du kennst Dich mit iTunes nicht so richtig aus


      Seit ich keinen iPod mehr habe nutze ich es eher selten. Aber was will man von einem Programm erwarten bei dem jede Version radikale und meist sinnfreie Änderungen zur Vorgängerversion bringt.

      du beschreibst hier Vorgänge, die völlig sinnfrei sind


      Mag sein, aber das Verhalten das iTunes hier an den Tag legt zeugt nicht gerade davon, dass es ausgereift sei. Und wenn die scheinbar sinnvollen Versuche nichts bringen greift man halt zu anderen Versuchen.