Ipod Classic 4. Generation

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ipod Classic 4. Generation

    Hallo!!!!
    bin am verzweifeln hab meinen Ipod Classic 4. Generation über Itunes auf werkseinstellung zurück gesetzt und seitdem geht er nicht mehr .
    Wenn ich ihn resete kommt das Apple LOGO danach gleich das Symbol das ich ihn in die Steckdose stecken soll.
    Das hab ich auch gemacht zwei Tage Lang keine Reaktion.
    Auch wenn ich ihn an den PC anstecke keine Reaktion
    Kann mir hier jemand weiter helfen?
    MfG
  • Versuche mal einen Reset, indem du die Menü- und die Mitteltaste einige Sekunden gedrückt hälst, bis der iPod neu startet.
    Vielleicht hilft das schon.

    EDIT:
    Schau mal hier:
    apfeltalk.de/community/threads…generation-defekt.464814/

    In Post 15 gibt es Informationen zu einem Diagnose-Menü, in dem du die Festplatte testen kannst. Damit könntest du einen Hardwaredefekt der Festplatte ausschließen.
    In Post 18 hat ein User den iPod mit einem anderen Netzteil wieder zum Leben erwecken können. Anscheinend ist für das abschließen der Wiederherstellung ein Original-Netzteil erforderlich/empfehlenswert.

    Hast du ein Original-Netzteil? Wie viel Strom kann dein Netzteil liefern?
    Laut diversen Berichten wird ein Netzteil mit mindestens 1 Ampere (1 A) benötigt.
    Wenn du ein Netzteil für ein iPad/anderes Tablet zur Hand hast, würde ich es mal damit probieren. Die haben meist mehr Leistung.
    Ist dein Ladekabel original?
    Gruß
    AppleFan123
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von AppleFan123 ()

  • Hallo
    das mit dem Reset habe ich Probiert er bringt nur das Logo dann Ladesymbol.
    Das Kabel ist Original und das Netzteil auch, hab schon drei Original Kabel probiert.
    Das Netzteil liefert 2,0 Ampere das is also auch genug.
    Ich habe mir jetzt ein Firewire Kabel gekauft weil ich gelesen hab das es damit vielleicht
    funktioniert.
    Neuer Akku ist jetzt auch drin.
    Komisch ist vor dem Reset hat alles funktioniert!
    MFG
  • Polextroy schrieb:

    Das Netzteil liefert 2,0 Ampere das is also auch genug.
    Das sollte auf jeden Fall ausreichen.


    Polextroy schrieb:

    Ich habe mir jetzt ein Firewire Kabel gekauft weil ich gelesen hab das es damit vielleicht
    funktioniert.
    Stimmt, ich erinnere mich dunkel, dass die alten iPods ein FireWire-Kabel zum fertigstellen der Wiederherstellung benötigten.
    Dazu benötigt man aber auch das passende FireWire-Netzteil.
    Vermutlich liefert dieses dann eine andere Spannung, so dass die Wiederherstellung abgeschlossen werden kann.


    Polextroy schrieb:

    Komisch ist vor dem Reset hat alles funktioniert!
    Zum Wiederherstellen der iPods wird zum abschließen der Wiederherstellung immer eine externe Stromversorgung benötigt.
    Warum das so ist, weiß ich nicht... ich vermute mal, es hat etwas mit der Stromversorgung für die Festplatte zu tun, ich bin mir aber nicht sicher.
    Wenn du dieses Problem gelöst hast, sollte er wieder laufen.
    Wieso hast du ihn eigentlich wiederhergestellt?
    Gruß
    AppleFan123
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela