Apple AirPort Express über DLan 2. Netwerk einrichten??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Apple AirPort Express über DLan 2. Netwerk einrichten??

    Hallo, ich melde mich mal wieder seit langem bei euch.

    Ich habe mittlerweile seit 2 Jahren ein iPhone 5s, den iPod touch 5G, ein iPad Air 2, einen iMac 21.5" Late 2012, eine PS4, ein Sony Fernseher und eine altes Win7 Laptop in meinem Zimmer. Alle sind mit der Fritzbox 7390 die im Flur steht über Wlan verbunden. Das Laptop, die PS4 und der Fernseher sind nicht immer im Dauerbetrieb, somit bauen die nicht ständig eine Wlan-Verbindung auf. Mein Problem ist das ich mit meinem iPhone in meinem Zimmer eine sehr schlechte Wlan-Verbindung habe, die Signalstärke ist oft nur bei einem Strich. Alle anderen Apple Devices haben dieses Problem nicht. Habe dieses Problem auch in anderen Räumen. Das iPhone war schon in der Reparatur, was nichts gebracht hat. Auch die Fritzbox wurde heute wieder auf null gesetzt was das Signal etwas verbessert hat, aber auch nicht wirklich gut ist.

    Vor einer Woche habe ich mir eine Apple AirPort Express 2. Gen über eBay geholt, weil ich mir dachte dass ich mit der mein Wlan verstärken könnte. Leider weit gefehlt! Das geht mit der Fritzbox nicht, sondern nur Apple zu Apple. Jetzt dachte ich mir, dass ich auf Amazon diese DLan Adapter kaufe und mir mit der Apple AirPort Express über LAN ein 2. Netzwerk für mein Zimmer einrichte. Ich bin mir nur nicht sicher ob das funktioniert, wenn ich die AE über DLan anschließe. Hat vielleicht jemand so eine Konfiguration zuhause? Ist dies sinnvoll und funktioniert das ganze schlussendlich überhaupt?

    Ich wäre euch dankbar.

    LG
    Ben

    P.S.: Ich habe ein Bild angehängt wo man sehen kann wie die Verbindung unter 4 Apple Devices ist/war. Das 3. iPhone ist meins. ;)
    Bilder
    • IMG_1210 (1).jpg

      520,84 kB, 1.440×1.080, 142 mal angesehen
    Aktuelle iPods/iPhones und iPads: :thumbsup:

    1. iPod: iPod nano 5G 8GB Silver Grey
    2. iPod: iPod touch 5G 32GB Silver
    3. iPod: iPod shuffle 4G Blue


    1. iPhone: iPhone 5s 64GB Gold


    1. iPad: iPad Air 2 Gold

    Ehemalige iPods/iPhones/iPads: ;(

    iPod: iPod touch 4G 32GB White

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von BenApple66 ()

  • Schön, dass du mal wieder vorbei schaust :) .

    Ich hatte mir Mitte letzten Jahres eine AirPort Express für Musik-Streaming gkeuaft und musste auch feststellen, dass die AirPort-Geräte im Repeater-Modus nur mit anderen AirPort's zusammenarbeiten. Das hat mir viele Stunden Arbeit und Probieren gekostet, ein kleiner Hinweis wie "Repeater-Modus erfordert ein anderes kompatibles AirPort-Modell" hätte gereicht - aber nunja...

    Ich hatte hier auf ein Thema erstellt. Die ersten 4 Beiträge sind für dich wahrscheinlich eher unrelevant, ab Beitrag 5 sollte es für dich interessant werden.
    Kurz: Ja, das mit den DLAN-Adaptern funktioniert problemlos, die AE spannt dann ein neues Netzwerk mit einem eigenen Namen auf.

    Noch kurz zu dem TP-Link WR710N, welches ich in dem o.g. Thread erworben habe: Ich würde es eher nicht kaufen - ich habe das Produkt ca. 1 Jahr lang (bis April 2015) genutzt, damit die AirPort ein neues Netzwerk aufspannen kann. Im April habe ich eine LAN-Leitung in mein Zimmer gelegt (eine sch... Arbeit, aber es hat sich gelohnt), seitdem liegt das Gerät in meinem Schrank und wartet auf eine weitere Verwendung.
    Ich musste das Gerät in der Zeit 5 mal neu aufsetzen, weil es sich aus irgendwelchen Gründen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt hat. Ca. 2-3 Wochen, bevor ich die LAN-Leitung in mein Zimmer gelegt habe, ist das Gerät alle 1-2 Tage "abgestürzt" - es lief zwar noch und die LED hat geleuchtet, aber der Datendurchsatz war 0 KB/s, also wurden keine Daten übertragen. Ich musste das Gerät dann immer aus der Steckdose aus- und wieder einstecken. Ich weiss nicht, woran es lag, aber ich habe mich damit auch nicht mehr beschäftigt, da ich wusste, dass ich sowieso innerhalb der nächsten Zeit einen LAN-Anschluss bekommen würde.
    Ich würde dir also empfehlen, ein anderes Gerät zu kaufen, da das o.g. bei mir Probleme gemacht hat.

    Mit DLAN-Adapter sollte das Ganze, wie gesagt, auch problemlos funktionieren. Du musst allerdings in der AE dann den Bridge-Modus einstellen - wenn du dazu fragen hast, dann frag einfach nochmal nach :) .

    Noch ein paar Dinge zu der AirPort:
    - Das aufgebaute Netz ist wirklich TOP - ich habe sogar im Garten (3 Stockwerke unter meinem Zimmer) 2 Balken Empfang. Es gibt nur einem Ort im Haus, an dem ich nur einen Balken Empfang habe, allerdings haben wir ein großes, altes Haus mit dicken Betonwänden - von daher hat es das Signal da ziemlich schwer. Die EasyBox steht im Stockwerk unter meinem Zimmer und ich habe in meinem Zimmer nur 1-2 Balken, im Stockwerk unter der EasyBox habe ich nur einen Balken Empfang.
    - Die AirPlay-Funktion ist wirklich klasse und funktioniert problemlos
    - Ich musste das Gerät bisher nie resetten/neu starten etc., sie läuft seit einem Jahr problemlos!
    Gruß
    AppleFan123
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von AppleFan123 ()